LaTrash.de
Blogger: LaTrash.de
Kultur Blogs

Blog über Musik, Entertainment, Lifestyle, Film und Fernsehen. Mit zahlreichen News und CD-Reviews, sowie Fernseh- und Filmkritiken. Wird regelmäßig mit neuen Arikeln versehen. Aktiver Twitteraccount.

aufgenommen
4. August 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
27. September 2016

Ranking

keine Teilnahme

The ReZort – Willkommen auf Dead Island – Ein [...]

Dank Walking Dead ist eine neue Ära der Zombie-Serien und Zombie-Verfilmungen ausgebrochen. Was einstmals als Nische bei Horrorfilm-Fans galt, ist zum Hype geworden. Das spült...Ähnliche Beiträge:Pitbull Globalization: Ein Album nur für [...]
auf LaTrash.de weiterlesen
vor 12 Tagen veröffentlicht

The Model – Ein Film, der unter die Haut geht

Eins gleich vorweg: wer zu schwache Nerven hat, oder triggert, sollte die Finger weglassen von diesem Drama. The Model geht unter die Haut. Die FSK...Ähnliche Beiträge:Drei Stunden – Wenn aus Freundschaft Liebe wird…The ReZort – Willkommen [...]
auf LaTrash.de weiterlesen
vor 18 Tagen veröffentlicht

Rio Reiser Alles und noch viel mehr Das Album zum [...]

Heute vor 20 Jahren ist Rio Reiser gestorben. Immer noch berühren seine Lieder. Wer von uns hat noch nicht zu „Junimond“ mitgesungen? Wem ist „Für...Ähnliche Beiträge:Halloween, Reformationstag, Allerheiligen und Co.Mireille Mathieu Wenn [...]
auf LaTrash.de weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Till Brönner Das neue Album The Good Life kommt [...]

Am 2. September erscheint das neue Album des erfolgreichsten Jazz-Musikers überhaupt. Till Brönner bringt mit The Good Life ein Album heraus, dass den Angaben des...Ähnliche Beiträge:Adoro Das neue Album Nah bei dirGood Weather Forecast We Glow [...]
auf LaTrash.de weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Nählust statt Shoppingfrust – Selber nähen [...]

Im Laufe der Jahre, die ich nun schon Rezensionen schreibe, sind viele Bücher über meinen Schreibtisch gewandert. Manche habe ich direkt wieder weggelegt, in andere...Ähnliche Beiträge:Nach #DHDL kommt Geschickt EingefädeltDrei Stunden – Wenn [...]
auf LaTrash.de weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Nach #DHDL kommt Geschickt Eingefädelt

Nachdem uns VOX wochenlang mit der 2. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ vor die Bildschirme gezogen hat. Folgt ab Dienstag mit „Geschickt Eingefädelt“ eine...Ähnliche Beiträge:Nählust statt Shoppingfrust – Selber nähen [...]
auf LaTrash.de weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Herbert Grönemeyer Dauernd Jetzt (Live) auf DVD [...]

Es ist sehr sehr lange her, als ich Herbert Grönemeyer das erste Mal live sah. Ich war noch keine 18, die Welt beschäftigte sich mit...Ähnliche Beiträge:Peter Maffay Niemals war es besser Live auf DVDESC 2015 – Der Countdown läuft!AXXIS [...]
auf LaTrash.de weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Halloween, Reformationstag, Allerheiligen und Co.

Heute ist Halloween, und heute ist auch Reformationstag. Beim morgendlichen Kaffee lese ich inzwischen neben Nachrichtenseiten und anderen Blogs auch Tweets. Und dabei fiel mir...Ähnliche Beiträge:Rio Reiser Alles und noch viel mehr Das Album zum [...]
auf LaTrash.de weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Alexander Klaws Auf die Bühne, fertig, los!

