Monsters of Mostviertel
Blogger: linglom
Tier Blogs

Regionale Makrofotografie aus dem niederösterreichischen Mostviertel

aufgenommen
13. November 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
18. August 2017

Ranking

keine Teilnahme

Raubfliege

Auf der – wie immer – erfolglosen Mantissafari im Ybbsfeld fand sich wenigstens diese Schlichte Raubfliege.  Die Art kommt im Moment relativ häufig vor.
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 12 Tagen veröffentlicht

Erfurt

Thüringen: Freistaat, Land der Bratwürste, der Kirschbäume  und der weiten Felder. Die Bilder entstanden während eines Besuchs der Landeshauptstadt 2016. Wir hoffen auf ein Wiedersehen in der  wunderschönen Region Erfurt 2018.  
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

Balance

hält diese  Krabbenspinne.
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 21 Tagen veröffentlicht

Schnakenhochzeit

Kein Wunder, dass die schnakseln. Tipula maxima
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Trinkerin

Diese Raupe der Grasglucke wird sich bald verpuppen, was an ihrer bläulichen Grundfärbung erkennbar ist.  Da sie gern an Wassertropfen saugt, wird sie auch Trinkerin genannt. Von ihren Haaren sollte man sich fern halten, sonst juckt’s auf der [...]
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Spätzünder

Dieser Plattbauch ging es etwas gemächlicher an. Die Aufnahmen der ausgeprägten Imago  entstanden nach 18:00 Uhr bei sehr wechselhaftem Wetter.
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Frühstart

Diese Zweigestreifte Quelljungfer  hatte es (für mich) zu eilig mit dem Schlupf. Bis zu sieben Jahre lebt die Larve im Wasser , damit man die Emergenz dann um eine Stunde versäumt.  Ihr Jungfernflug trug sie in die Wipfel der umliegenden Bäume. [...]
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Äskulapnatter

Etwas überraschend hing diese Äskulapnatter einen 3/4m von meinem Kopf entfernt von einem Hochstand, von wo aus sie in die Bäume flüchtete . Kurz darauf erschien dort ein zweites Exemplar ähnlicher Größe.  Und  die liegt bei bei mehr als [...]
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Libellenschlupf

Schlüpfende Libelle in zu dichtem Gras  am 6. Mai 2017, dem ersten  Wonnetag nach Sauwetter.  26f, f3.2,  1/640, iso200, zuiko 60mm
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Frühlingspause am Attersee

Unterach am Attersee, 28. April 2017 Im Hintergrund ist Weyregg erkennbar.  
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht