Mein Leben als Mini Australian Shepherd „Nate“
Blogger: whoamI
Tier Blogs

Hier beschreibe ich mein spannendes Leben als Mini Australian Shepherd, oder kurz gesagt Mini Aussie. Ich erzähle was mir und meinen Entführern spannendes so passiert. Entführer fragt ihr euch? Kommt doch mal rein und lest mit.

aufgenommen
4. September 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
29. September 2016

Ranking

Platz 189
+40


Urlaub - Anreise und Zell am See

Es geht los sagten die beiden als. Nur wohin sollte es gehen? Und vor allem warum muss man für diesen tollen Ort morgens um 05:00 Uhr aufstehen? So toll kann es dort ja gar nicht sein. Wir mussten alle um 05:00 Uhr aufstehen und dann fing Andreas [...]

Ich im Urlaub und die heutige Zwangsbadung

Wie ihr bestimmt bemerkt habt, habe ich in den letzten Tagen nichts berichtet. Das lag daran, dass unser Rudel in Saalbach Hinterglemm im Urlaub war. Aber am besten fange ich mit heute an - wisst ihr was eine Zwangsduschung ist? Ich bis heute auch [...]

Gepunktete Hunde oder warum gibt es Hunde ohne [...]

Ich sage euch, da draußen gibt es so viele verschiedene Hunde. Ich dachte zuerst es würde nur Mini Aussies geben. Ich bin über jede neue Begegnung mit anderen Hunden erfreut und nehme jede neue Rasse in meine eigene Rassendatei auf ;-). Am [...]

Der Garten und ich

Heute habe ich Andreas bei der Gartenarbeit zugeschaut, das war ganz schön anstrengend. Ich glaube, so sah Andreas aus, war es für ihn aufgrund der Wärme auch sehr anstrengend. Aber er meinte, dass müste auch mal gemacht werden. Ich habe die [...]

Ich, alleine zuhause und vieles mehr

Jetzt ist fast eine Woche vergangen, eine Woche mehr wo ich bemerke dass ich niemals von Annabelle und meiner Mutti gerettet werde. Diese Woche war ich mehrmals mit Cassy vormittags alleine, Andreas geht etwas später an die Arbeit, so dass es nicht [...]

Wozu eine Beleuchtung?

Heute habe ich ein sogenanntes Leuchtie bekommen?! Kann mir mal einer erklären wozu Hunde eine Nachtbeleuchtung benötigen? Sabine hat versucht mir zu erklären, dass schwarze Hunde im dunklen schwer oder gar nicht zu erkennen sind. Angeblich soll [...]

Schlafen? Das kann man überall

Heute möchte ich nicht so viel schreiben, ich möchte nur zeigen wo man überall schlafen kann. Viel spaß mit den Bildern. //

Über Nacht erwachsen

Bin ich jetzt über Nacht erwachsen geworden? Sabine hat gestern Abend beschlossen dass meine Box nicht mehr abgesperrt sein müsste. Sie war sich nach den vielen trocknen Nächten sicher, dass ich Nachtstubenrein bin. Also bin ich, so erwachsen wie [...]

Erster Tag alleine...

...zuhause. Sozusagen, Nate allein  zuhause. Ich bin heute von Sabine und Andreas hilflos, naja fast hilflos zurück gelassen. Andreas war noch schön mit uns Gassi aber dann ist es geschehen. Er hat die Wildkamera aufgestellt, Cassy und mir ein [...]

Der Mörtelkübel

Also Sabines Eltern sind ganz liebe Leute, sie waren nur enttäuscht denn ich habe mich gestern und heute kaum bewegt. Warum ich mich nicht viel bewegt habe? Naja, bei der Hitze von über 35°C im Schatten bewege ich mich nur für das Nötigste. [...]