Wir sind keine Schafe – Denkmal,Lebmal,Lachmal
Blogger: Wir sind keine Schafe
Private Blogs

Bei „Wir sind keine Schafe“ geht es um den ganz normalen Irrsinn, den wir Gesellschaft nennen und alles, was so in einem (meinem) Kopf rumklimpert

aufgenommen
24. Februar 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
22. Januar 2017

Ranking

keine Teilnahme

Abgeschaut-wie Rocko zu Spongebob wurde

Ok. Heute hab ich was, das mir aufgefallen ist und das ich ziemlich krass find. Ich weiß nicht, wer von Euch die Zeichentrickserie „Rocko’s modern life“(in Deutschland „Rocko’s modernes Leben“) kennt. Der Erfinder von Rocko ist Joe [...]

Bildliches Intermezzo VII

Ok. Wie immer, wenn ich so still bin, werkelt es in mir. Und dann hab ich nebenher nicht genug Muße, um das Gedachte und Gefühlte auch in Worte zu gießen. Es ist die übliche Stille, in der ich meinen Brunnen auffülle. Die Stille, in der ich [...]

Digitales Malen

Ok. In meinen Beiträgen veröffentliche ich ja immer Bilder, die sich mit dem, was ich geschrieben hab, auf die eine oder andere Art beschäftigen. Und natürlich male ich auch unabhängig vom Schreiben Bilder. Dieses malen passiert ausschließlich [...]

Willkommen – zwei Stunden in meinem Kopf

Ok. Normalerweise geh ich ja oft von einem Gedanken oder Gefühl aus und erforsche das dann weiter. Heute bin ich in einer anderen Stimmung und ich werf einfach ein paar Gedankenfetzen in den Ring. Wahrscheinlich tauchen die in den nächsten Monaten [...]

Dreifaltigkeit

Ok. Ich war heut in der Stadt unterwegs. Das passiert mir manchmal, ist nicht schlimm. Dabei sind mir mehrere Sachen untergekommen und aufgefallen, unter anderem diese drei: Gehört Im Vorbeistapfen haben zwei wichtige Menschen sich etwas erzählt [...]

Sehn sucht

Alles wird uns entrissen. Keine Sehnsucht bleibt unverkauft. Keine Wahrheit bleibt ungeschminkt. Auf dem Hohenturm thronend, überschaue ich die zerwühlten Felder. Einsam ist kein Zustand der Wahl oder des Alleinseins. Das Bein zum Hofknicks [...]

Tale of one evening

I see the gun in the glove compartment, as he grabs a new pack of cigarettes. I am not scared. I know, as long as everything is cool, nothing will happen to me. If not, well, that’s a whole different scenario anyway. But I’m not afraid of dying. [...]

Sind wir denn noch bei Trost? Zwei Gedanken zum [...]

Ok. Normalerweise versuch ich ja immer, auch wenn es langweilig ist, fair zu sein. Auch die andere Seite zu sehen. Eine Lösung oder zumindest Verständnis für die Ursachen zu entwickeln, anstatt einfach nur Feindbilder und Gräben zu bauen. Weil, [...]

Glücksdinge, Glücksgedanken und ein Verdacht

Ok. Ich hab grad über Dinge nachgedacht, die mich so richtig glücklich machen. Nicht die großen, gewichtigen Dinge im Leben, nicht das große, tränenreiche, nureinmalimlebenblabla-Glück. Nee, kleine Sachen, die sich so wohlig anfühlen, dass [...]

Bunte Bilder goes wild

Ok. Für die Tierfreunde unter Euch, ich habe ein paar Tierbilder gemalt. Ich hab bisher nie darüber nachgedacht, aber es ist sehr viel leichter und eindrucksvoller, wenn wir Tiere Sachen sagen lassen, die wir fühlen oder denken. Sowohl im Film, [...]