Quasitravels – Melli, Kasi & Emmchen auf Reisen
Blogger: Quasi Kasi
Reise Blogs

Melli, Kasi und die zweieinhalbjährige Emmalie reisen um die Welt und schildern Spannendes, Witziges, Langweiliges, Aufregendes, Schönes, Hässliches, Erschreckendes, Ungeahntes, Erwartetes, Seltsames, Erlaubtes, Verbotenes, Ekliges, Berührendes, Geschmackvolles, Trauriges, Normales, Abnormes und alles was sonst noch kommt von ihrer Reise von Frankfurt nach China, Südostasien, Australien, Neuseeland, und, und, und…

aufgenommen
7. Dezember 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
25. Februar 2018

Ranking

Platz 43
+534


zusammen mit 1 weiteren Einträgen

Wild wild South

Wir wachten mit Regenwetter auf und wir beschlossen in Dunedin das Museum zu besuchen. Es handelte von den Maori und den ersten Siedlern, die in der Umgebung ihr Lager aufschlugen. Anschließend machen wir wie die meisten Neuseelandreisende einen [...]

Steampunk und wildes Getier

Irgendwie war uns unser Campervan gleich sympathisch. Ein wenig oldschool, genügend Stauraum und ausgestattet mit allem, was man so braucht, nur das Bett war etwas hart.Wir wollten schnell weg aus der Stadt und brausten erstmal Richtung Süden. [...]

Geschüttelt, wir sind gerührt

Ausnahmsweise hatten wir uns für Neuseeland etwas vorbereitet, da wir uns entscheiden mussten, ob wir auf der Nord- oder auf der Südinsel anfangen wollten. Die Meinungen, welche der Inseln schöner ist, waren komplett unterschiedlich. Eindeutig [...]

Pannenreicher Abschied im Land von Oz

Wir näherten uns Brisbane vorsichtig von Norden her und steuerten erstmal einen Aussichtspunkt an, damit wir einen Überblick bekommen. Die Skyline erweckte etwas Heimatgefühle und die Hochhäuser am Fluss erinnerten uns fast an unsere Heimat vom [...]

Auf Tuchfühlung mit Haien und Delfinen

Emmalies erstes Straßenschild, das sie kennt, ist das gelbe M eines bekannten Schnellrestaurants. So konnten wir nicht umhin am Abend auf dem Weg nach Rainbow Beach dort noch einen Stopp einzulegen und Emmchen mit ausreichend Chicken Nuggets zu [...]

Im Treibsand

Nach der Ankunft in Hervey Bay hieß es, sich um den Ausflug nach Fraser Island zu kümmern. Es gab mehrere Möglichkeiten und wir waren uns bei allen noch nicht wirklich sicher. In unserer Unterkunft boten sie Ausflüge nach Fraser Island an und [...]

Lost and found

Mit einem kurzen Stopp in der Käserei von Maleny ging es dann wieder aus den pittoresken Hügeln des Hinterlandes zurück an die Küste nach Noosa. Auf dem Weg gab es allerdings noch allerhand zu entdecken.  Wir frühstückten in  Montville, [...]

Steve Irwin R.I.P.

Wir flüchteten vor dem Stromausfall und waren schon früh auf dem Weg zu den Hinterlassenschaften von Steve Irwin. Jener, der im Fernsehen mit reißerischen Tierdokumentation für Aufsehen sorgte und zum Schluss von einem Stachelrochen aufgespießt [...]

Alles für die Füße

Am nächsten Morgen ging es früh nach  Byron Bay. Nach unserem Ausflug in die Pampa drehten hier erstaunlich viele Hipster ihre Runden. Ziel war der östlichste Punkt Australiens, eine Halbinsel mit schönem Leuchtturm und steil aufragenden [...]

Back to the roots

Endlich mal ein Neujahrstag, den man nutzen konnte. Kein Kater hielt uns auf und so schafften wir wieder einige Meter. Bei schönstem Wetter führte uns unser erster Weg noch einmal an den Strand von Coffs Harbour. Hier gab es für Emmalie Pelikane [...]