Meine Trauer – Deine Trauer
Blogger: haraldadam
Gesundheit Blogs

Dieser Blog setzt sich mit dem Thema Trauer auseinander. Ich möchte das Thema Trauer in allen Einzelheiten beschreiben. Es heißt immer, Trauer ist ein Zustand der Gefühle. Doch Trauer ist mehr als ein Zustand der Gefühle, Trauer ist ein Gefühl der Individualität. Schaut einfach immer wieder mal vorbei, um mit mir die Ganzheit der Trauer zu erfassen.

aufgenommen
31. Mai 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
27. Juli 2017

Ranking

Platz 557
+19


zusammen mit 7 weiteren Einträgen

Du bist gegangen – meine Liebe bleibt

Der Verlust eines lieben Menschen schmerzt. Wer gestorben ist, ist gegangen und wer zurückbleibt, ist geblieben. Spätestens dann denken Hinterbliebene über das Leben und den Tod nach. Was vorher immer verdrängt wurde, kommt nun zu Vorschein. Das [...]

Ein Kind ist gestorben – wenn Trauer das Leben [...]

Nichts ist schlimmer, als den Tod des eigenen Kindes zu erleben. Ich habe zum Glück solch eine Situation noch nicht erlebt. Und ich hoffe, dass ich solche eine Situation nie erleben werde. Doch ich habe einige Menschen begleitet, die solch eine [...]

Philosophische Gedanken zum Tod und zur Trauer

Die Philosophie, eine meiner liebsten Wissenschaften, stellt viele Fragen. Fragen, die nicht beantwortet werden, aber doch zum Nachdenken anregen. Dies ist der Sinn der Philosophie und dem möchte ich nachgehen. Einen schönen Satz über sich selbst [...]

Der Tod ist ein Geschäft – die Trauer auch?

Der Tod ist für viele Menschen eine gute Einnahmequelle. Denken wir hier nur mal an Bestattungsunternehmen, Kirchen, Städte und Gemeinden, Trauerredner und noch einige mehr, die vom Tod eines Menschen profitieren. Bei der Trauer sieht es jedoch [...]

Ich bin ein Stern am Horizont

Keine Angst Ihr Lieben, ich bin zwar nicht mehr unter Euch, doch ich bin immer bei Euch. Schaut einfach in den Himmel und ihr werdet mich finden, denn ich leuchte nur für Euch. Was soll uns diese Aussage sagen? Sterbende und auch sterbende Kinder [...]

Der Tod ist nicht planbar

Unser Leben ist total durchorganisiert. Schlafen, Aufstehen, Arbeit, Freizeitgestaltung, alles läuft nach einem festen Zeitplan ab. Selbst die Freizeitgestaltung verläuft nicht nach Lust und Laune. Training im Sportverein, Kinder zum [...]

Weine nicht, denn ich bin bei Dir

In diesem Beitrag möchte ich mal die Sichtweise eines Sterbenden betrachten. Als Sterbe- und Trauerbegleiter habe ich auch viele sterbende Menschen begleitet. Es ist mir teilweise bekannt, wie Sterbende über den eigenen Tod denken und was sie sich [...]

Wenn Ängste und Panikattacken das Leben [...]

In meiner langjährigen beruflichen Laufbahn habe ich sehr viele Menschen kennengelernt, die an Ängsten und Panikattacken litten. Was haben Ängste und Panikattacken auf einem Trauerblog zu suchen? Angststörungen und Panikattacken gehören zu den [...]

Wenn Trauerbegleitung am Geld scheitert

Ich bin wütend, sehr wütend und deshalb hoffe ich, dass dieser Beitrag nicht missverstanden wird. Doch was ich kürzlich erlebte, raubt mir den Glauben an Gerechtigkeit und Solidarität. Doch eins nach dem anderen. Eine Mitarbeiterin einer [...]

Warum hast Du mich verlassen?

Warum hast Du mich verlassen, oder wie soll ich ohne Dich weiterleben? Diese Fragen beschäftigt Trauernde immer wieder, wenn ein lieber Mensch gegangen ist. Eine Antwort auf diese Fragen werden wir nicht erhalten. Als Trauerbegleiter habe ich diese [...]