mosauerin – Landluft, toujours
Blogger: mosauerin
Private Blogs

mein wunderbarer Landblog nicht nur über Mistausfahren, Hehnagschroa und Blumenwiesn sondern auch über meine Landküche, meine Renovierung eines alten Bauernhauses, das Anlegen eines naturnahen Gartens und alles was sonst so in meinem kleinen Landleben passiert.

aufgenommen
6. April 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
5. Dezember 2016

Ranking

Platz 236
+52


zusammen mit 2 weiteren Einträgen

mosauerins weihnachtlicher Dekospaß: Lettering [...]

Wenn ich schon mal die Pastamaschine zum Fimobasteln ausgepackt habe, mach ich meist gleich noch ein paar Anhänger aus weißem Fimo mit, die kann man immer brauchen. Zum Beispiel für – ihr werdet es kaum erraten: Weihnachten – Yeah! Diese hier [...]

mosauerins weihnachtlicher Dekospaß – [...]

Ihr kennt mich ja mittlerweile schon recht gut, also überrascht es Euch wahrscheinlich jetzt nicht, wenn ich Euch sage: Wenn die Mosauerin mal bastelt, dann bastelt sie. Wer ko der ko hoit! Freut Euch aber dennoch, alles ganz easy zu machen (ich [...]

Lamento a la Mosauerin oder: wenn Du einen alten [...]

Alte Häuser sind ja ein Mords Spaß. Früher oder später möchtest Du einfach jemanden töten. Unseres ist da keine Ausnahme. Was als kleines 3 Tages Projekt „2 Heizkörper in der Stubn dazubauen, damit die Wärme gleichmäßiger verteilt [...]

Da Mosauerin ihr Wirtshaustour – Die [...]

Recht spontan war ich letztes Wochenende wieder auf Wirtshaustour im Innviertel, dieses Mal in der Mesnersölde in Utzenaich. In der bitte was? Ja, in der Mesnersölde. Sölde ist eine alte Bezeichnung für den Hof und Grund eines Kleinbauerns [...]

Unser hübscher Ackerboden

Eine Handvoll Boden enthält mehr Lebewesen, als Menschen auf der Erde leben. Böden speichern doppelt soviel CO2 wie die weltweite Vegetation und Atmosphäre. Um 1 cm Humus entstehen zu lassen, braucht es ca. 100-300 Jahr. Grund genug, sich das [...]

Dirndl aus Wean – mosauerin is verliebt

Ihr wisstas, dass ich hier eigentlich keine Links poste aber ich bin halt grad so enorm musikalisch verliebt in den da Berrer, meine Damen und Herren, vor allem ihr lieben in Wien studierenden oder dort studiert habenden InnviertlerInnen- [...]

Hofrundgang Oktober – Abschlussarbeiten müssen [...]

Oktober ist ja die Zeit im Garten in denen man schon alles vorbereitet um im nächsten Jahr wieder gute Erträge einzufahren und vielleicht schon ein wenig zu planen zu beginnen, was nächstes Jahr so alles am Hof geschehen soll. Beides habe ich [...]

Mosauerins Mist

Kurz bevor mich ein gemeiner grippaler Infekt ins Bett verfrachtet hat, haben wir uns endlich mal an ein nicht so schönes Fleckchen am Hof gemacht, unseren Komposthaufen. Was für ein Chaos, Gestrüpp und Küchenabfälle und Hühnermist kreuz und [...]

Steirisches Innviertel

Seltsame Sachen gehen in den letzten Jahren im Innviertel vonstatten. Die Gegend, in der jegliches Fremde eigentlich von vornherein mit einem besonderen Übermaß an Skepsis betrachtet wird, wird von einem Gewächs immer mehr überwuchert: dem [...]

O’Bradlt is!

Letztes Wochenende hat der Mosauer nicht nur die Birnen geerntet, weil mein lokaler Metzger gerade Bradlfleisch im Angebot hatte, haben wir recht spontan beschlossen das traditionelle O’bradln der Saison (also so wie „o’zapft-is“, nur halt [...]