QITAN
Blogger: QITAN
Kultur Blogs

Das Q ist wohl der ungewöhnlichste Buchstabe im deutschen Alphabet. Und so ist es auch dieser Blog. Der Name “Qitan” ist chinesisch und setzt sich zusammen aus “qí” für das Ungewohnte und “tán” für bereden oder besprechen. Zusammengesetzt bedeutet es so viel wie absurdes Geschwätz, seltsame Geschichten oder Seemannsgarn. Hǎiwài qítán bedeutet sogar das Märchen aus der Fremde.

Dieser Blog ist voll mit solchen komischen Geschichten. Geschichten von Kunst und Comics. Design und Typografie. Musik und Philosophie. Hamburg und seinen versteckten Ecken. Vom Schrägen. Vom Künstlersein. Aber vorallem vom Künstlerseinwollen. Dieser Blog wird nicht dazu geschrieben berühmt zu werden oder Geld zu verdienen. Und deswegen wird er sich auch immer treu bleiben. Also findest du hier keine weichgekochten Texte, keine extra einfach gebauten Sätze, keine Click-Bait Überschriften und auch keine Werbung. Hier findest du nur immer etwas interessantes und merkwürdiges. Merkwürdig in seinem ursprünglichen Sinne. Des Merkens würdig.

Diesen Blog schreibe ich. Ich das ist ein 18 Jähriger, noch-Schüler aus Hamburg mit Interesse für eben Kunst, Comics, Grafik und Philosophie. Dieser Blog ist für mich nicht mehr und nicht weniger als eine Plattform für mein Schreiben.

aufgenommen
7. Dezember 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
20. Januar 2018

Ranking

keine Teilnahme

Inceptum 4 - Zehn Physiker, Wandgestaltung am [...]

Gelbbeige ist eine Farbe voll Verzweiflung. Vielleicht deshalb schmückt sie auch nur Schulen,...
auf QITAN weiterlesen
vor 3 Tagen veröffentlicht

Podcast 5 - Der dichtende Wrestler oder [...]

Podcast 5 - Der dichtende Wrestler oder Ästhetik im Statuenrund der Hamburger Kunsthalle
auf QITAN weiterlesen
vor 6 Tagen veröffentlicht

Kolumne 1 - Der spontane Neujahrsempfang mitten [...]

Manchmal traue auch ich mich in die völlig überfüllte Innenstadt. Dieses mal um Tee zu kaufen. Denn...
auf QITAN weiterlesen
vor 9 Tagen veröffentlicht

Exkursion 6 - Uri Korea in den Deichtorhallen [...]

Direkt neben dem dicken Jungen mit dem dicken roten Knopf liegt ein kleines Land, das nicht...
auf QITAN weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

Mixtape 1 - 35 Minuten und 58 Sekunden

Es gibt nichts hipperes als Mixtapes. Und weil das hier auch ein hipper Blog ist hab ich mir gedacht...
auf QITAN weiterlesen
vor 18 Tagen veröffentlicht

Audio 1 - Mixtape 1 / 35 Minuten und 58 [...]

Audio 1 - Mixtape 1 / 35 Minuten und 58 Sekunden
auf QITAN weiterlesen
vor 20 Tagen veröffentlicht

Zeichnen lernen 4 - Licht, Schatten und Farbe

Das mag dich jetzt schockieren aber die echte Welt hat keine dicken, schwarzen Linien. Denn, dass...
auf QITAN weiterlesen
vor 24 Tagen veröffentlicht

Exkursion 5 - Alice Neel hat keinen Bock auf [...]

Wir alle haben manchmal einfach keinen Bock. Alice Neel auch. Im Rahmen der Kunstmeilen Aktion vom...
auf QITAN weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Podcast 4 - Selbsterkenntnis nach Guntram Vesper [...]

Podcast 4 - Selbsterkenntnis nach Guntram Vesper oder warum der Mensch nicht gerne nackt ist
auf QITAN weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

AUX 2 - Wann leben nach Guntram Vesper von [...]

Am Montag ist ja bereits mein Essays zum Thema Landmeer von Guntram Vesper erschienen. Aber nicht...
auf QITAN weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht