Lesewahn
Blogger: Vero
Kultur Blogs

Thrill you! Kommen Sie mit auf die Reise: Lauern Sie vorab in entstehende Thriller hinein und genießen Sie die Schocker, die daraus resultieren. Doch Vorsicht, wir werden düstere Orte besuchen…

aufgenommen
29. November 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
23. Februar 2017

Ranking

Platz 490
+215


zusammen mit 1 weiteren Einträgen

Stille Zeit – Schreibzeit

Endlich ist soweit: Weihnachten, die stille Zeit. Gemütliche Stunden mit der Familie, mit Lieblingsmenschen, Weckerstille, Tannenduft, Lichterglanz, Wunscherfüllung, Kerzenschein, Plauderstündchen, Ofenwärme, Leckerschmecker, ohne Sorgen, [...]
auf Lesewahn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Schreiben wie ein Profi? Gute Bücher, schlechte [...]

Erfolgreich Schreiben? Es gibt Regeln für das Schreiben, die zwar keine Garantie dafür sind erfolgreich zu sein, doch die meisten Regeln aus dem ‚Handwerk‘ geben dem Schreibenden eine Orientierung. Manchmal sind auch Schreibregeln dazu da, um [...]
auf Lesewahn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Schreib-Weisheit

„Was du nicht willst, das man dir tu‘, das füge den Figuren zu!“
auf Lesewahn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Das geheimnisvolle Kästchen…

Vero fliegt nach Tasmanien. Sie will unbedingt bei ihrer Tochter Jule sein, die an den wichtigen Internationalen Teuflischen Spielen teilnimmt. Obwohl Vero ihre Maschine verpasst und den nächsten Flieger nimmt, scheint ihr Vorhaben doch noch zu [...]
auf Lesewahn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Gelauert – Wohin geht es in „Edis Rache“?

Wer auch immer mir den elektrischen Türschlossenteiser untergejubelt hat – und ich weiß ganz genau, wer es war: Es wird kalt. Sehr kalt. Und ungemütlich. Keine Gnade für Eure Gefühle und Nerven. Es geht nach Russland. Russland ist groß. [...]
auf Lesewahn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Edis Rache: Musik beim Schreiben

Beim Schreiben eines Thrillers zählen sowohl der Spannungsbogen sowie der ‚Thrill‘ – die Schockmomente. Neben der psychischen Gewalt gilt es, sich ernsthaft Gedanken darüber zu machen, wie viel physische Gewalt vorkommen darf und soll, ohne [...]
auf Lesewahn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Edis Rache: Der Plott entsteht

So lässt es sich arbeiten…  :-)
auf Lesewahn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Ideen und Gegenstände für „Edis Rache“

In meinem Beitrag Die Idee zu „Eine haarsträubende Geschichte“ ging es um die vorgegebenen Gegenstände, die in der Geschichte vorkommen mussten und mit denen ich mich mit meiner Reisetasche auf die Reise begebe. Mit dem ‚offenen Ende‘ der [...]
auf Lesewahn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Musik beim Schreiben – Eine haarsträubende [...]

Das Schreiben von Szenen, Handlungen und Dialogen erfordert eine enorme Konzentration. Worte sollen so auf das Papier gebracht werden, dass sie – die geschriebenen Worte – eine bestimmte Stimmung erzeugen, eine bestimmte Vorstellung beim Leser [...]
auf Lesewahn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Der ganz normale Alltag

5:30 Uhr. Noch immer tiefschwarze Nacht. Die Scheibenwischer ackern stakkato gegen den Regen im Tunnel der stockfinsteren Landstraßen im Nirgendwo. Die weißen Linien auf der Straße verschwinden. Grelle Scheinwerfer rasen entgegen, wobei Du Dir [...]
auf Lesewahn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht