Mein Kater markiert – was kann ich dagegen tun?
Blogger: blogger_8617
Tier Blogs

Ein bekanntes Problem vieler Besitzer eines Katers ist es, wenn dieser markiert. Warum er markiert, das kann viele Ursachen haben. Doch nicht immer reagieren die Besitzer richtig. Ich möchte helfen und zeigen, was man dagegen tun kann. Denn mit den richtigen Informationen kann man das Problem schnell auch wieder loswerden.

aufgenommen
1. August 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
29. September 2016

Ranking

Platz 344
-28


zusammen mit 24 weiteren Einträgen

Feliway als Mittel gegen das Markieren des Katers

Bei Feliway handelt es sich um eine synthetische Nachbildung vom Gesichtspheromon, das die Katze aufzuweisen hat. Dieses Pheromon wird von der Katze genutzt, um den eigenen Revierbereich zu kennzeichnen. Sie signalisiert damit, dass sie sich in dem [...]

Welche Ursachen kann es haben, wenn der Kater [...]

Als begeisterter Katzenfreund wurde ich in der Vergangenheit mehrfach mit dem Thema konfrontiert: Markiert der eigene Kater, ist das kaum zu leugnen. Sobald das Tier damit beginnt, die Wohnung zu markieren, macht sich dies zumindest beim Geruch [...]

Das sollten Sie beim Katzenklo beachten, wenn Ihr [...]

Ein häufiger Grund für das Markieren des Katers ist das Katzenklo. Sobald ein Kater beginnt zu markieren, sollte das Klo genauestens kontrolliert werden. Hier spielt zum einen das Katzenklo an sich eine Rolle aber auch gerade die Sauberkeit und [...]

Gutes Katzenfutter kann Markieren vorbeugen

Markiert ein Kater, hat dies oft psychische Ursachen wie Unzufriedenheit, Langeweile oder beispielsweise auch Stress. Kater sind sehr sensibel und so reagieren sie auch entsprechend empfindlich auf ihr Futter. Für die Gesundheit und das [...]

So werden Sie den unangenehmen Geruch wieder los

Markiert der Kater, ist das vor allem an dem ausgesprochen unangenehmen Geruch zu erkennen. Katzenurin hat einen sehr penetranten Geruch, der als unangenehm empfunden wird. Um diesen Geruch langfristig loswerden zu können, ist der Griff zu [...]