Lebenssatt – Leben mit Depressionen
Blogger: MaD
Gesundheit Blogs

Lebenssatt – Der Blog über das Leben mit Depressionen. Ein humorvoller Umgang mit alltäglichen Herausforderungen.

aufgenommen
3. April 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
25. September 2016

Ranking

keine Teilnahme

Gleichwertigkeit in zwischenmenschlichen [...]

Manchmal wünschte ich, es könnte jemand in meinen Kopf schauen. Und dann denke ich wieder: Oh Gott, wäre das peinlich! Aber dann könnte mal jemand anderes versuchen, etwas Ordnung in diese chaotische Katastrophe zu bringen. Ja, Ordnung wäre [...]

Es war einmal...

...eine kleine Depression. Niemand bekam sie je zu Gesicht. Aber ich kann euch sagen, wie sie aussähe, würde sie Gestalt annehmen: Wie ein ekeliges, behaartes, achtbeiniges Spinnenvieh. Mit roten Hörnern. Blutunterlaufenen Augen. Und einem [...]

Silbermond: Es kann auch gute Tage geben!

Gestern war Silbermond in Bremen. Im Pier 2. Ich auch. Und es war fantastisch.Weiterlesen »

Umgang mit psychischen Erkrankungen

"Sag mal, ich wurde jetzt schon von drei Menschen in letzter Zeit gefragt, was du machst und wie es dir geht. Ich weiß nicht, was ich darauf antworten soll.""Du kannst ihnen ruhig sagen, dass ich zurzeit wegen Depressionen krankgeschrieben bin und [...]

Das innere Kartenhaus

Stille.Na gut, nicht ganz. Mein Laptop-Opa schnauft laut vor Anstrengung und ich hämmere weniger zaghaft in die Tasten. Das Y ist locker, aber es funktioniert noch. Wenn es seinen Geist aufgibt, muss ich mir wohl etwas anderes überlegen. [...]

Nicht nur aller Anfang ist schwer...

Juten Tach!Könnt ihr euch noch dunkel daran erinnern, als ich über meine Antriebslosigkeit und meine Ladehemmungen was das Artikelschreiben angeht berichtet habe? Wo es hieß "Bis in vier Tagen"? Da war mir noch nicht klar, dass mir damit ein [...]

Bin ich depressiv? Und gibt es eine Trennlinie [...]

Ich möchte mich heute mit einer Frage beschäftigen, die eine Kommentatorin angesprochen hatte - an dieser Stelle vielen Dank für die vielen wertvollen Beiträge, die mich erreicht haben. Es ist wirklich überwältigend, was ich bisher für [...]

Der Wert der wahren Freundschaft

Der Grund für diesen Text ist ein besonders unschöner. Wenn ich daran denke, dann werde ich noch immer unglaublich wütend. Und ich bin mir sicher, dass einigen von euch dieses Gefühl, das damit in Verbindung steht, leider nicht gänzlich [...]

Der Fluch mit den eigenen Ansprüchen

Es ist so weit. Der Tag ist gekommen, vor dem ich mich seit Beginn des Blogs gefürchtet habe – und dessen erscheinen ich somit angsterfüllt erwartet und damit auch irgendwie herbeigerufen habe. Er hatte quasi gar keine Chance, sich aus der [...]

Grübeln - Ein unnützes Gedankenchaos

Grübeln. Das Wort an sich klingt doch eigentlich ganz putzig, oder? So harmlos. Unschuldig. Mal eben `ne Runde grübeln, schadet doch nicht. Sinnvolles Nachdenken ist doch eh viel anstrengender. Aber ich sage euch: Wenn man rund um die Uhr [...]