manchmal Lyrik … Wolfgang Weiland
Blogger: Wolfgang Weiland
Kultur Blogs

eigene Texte, Gedichte, Erzählungen, autobiografisches.
Texte die Bilder erzeugen und eigene Fotografien
die Geschichten erzählen.

aufgenommen
7. September 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
18. Februar 2018

Ranking

keine Teilnahme

Schulschluss

Bis nach oben dringt zu mir, Kinderlachen, Stimm’gewirr. Zieh’n vorbei zu zweit, zu dritt. Last wird leichter Schritt für Schritt. Ganztagsschule – halbe Kinder. Vergess’nes Brot im Ranzen Finder. Detektive, wie wir zwei – Ewigkeit schon [...]

hallo Tag…

mein erster gesprochener Text mal schau’n ob’s mehr werden…   hier: hallo tag   geschrieben….  

she said meet me in the Garden…

…of Gethsemane my dear……….. Roger Waters – It’s A Miracle Ich mag Pink floyd und Roger Waters, David Gilmour mit ihren Soloprojekten. Mir ist auch bekannt, dass Roger Waters sehr umstritten ist. Ich höre seine Musik dennoch sehr gern. [...]

papasplatzfrühstückshalblinksblick…

. © copyright all images wolfgang weiland

sonntagnachfrühstückself mit krümeln…

. © copyright all images wolfgang weiland

Tag’serwachen[01]

Dämm’rigkalte Atemschwaden weichen still aus meinem Mund. Wollen sich am Raureif laben, zu des Tages siebter Stund. Stehe da, ich seh’ mich staunen, ob der Schönheit der Natur. Durch die Zweige geht ein Raunen, Morgen bricht durch Wald und [...]

seit dem ersten Hören…

geht es mir nicht mehr aus dem Kopf. Wir dürfen nicht aufhören auf die Unsinnigkeit von Kriegen hinzuweisen. Sting – Russians

einmal der Fels…

meinen Mut geseh’n

Meinen Mut geseh’n blieb vor den Wänden steh’n Meine Kraft geseh’n ließ mich alleine gehn Meinen Stolz geseh’n nutzlos ihn anzufleh’n Meinen Drang geseh’n ließ sich vom Wind verweh’n Einen Freund geseh’n . © copyright all lyrics [...]

dieser tage…

älter werden noch jahre zu arbeiten krankheit macht sich auf es zu verhindern-leise drohung nicht gegen das leben doch- schmerzhaft fallweise älter werden schweben zwischen frei zeit und arbeiten wollen keine gute zeit für pläne schon lange [...]