Minijobs aktuell Der Blog
Blogger: www.minijobs-aktuell.de
Wirtschaft Blogs

In diesem Blog geht es um die Lohnabrechnung und Beurteilung von Minijobs und kurzfristigen Aushilfen. Hier finden in erster Linie Lohnbüros und Steuerberater Tipps und hilfreiche Informationen rund um das Thema Minijobs und wie die Lohnabrechnung mit Minijobs schnell und unkompliziert gelingt.
Hier finden Sie Wissenswertes, um die Lohnabrechnung von Minijobbern zu erleichtern.

aufgenommen
3. August 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
21. Januar 2017

Ranking

keine Teilnahme

Jahresmeldung zur Unfallversicherung für [...]

Seit 2016 müssen Sie zusätzlich zu den Sozialversicherungsmeldungen auch noch eine Jahresmeldung zur Unfallversicherung für Ihre Minijobber und kurzfristigen Aushilfen erstellen. Diese UV-Jahresmeldungen sind für alle Arbeitnehmer, die im Jahr [...]
auf Minijobs aktuell Der Blog weiterlesen
vor 4 Tagen veröffentlicht

Jahresmeldungen für Minijobber jetzt erstellen

Die Jahresmeldungen für Minijobber müssen Sie bis spätestens Mitte Februar 2017 für Meldezeiträume bis 31.12.2016 versendet werden. In Ihren Lohnprogrammen werden daher die Jahresmeldungen für Minijobber und Ihre übrigen Arbeitnehmer [...]
auf Minijobs aktuell Der Blog weiterlesen
vor 5 Tagen veröffentlicht

Keine Jahresmeldungen für kurzfristige Aushilfen

Der Jahresbeginn heißt auch das alte Jahr abzuschließen. Für die Sozialversicherung bedeutet es, die Jahresmeldungen an die Minijob-Zentrale für die geringfügig Beschäftigten zu versenden. Doch hier gibt es in diesem Jahr eine Neuerung bei den [...]
auf Minijobs aktuell Der Blog weiterlesen
vor 8 Tagen veröffentlicht

Mindestlohnerhöhung führt zum Überschreiten [...]

Zum Jahreswechsel wird die Angst vieler Minijobber Realität. Durch den gestiegenen Mindestlohn überschreiten die Minijobber die 450-€-Grenze und werden voll versicherungspflichtig. Doch was bedeutet das Überschreiten der Minijobgrenze [...]
auf Minijobs aktuell Der Blog weiterlesen
vor 11 Tagen veröffentlicht

Mindestlohn 2017 und Arbeitszeitkonten

Seit 1.1.2017 hat sich der allgemeine Mindestlohn auf 8,84 € erhöht. Dies hat aber nicht nur Auswirkungen auf die Höhe Stundenlöhne Ihrer Arbeitnehmer, sondern in einigen Fällen müssen durch die Mindestlohnerhöhung auch die Arbeitszeiten in [...]
auf Minijobs aktuell Der Blog weiterlesen
vor 12 Tagen veröffentlicht

Darum brauchen Sie eine Bescheinigung der [...]

Vor einigen Tagen erhielt ich eine Email. Hier fragte mich ein Leser, ob denn für Minijobber auch eine Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse nötig sei. Schließlich hat ein Minijobber über den Minijob ja keinen Krankenversicherungsschutz und es [...]
auf Minijobs aktuell Der Blog weiterlesen
vor 25 Tagen veröffentlicht

Insolvenzgeldumlage sinkt 2017 auch für [...]

Die vom Arbeitgeber allein getragene Insolvenzgeldumlage sinkt 2017 auf 0,09 % des grundsätzlich rentenversicherungspflichtigen Bruttoentgelts. Damit vergünstigen sich die Lohnnebenkosten für Ihre Minijobber im Jahr 2017 um 0,03 % von 0,12 %. [...]
auf Minijobs aktuell Der Blog weiterlesen
vor 30 Tagen veröffentlicht

Minijobs 2017 – kleine Entlastung für kleine [...]

Für Betriebe, die am U1-Umlageverfahren teilnehmen, gibt es für Minijobber eine kleine Entlastung ab 1.1.2017. Denn ab Januar 2017 sinkt der Beitragssatz im U1-Umlageverfahren. Die Minijob-Zentrale senkt dann den U1 Beitragssatz von 1,0 % auf 0,9 [...]
auf Minijobs aktuell Der Blog weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Neue Flexirente bringt Vorteile für Minijobber

Ab 1.1.2017 gilt die neue Flexirente. Diese bringt auch äußerst interessante Neuerungen für Minijobber mit sich. Minijobber haben mit der Flexirente nämlich künftig viele Vorteile. Genauer gesagt die Altersvollrentner unter den Minijobbern. [...]
auf Minijobs aktuell Der Blog weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

So können Sie die Minijobgrenze überschreiten

Zum Jahresende haben viele Lohnbüros ein Problem mit Ihren Minijobbern. Denn oftmals kommt es gerade zum Jahresende zu einem Überschreiten der Minijobgrenze. Dann ist guter Rat teuer, denn der Minijobber will einerseits seinen Minijobberstatus [...]
auf Minijobs aktuell Der Blog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht