Philosofos
Blogger: Philosofos
Wissenschaft Blogs

Philosofos befasst sich mit klassischen Fragen der Philosophie und bindet diese auch in aktuelle Kontexte ein. Alltagserlebnisse, Politik und Zeitgeschehen sind dabei Gegenstände der Betrachtung. Ganz in der Tradition der Philosophie wird dabei ein Blick entwickelt, welcher die Themen transzendiert und aus der geistigen Vogelperspektive Gedanken zu den geistigen und paradigmatischen Hintergünden fasst.

aufgenommen
27. September 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
17. Oktober 2017

Ranking

Platz 146
+39


zusammen mit 1 weiteren Einträgen

Mit Bloch gegen Blau

Wenn man die politische Stimmung, die im Moment in Deutschland herrscht wahrnimmt, müsste man eigentlich den Eindruck bekommen, das sich das Land in einer desaströßen Lage befindet. Es herrscht Politikverdrossenheit, die alten Parteien mussten [...]
auf Philosofos weiterlesen
vor 1 Tag veröffentlicht

Kierkegaard und Camus

Dänemark und Algerien haben nicht viel gemein. Dänemark ist das kleinste der skandinavischen Länder. Das Klima ist zwar noch gemäßigter als bei den nördlichen Nachbarn, aber trotzdem spürt man das es kühler wird. Hier fühlen sich eher [...]
auf Philosofos weiterlesen
vor 1 Tag veröffentlicht

Die Highlands Philosophie einer Landschaft - Teil [...]

In diesem zweiten Teil zur Rundreise, verlassen wir das Festland. Es geht weiter auf der "Isle of Skye" und den Äußeren Hebriden. Vor der Westküste Schottlands liegt eine große Anzahl von Inseln. Das Land scheint zerbrochen zu sein. Einige [...]
auf Philosofos weiterlesen
vor 6 Tagen veröffentlicht

Wie man den Mythos vollendet

Die Menschen wirken klein und unbedeutend im Vergleich zu den Göttern der monotheistischen Religionen. Mit einem Schlag wird mit der Sintflut die gesamte Menschheit bis auf Noah und seine Arche ausgelöscht. Gott bestimmt Alles und der Mensch wirkt [...]
auf Philosofos weiterlesen
vor 8 Tagen veröffentlicht

Mein Problem mit dem BGE

Jeder Mensch soll monatlich einen fixen Betrag vom Staat erhalten, welcher reicht um Lebenshaltungskosten zu decken und wie es so schön heißt gesellschaftliche Teilhabe zu sichern. Es soll also eine Zahlung für die bloße Existenz eines Menschen [...]
auf Philosofos weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Die Highlands - Philosophie einer Landschaft - [...]

Schon lange fand ich den Norden der britischen Inseln, die Heimat von Braveheart, Adam Smith und David Hume sehr reizvoll. Spätestens seit der Frühen Neuzeit ist Schottland bekannt als Land der atemberaubenden Landschaft und als Jagdgrund für die [...]
auf Philosofos weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Die Philosophie von Star Trek

 Es ist kein Geheimnis das hinter der Sci-Fi Serie um den charismatischen Captain Kirk und den emotionslosen Vulcanier Spock mehr steckt als eine bloße Darstellung einer potentiellen Zukunft. Der Schöpfer Gene Rodenburry war durch und durch [...]
auf Philosofos weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

Katalonien, William Wallace und die EU

Es ist ein aktueller Trend. Die Regionen, autonomen Gebiete, Teile föderaler Staaten aller Welt streben nach der Unabhängigkeit. Das Korsett des Föderalismus mit seiner Zentralregierung scheint zu eng für die Katalanen und Schotten dieser Welt. [...]
auf Philosofos weiterlesen
vor 14 Tagen veröffentlicht

Die Philosophie der Kuh

Wenn man sich der Kuh, dem "Rindvieh", welches die Menschheit schon seit Jahrhunderten begleitet, philosophisch nähern will, kommt man nicht an Friedrich Nietzsche vorbei. Schließlich schrieb jener, das alle guten Dinge etwas lässiges hätten und [...]
auf Philosofos weiterlesen
vor 14 Tagen veröffentlicht

Die Schriftsteller und die Philosophen

Peter Sloterdijk definierte in einer Ausgabe der Sendung "Sternstunde Philosophie" den Philosophen als jemand der vom "Feuer" verschont bliebe. So würde dieser in seiner Jugend nicht wie viele seiner Altergenossen am Spielplatz in den [...]
auf Philosofos weiterlesen
vor 20 Tagen veröffentlicht