Mit Auf die Bühne, fertig, los! Hat Alexander Klaws sein mittlerweile sechstes Studioalbum am Start. Der einstige, und zugleich erste Gewinner der Castingshow Deutschland sucht...Ähnliche Beiträge:Santiano Von Liebe, Tod und Freiheit Ende Mai [...]
auf LaTrash.de weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Wir schreiben das Jahr 2016…

Ok, noch sind es ein paar Wochen hin bis zum Jahresende 2015. Doch schon jetzt steht fest: LaTrash.de wird 2016 in einem neuen Gewand daherkommen....Ähnliche Beiträge:a-ha Neue Single Under The Makeup neues Album und die…a-ha Cast In Steel Das [...]
auf LaTrash.de weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Schreib einen Kommentar

Ähnliche Blogs

Alte Schülerzeitungen

Schuelerzeitungen als Spiegel der 80er Jahre

Feinerblog

Feinerblog

Warum der Blog

Was Ihr hier findet: Portraits von Künstlern, von Andersdenkern, von Querdenkern, von sozialen Projekten, von Menschen, die ihre Ideen umgesetzt haben oder sie gerade umsetzen. Berichtet auf persönliche Weise. Als Blogbeitrag.

Wir – das sind Kurt und ich – sind immer auf der Suche nach Künstlern, Kreativen, Querdenkern oder einfach Menschen, die eine besondere Idee haben und sich damit selbständig machen. Oder sozialen Projekten, die wir toll finden. Die Berichte, Interviews etc stellen wir auf den Blog. Dazu kommt noch, dass Kurt sehr gern kocht und bäckt (und das meiner Meinung nach sehr gut 😀)- also gibt es da auch noch eine Ecke für. Also alles Dinge, die uns Spaß machen.

Als Blogger berichtet man ja persönlich und wenn man über diese tollen Leute, die Künstler und Kreativen berichtet, dann kommen sehr sehr oft geniale Gespräche zustande. Man bekommt neue Einblicke und Eindrücke und auch wieder neue Ideen und Anregungen. Ich finde, so ein Interview ist auch eine Art Zeitdokument und es ist spannend zu sehen, wie sich diese Menschen in Zukunft entwickeln. Und ganz nebenbei unterstützt man damit diese wunderbaren Leute, weil der Blog tatsächlich auch wieder von anderen Menschen gelesen wird. Danke dafür 😀 an dich an dieser Stelle.

Die Besonderheit des Kleinen. Eine bestimmte Qualität, die Dinge zu sehen. Bewusstsein. Kunst. Kunst in Ideen verpackt.

Das finde ich besonders spannend. Die Künstler, den Querdenker den Weltveränderer in diesen Menschen zu entdecken und für euch ins Auge zu fassen und zu porträtieren. In dem Falle sind wir die Entdecker, die Festhalter einer aktuellen Situation. In jedem Fall ist es ein Zeitdokument. Mal sehen, was aus diesen Menschen wird, wie ihr Leben in ein paar Jahren aussehen wird.

Ein Schlüsselerlebnis war für mich ein Interview mit der unverkennbaren Beauvoir in einer Zeitschrift. So leicht und irgendwie doch so viel von ihrer Persönlichkeit zeigend. Gefunden hatte ich es während der Sommerferien am Bauernhof mitten in den 90ern. Für uns Teens hatten die Läden im Dorf einen besonderen Reiz. Aus der reizüberfluteten Großstadt hinausgerissen, änderte die Ruhe der Natur, die Langsamkeit am Land unseren Rhythmus radikal. Doch an manchen Tagen bohrte der Wurm und wir schnappten die Radl’n und sausten den Berg hinunter ins Dorf, zu Supermarkt, Autowerkstätte, Nähladen, ein Sprung vorbei bei der künstlerischen Töpferfamilie, in die Trafik. Alles vor 12.00 Uhr, denn danach machten sie alle dicht. Die Trafik hatte nicht viel, aber was sie hatte, war so anders, vielleicht war auch der Blick anders. In einer feministischen Zeitschrift dann dieser Artikel. Das Werk “Sie kam und blieb” war dann mein erstes Buch meiner Liebe zur großen Beauvoir.

Ein paar Jahre später wieder ein Künstlerinterview, das ein Schlüsselerlebnis für uns beide darstellt. Ein blinder Musiker, Zieharmonika, lieert mit einer Bildhauerin, ein Frühstück im Garten, “Schatz, magst du noch eine Knoblauchzehe?” Wieder ein wunderbares Zeitdokument.

eurer feinerblog-team
Elisabeth und Kurt

Sonnenbergblog

Neues vom Chemnitzer Sonnenberg, Notizen über Architektur und Städtebau, der Alltag eines Doktoranden