frauverliebt
Blogger: LinaKaiser
Private Blogs

Auf meinem Blog geht es um Fragen zum Coming-in, zum Coming-out, zum Alltag als Lesbe, zur Repräsentation von lesbischen Leben in Film, Fernsehen und Büchern.

aufgenommen
8. Juli 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
27. Februar 2017

Ranking

keine Teilnahme

Man verliebt sich in den Menschen, nicht in das [...]

Es ist ein Satz, der mir im Netz bei LGBT-Themen häufig begegnet: “Man verliebt sich in den Menschen, nicht in das Geschlecht.” Grundsätzlich ist das ein schöner Satz. Und trotzdem stoße ich mich an ihm. Nähme man diesen Satz genau... [...]
auf frauverliebt weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Lesbischer Netflix-Tipp: „Anatomy of a Love [...]

Schon mal bei Netflix im Suchfeld „lesbisch“ eingetippt? Es lohnt sich! Ich bin dort auf den Film “Anatomy of a Love Seen” gestoßen. Dieser durchaus irgendwie merkwürdige (weil in seiner Handlung eingeschränkte) Film hat mir echt gut [...]
auf frauverliebt weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Ebook: Leben im Einklang mit sich selbst

Jipi! Ich bin mit meinem Text Coming-in und Coming-out: Leben im Einklang mit sich selbst im Ebook von KreativGedacht vertreten! 🎉📖 Ihr könnt das Ebook 25 Beiträgen großartiger Blogger auf www.kreativgedacht.de erhalten. ☺
auf frauverliebt weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Nur weil die lesbisch sind…

Eine Veranstaltung voller fremder Menschen – und ich will ausgerechnet mit den einzigen anderen Lesben reden. “Was willst du von denen, nur, weil die lesbisch sind?!” werde ich gefragt – und fühle mich prompt schlecht. Ist es blöd, wenn [...]
auf frauverliebt weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Neue Rezension zu „Im Abseits der Lichter“

Die liebe Mara von marasbücherblog hat mein Buch „Im Abseits der Lichter“ rezensiert! Ich freue mich! 🙂 „Ich selber fand es auch mal sehr Interessant ein Buch zu lesen in welchem es um Homosexualität geht, denn leider gibt es auf... [...]
auf frauverliebt weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Coming-in & Coming-out: Leben im Einklang mit [...]

Ich bin zufällig über die Blogparade von KreativGedacht mit dem Thema „Leben im Einklang mit sich selbst“ gestoßen und habe mir gleich gedacht: Dazu möchte ich etwas schreiben! “Leben im Einklang mit sich selbst” – ein anspruchsvolles [...]
auf frauverliebt weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Coming-in & Coming-out: Leben im Einklang mit [...]

Ich bin zufällig über die Blogparade von KreativGedacht mit dem Thema „Leben im Einklang mit sich selbst“ gestoßen und habe mir gleich gedacht: Dazu möchte ich etwas schreiben! “Leben im Einklang mit sich selbst” – ein anspruchsvolles [...]
auf frauverliebt weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Life is Strange: Ein Spiel über eine große [...]

Stell dir vor, ein Mensch wird vor deinen Augen erschossen – doch plötzlich dreht sich die Zeit zurück. Nun kannst du den Mord noch verhindern – und einiges anderes auch. Wie weit würdest du gehen? Im Videospiel Life is Strange übernimmt... [...]
auf frauverliebt weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Life is Strange: Ein Spiel über eine große [...]

Stell dir vor, ein Mensch wird vor deinen Augen erschossen – doch plötzlich dreht sich die Zeit zurück. Nun kannst du den Mord noch verhindern – und einiges anderes auch. Wie weit würdest du gehen? Im Videospiel Life is Strange übernimmt... [...]
auf frauverliebt weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Rezension in der „out!“

Das out! Magazin vom Jugendnetzwerk Lambda hat meine beiden Bücher Im Abseits der Lichter und Tanz ins Flutlicht rezensiert ☺️ Danke schön an Falk Offergeld! 📚🌈
auf frauverliebt weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Ähnliche Blogs

Beistellbett Baby

Beistellbett Baby

Auf dem Blog können werdende Eltern alles über das Beistellbett und den sicheren Babyschlaf erfahren.

Hochbett kaufen

Hochbett kaufen

Hochbett kaufen – Das platzsparende Schlafmöbel – Ein Ratgeber

Wenn Sie ein Hochbett kaufen wollen, stehen zuerst zahlreiche Fragen offen. Ist das Hochbett eine sichere Schlafgelegenheit vor allem für Kinder? Lässt sich mit Hochbetten tatsächlich viel Wohnraum sparen? Aus welchen Materialien soll das Hochbett angefertigt sein? Welche Designs sorgen bei Hochbetten für eine stimmige und optisch ansprechende Einrichtung im Raum? Welche Höhe ist optimal für das Hochbett? Bieten Hochbetten guten Schlafkomfort? Und zu guter Letzt: Was ist eigentlich beim Kauf eines Hochbetts zu beachten? Damit diese Fragestellungen beatwortet sind, bevor Sie ein Hochbett kaufen, bietet der folgende Ratgeber nützliche Informationen über Hochbetten. Außerdem werden 5 tolle Hochbett-Modelle vorgestellt, anhand derer sich wichtige Details rund ums Thema „Hochbett kaufen“ besonders gut veranschaulichen lassen.

Hochbett kaufen – Welche Vorteile bietet diese Schlafgelegenheit?

Sogar bei begrenztem Wohnraum kann man mit cleveren Ideen und funktional designten Möbelstücken mehr Freiraum schaffen und für Ordnung sorgen. So kommen Hochbetten ins Spiel? Ob in einer Wohnung mit Loftcharakter, im kleinen Studentenappartement oder im Reich Ihrer Kinder – wenn Sie ein Hochbett kaufen, bleibt im Schlafbereich jede Menge freie Wohnfläche zur Verfügung. Wenn man ein Hochbett kaufen will, kann man das Schlafmöbel passend zur persönlichen Wohnsituation auswählen. Deshalb sind am Markt zahlreiche Hochbett-Varianten zu finden. Sie unterscheiden sich sowohl in Design, Form und Farbgebung als auch in Material, Höhe und Sicherheitsausstattung teilweise stark voneinander. Wenn Sie ein Hochbett kaufen, sollen Optik und Beschaffenheit Ihren Ansprüchen und Einrichtungsvorstellungen gerecht werden. Vor allem bei Kinder-Hochbetten spielen neben dem originellen und kreativen Design auch die Sicherheitsmerkmale des Schlafmöbels eine entscheidende Rolle.

Hochbett kaufen – Ein Reich für Kinder

Kinder lieben Hochbetten und nutzen die vielseitigen Schlafmöbel vor allem zum Toben und Spielen. Ganz nach den Wünschen Ihrer Kinder können Sie ein Hochbett kaufen, das eine Lieblings-Themenwelt in das Kinderzimmer einbringt. Obwohl das Motto-Hochbett eher eine temporäre Angelegenheit darstellt, da das Kind irgendwann zum Teenager heranwächst, bietet das kreativ gestaltete Schlafmöbel großartige Spielmöglichkeiten sowie einen weiteren, entscheidenden Vorteil: es schafft Raum. Traditionelle Hochbetten mit einer Höhe von mindestens 160 cm halten zudem Platz für Schreibtisch, Kleiderschrank, Regal oder eine Kuscheloase frei. Bei vielen Modellen sind solche Kombinationen bereits vormontiert. Fantasievolle Erweiterungen wie Rutschen oder Feuerwehrstangen bringen selbst kleine Morgenmuffel schnell aus dem Bett.
Ein Hochbett kaufen, können Sie auch bei zwei Kindern, die sich ein Zimmer teilen. Einige Hochbetten können auch mitwachsen. Solange das Kind klein ist, schläft es in einem niedrigen Bett, das später zu einem hohen umgebaut wird. Wenn Sie ein Hochbett kaufen, müssen Sie auf jeden Fall daran denken, das Möbel nach dem Aufbau an der Wand zu befestigen, damit die Konstruktion stabil und tragfähig ist. So schwebt der Schlafplatz sicher über dem Chaos. Bei den Kleinen wird er oft durch einen integrierten Tunnel zur kuscheligen Höhle. Mit bunt bedruckten Vorhängen lässt sich ebenfalls einen gemütlichen, abgeschirmten Raum im Raum kreieren. Damit das Einrichtungskonzept im Kinderzimmer harmonisch bleibt, sollten Sie ein farblich abgestimmtes Hochbett kaufen. Die meisten Hochbetten sind in neutralen Farben gehalten und passen so zu jedem Einrichtungsstil. Die schlichteren Hochbetten werden zudem länger genutzt, da sie auch für Teenager interessant sind und die Privatsphäre super schützen.

Eins nach dem anderen.

Was immer mich beschäftigt hat das Potential kommentiert werden zu müssen. Dass ich phasenweise meine eigene Meinung hinsichtlich maßgeblicher Protagonisten unseres Wirtschaftssystems habe gehört da genauso dazu wie das aktuelle Wetter. Es geht also um nichts besonderes; nur um mein Leben.