Blogger: blogger_37220
Kultur Blogs

Herbert Steib über Literatur, Autoren, Kritiken, Kreatives Schreiben. Lesetagebuch.
Hier werden keine Bestseller-Listen aufgestellt und
nicht die üblichen Neuerscheinungen besprochen.
Geheimtipps und unbekanntere Autoren werden vorgestellt.

aufgenommen
26. September 2014

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
26. September 2016

Ranking

Platz 273
+69


zusammen mit 49 weiteren Einträgen

Jens Wonneberger: Die Geschichten liegen auf der [...]

  Jens Wonneberger, Jahrgang 1960, in Sachsen aufgewachsen, in Dresden lebend, ist mir schon öfter in Feuilletons begegnet. Jetzt habe ich …Weiterlesen →
auf Literatur und Schreiben weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Guillermo Martinez: Roderers Eröffnung

  Dieser kurze Roman des Argentiniers  Guillermo Martinez (Jhg. 1962)erschien, obwohl bereits 1992 im Original veröffentlicht,  in deutscher Übersetzung erst 2010, …Weiterlesen →
auf Literatur und Schreiben weiterlesen
vor 7 Monaten veröffentlicht

Edgar Lawrence Doctorow: In Andrews Kopf

  Der 1931 als Sohn russisch-jüdischer Einwanderer in New York geborene und letztes Jahr verstorbene E.L. Doctorow-seine beiden Vornamen verweisen …Weiterlesen →
auf Literatur und Schreiben weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

2015 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für dieses Blog erstellt. Hier ist ein Auszug: Ein New York City U-Bahnzug fasst …Weiterlesen →
auf Literatur und Schreiben weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Mayröcker zum Fest

Friederike Mayröcker: Sieben Tage vor Weihnachten   zwei Büschel Haare zwischen den Buchseiten, schwarz, eine weisze Vogelfeder dabei, auf ihren …Weiterlesen →
auf Literatur und Schreiben weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Bert Brecht: Frühe Tagebücher

Beeinflusst von einer gründlichen schulischen Überdosierung, nehme ich an, ist eine weiterführende Brecht-Lektüre bei mir lange auf Eis gelegen. Seine …Weiterlesen →
auf Literatur und Schreiben weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Herbstlyrik

Besonders im Herbst bin ich geneigt, in meinen Lyrikbeständen zu blättern; Herbstgedichte sind ja in der Literatur auch fast ein eigenständiges …Weiterlesen →
auf Literatur und Schreiben weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Honore de Balzac: Vater Goriot

 Literatur des Realismus  Nachdem es Honore de Balzac mit Verlorene Illusionen letztes Jahr sogar in einer Neuübersetzung von Melanie Walz noch einmal in die …Weiterlesen →
auf Literatur und Schreiben weiterlesen
vor 12 Monaten veröffentlicht

Don DeLillo: Falling Man

Schöne Literatur nach 9/11? Man sagt Nine Eleven und jeder hat dabei gleich eine ganze Bilderflut im Kopf. Man sagt …Weiterlesen →
auf Literatur und Schreiben weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Michael Cunningham:In die Nacht hinein(Roman)

Der 1952 in Cincinnati, Ohio, geborene Michael Cunningham, hat mit seinem in 22 Sprachen übersetzten Roman The Hours (deutsch: Die …Weiterlesen →
auf Literatur und Schreiben weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Schreib einen Kommentar