LICHNER REAL Immobilien. Investment. Blog.
Blogger: LICHNERREAL
Finanz Blogs

Alles rund um die Immobilie als Kapitalanlage oder zur Selbstnutzung. Die Immobilie als Baustein der persönlichen Finanzplanung. Bewertung, Finanzierung und Verwaltung von Immobilien. Börse und Aktien einfach erklärt. Charts und wirtschaftliche Entwicklungen von Kapitalanlagen. Interessante Literatur zum Thema Finanzen und Immobilien.

aufgenommen
9. April 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
23. November 2017

Ranking

Platz 298
-18


zusammen mit 2 weiteren Einträgen

Die falsche Hoffnung auf Gewinne mit Immobilien

Eine Eigentumswohnung sehen viele Anleger in Zeiten niedriger Zinsen als letzte Rendite-Chance. Dabei ist ein Gewinn angesichts hoher Preise längst nicht garantiert. Und es gibt ein weiteres Problem. Zwei bis drei Prozent Rendite – das können [...]

US-Index S&P500 vor „Todeskreuz“

Bei einem „Todeskreuz“ fällt normalerweise das gleitende Mittel über 50 Tage unter den gleitenden 200-Tages-Durchschnitt. Dieses charttechnische Phänomen kann starke Kurskorrekturen nach sich ziehen. Doch nicht alle „Todeskreuze“ sind [...]

Paul Mylchreest: Steht der Zusammenbruch des [...]

Paul Mylchreest, Analyst des Brokerhauses ADMISI, gab kürzlich eine beunruhigende Stellungnahme zum Zustand des London Bullion Market, dem wichtigsten außerbörslichen Handelsplatz für Gold und Silber in London, sowie einem der global bedeutenden [...]

„Wir erwarten einen beträchtlichen Ausverkauf [...]

Vor kurzem hatte der US-Starinvestor Carl Icahn mit seiner Wette auf einen Kollaps des Aktienmarkts für Aufsehen gesorgt. Icahn ist aber beileibe nicht der einzige Bär. Schauen Sie sich mal an, was der Hedgefonds Fasanara Capital für ein Szenario [...]

Thorsten Schulte: Finger weg vom Bargeld

Am Mittwoch, den 26. April 2016 schreibt das „Handelsblatt“, dass die 500-Euro-Banknote endgültig vor dem Aus steht. Der EZB-Rat werde auf seiner Sitzung in der kommenden Woche am 4.Mai darüber entscheiden, wie die Abschaffung der Banknote [...]

Starinvestor Carl Icahn wettet auf einen Kollaps [...]

Im Laufe der vergangenen zwölf Monate ist Carl Icahn zusehends bärischer geworden. Zuletzt hat er viele Investoren mit der Aussage überrascht, er habe sämtliche Apple-Aktien verkauft. Nun sieht der Finanzprofi offenbar schwarz für den [...]

Die Immobilien-Falle: Warum die Deutschen bei der [...]

Die Niedrigzinsen beeinflussen das Vorsorgeverhalten der Deutschen dramatisch, wie eine aktuelle Umfrage der Axa zeigt. Mehr als die Hälfte der Bundesbürger glauben, dass sich Geldanlagen nicht mehr lohnen. Die übrigen setzen stark auf [...]

Millionen Mieter leiden unter [...]

Je stärker die Mieten steigen, desto weniger Menschen können sich den Umzug in eine neue Wohnung leisten. Junge Familien, Rentner und Angestellte leiden am stärksten darunter – mit sichtbaren Folgen. Steigende Wohnungspreise sorgen bei Mietern [...]

US-Konjunkturdaten erinnern bedenklich an 2008

Obwohl die US-Wirtschaft angeblich in so gutem Zustand ist, schiebt die Chefin der US-Notenbank Janet Yellen die zweite Zinserhöhung in diesem Zyklus immer weiter nach hinten. Ein Blick auf etliche Daten zeigt auf, warum es überhaupt keine [...]

1,8 Millionen deutsche Gebäude reif für die [...]

Die Bauforschungseinrichtung Arge Kiel und das Pestel-Institut Hannover hatten im Rahmen der Studie „Bestandsersatz 2.0“ den gesamten deutschen Wohngebäudebestand von rund 18,5 Millionen Gebäuden mit 39,2 Millionen Wohnungen analysiert. Im [...]

Ähnliche Blogs

HANDELSZEIT.COM

HANDELSZEIT.COM

Alle, die sich für das Thema Aktien, Optionen und Börse interessieren, werden hier fündig. handelszeit.com richtet sich derzeit vorrangig an Neueinsteiger, um dieser Zielgruppe den Einstieg in die Börse zu erleichtern.

Kreditea.de Kreditvergleich

Kreditea.de Kreditvergleich

Durch unseren Kreditrechner finden Sie den passenden Kredit: Rahmen-, Raten-, Auto- und Wohnkredit und vergleichen Sie Betrag, Rate, Soll- und Effektivzins!

FinanzABC – Wir testen Investments

FinanzABC – Wir testen Investments

Das Internet ist ein wahrer Jungle wenn es um angeblich gute Verdienstmöglichkeiten, hohe Renditen oder scheinbar seriöse Investments geht. Mit etwas Erfahrung bemerkt man schnell, dass an vielen dieser Angebote etwas nicht stimmen kann. Besonder die HYIP (High-Yield Investment Programs), versprechen exorbitante Gewinnmöglichkeiten. In Wahrheit handelt es sich dabei meistens um sogenannte Ponzis, also Schneeballsysteme. Wirklich Geld verdienen daran nur die Initiatoren, die ihren Sitz in Russland oder anderen Ländern außerhalb der EU haben.

Das FinanzABC hat es sich jetzt zur Aufgabe gemacht, seinen Lesern eine Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Investments zu sein. Undurchsichtige, ja kaum nachvollziehbare Produkte werden von uns gar nicht erst in Betracht gezogen. Sollte wir sie dennoch einmal behandeln, dann nicht ohne explizit auf die Risiken hinzuweisen. Bei der Auswahl eines potentiellen Investments gilt grundsätzlich: Wer hohe Renditen erwirtschaften will, muss hohe Risiken tragen! Von ebenso großer Bedeutung ist und bleibt die Diversifikation. Ein guter Mix aus Aktien, Edelmetallen, den richtigen Immobilien und gut angelegtem Festgeld, lässt einen Anleger ruhig schlafen.

Als zusätzlichen Service bieten wir verschiedene und kostenlose Vergleichsrechner, für Kredite, Festgeld und Kreditkarten, an. Auch Themen aus Wirtschaft und Politik werden von uns behandelt. Dabei konzentrieren wir uns auf das erläutern der größeren Zusammenhänge. Wir beleuchten Hintergründe, analysieren und hinterfragen Entwicklungen und Ereignisse. Somit soll eine weitere Hilfestellung gewährleistet werden.

Das Team des FinanzABC greift insgesamt auf gut 20 Jahre Erfahrung im Investment-Bereich zurück. Einen Schwerpunkt in den letzen Jahre bildete das Thema Weininvestment. Zwei von uns waren zuvor u.a. im Aktienhandel tätig. Unsere Interessen liegen auch im Bereich Geschichte und Volkswirtschaft. Diese Themen werden gelegentlich in unsere Arbeit mit einfließen.

Wichtig: Trotz unserer Erfahrung sind wir keine Anlageberater. Unsere Arbeit ersetzt die Tätigkeit eines Anlageberater auch in keinster Weise. Jeder muss sich selbst darüber im Klaren sein, dass Investments auch zu Verlusten, in machen Fällen sogar zu Totalverlusten, führen können. Natürlich sind wir auch für Ideen, Anregungen und konstruktive Kritik offen. Vor allem aber hoffen wir das unsere Arbeit Ihnen gefällt.