La prairie noire
Blogger: laprairienoire
Gourmet Blogs

vegan food blog

aufgenommen
8. Februar 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
29. April 2017

Ranking

keine Teilnahme

Sunday morning comfort food

Wenn der Himmel mich fleißig mit riesigen Schneeflocken beschenkt steigt die Lust auf heißen Tee und fettig-salzig-leckeres Essen.   Deswegen gibt es heute, neben einem 3-Tulsi-Tee, eine Quesadilla, frisch aus dem Ofen.   2 Tortillas 2 handvoll [...]
auf La prairie noire weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

@Dobler’s / Mannheim

Wie praktisch wenn zwischen der Weihnachtsvöllerei und der alljährlichen Silversterschlemmerei noch ein Familiengeburtstag liegt. Sonst wär die Pause auch wirklich viel zu lange. Zum Glück ging es am 30.12. auf einen kleinen Happen, oder zwei, [...]
auf La prairie noire weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Als Start in den Silvestertag

gab es heute: Würziger Rührtofu mit Champignons, Frühlingszwiebeln und Chili auf dreierlei (Walnuss, getrocknete Tomate und Natur) Sauerteig-Vollkorn-Baguette mit in wenig Algenkaviar. Man gönnt sich ja sonst kaum was.
auf La prairie noire weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Weihnachtsgeschenk aus der Küche… äh [...]

Gelegentlich werkel ich ja auch mal außerhalb der Küche. Zum Beispiel in fremden Werkstätten (die muss man nicht aufräumen!). Im aktuellen Fall hab ich für den Herr Papa einen Nudeltrockner gebaut.  
auf La prairie noire weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Weihnachten 2016

Auch am zweiten Weihnachtsfeiertag gab es noch die ein oder andere Kleinigkeit. Kürbissüppchen Feldsalat mit Kirschtomaten und Croutons Gebackene Rote Beete, gefüllt mit Kartoffelbrei, dazu karamellisierte Walnüße und Balsamico-Portwein-Sauce [...]
auf La prairie noire weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

@Restaurant Ebert / München

Das Menu nebst einer Impression vom Hinweg.   Kohlsuppe – Steinchampignons Quinoa – Radicchio – Rucola – Granatapfel Wintergemüse – eingelegte Artischoken Schmoraubergine – Pak Choi – Shitake Cassissorbet und mariniert Ananas   Das [...]
auf La prairie noire weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Born to lose, live to cook!

Der Geburtstag des Herrn rückt ja auch wieder näher. Also langsam wieder Zeit sich etwas Gedanken zu machen was man so kochen möchte. Zumindest mein Hauptgericht steht schon halbwegs. Seitan-Räuchertofu-Braten alla Wellington mit Kartoffeln, [...]
auf La prairie noire weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Unholy shepherd’s pie

Mit Sojaschnetzln, Karotten, Pastinake, Sellerie, Lauch, Zwiebeln und natürlich selbstgemachtem Kartoffelbrei. Und dazu nach dem großartigen Konzert Amon Amarth – Death in Fire auf die Ohren. Für eine hungrige Person oder zwei nicht so [...]
auf La prairie noire weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Was ist besser als ein Sauerteigbrot?

Zwei Sauerteigbrote und Rotting Christ beim Backen im Ohr! So langsam wird das mit dem Brotbacken.      
auf La prairie noire weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Happy Samhain!

Gebackener Paprika mit Rucola-Spinat-Risottofüllung. Als musikalische Untermalung gabs die Misfits. I want your Skuuuulll!
auf La prairie noire weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht