Monsters of Mostviertel
Blogger: linglom
Tier Blogs

Regionale Makrofotografie aus dem niederösterreichischen Mostviertel

aufgenommen
13. November 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
21. Oktober 2017

Ranking

keine Teilnahme

Good morning, habitat!

Blick über die Donau, den größten Nebenfluss der Ybbs, Richtung Melk an einem Morgen im August.
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Die Unverhoffte

Das Faszinierende an der Gottesanbeterin ist vielleicht, dass sie wie kein anderes Insekt einen Hauch von Exotik in die Makrofauna bringt.  Doch nach der Aufnahme blickt man auf und sieht wieder nur Fichten.
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Mantis!

Gestern war es endlich soweit: der erste Mantisfund in natürlicher Umgebung. Dazu musste allerdings das Mostviertel verlassen werden. Überhaupt sind diesen Sommer schon einige Straßenkilometer zusammen gekommen, um zu halbwegs aussichtsreichen [...]
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Weinschwärmer

Die Raupe des Mittleren Weinschwärmers richtet bei Bedrohung den Vorderleib auf und zieht den Kopf ein, um ihre Augenflecken zu präsentieren. Dabei ahmt sie die Bewegungen einer Schlange nach. Diese wollte aber einfach nur nach vorne, um [...]
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Raubfliege

Auf der – wie immer – erfolglosen Mantissafari im Ybbsfeld fand sich wenigstens diese Schlichte Raubfliege.  Die Art kommt im Moment relativ häufig vor.
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Erfurt

Thüringen: Freistaat, Land der Bratwürste, der Kirschbäume  und der weiten Felder. Die Bilder entstanden während eines Besuchs der Landeshauptstadt 2016. Wir hoffen auf ein Wiedersehen in der  wunderschönen Region Erfurt 2018.  
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Balance

hält diese  Krabbenspinne.
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Schnakenhochzeit

Kein Wunder, dass die schnakseln. Tipula maxima
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Trinkerin

Diese Raupe der Grasglucke wird sich bald verpuppen, was an ihrer bläulichen Grundfärbung erkennbar ist.  Da sie gern an Wassertropfen saugt, wird sie auch Trinkerin genannt. Von ihren Haaren sollte man sich fern halten, sonst juckt’s auf der [...]
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Spätzünder

Dieser Plattbauch ging es etwas gemächlicher an. Die Aufnahmen der ausgeprägten Imago  entstanden nach 18:00 Uhr bei sehr wechselhaftem Wetter.
auf Monsters of Mostviertel weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht