Sapere aude
Blogger: Avanger Angel
Private Blogs

Tagespalaver im fröhlich bunten Schwarz. Gothic, Mystik, rund um die Schreiberei, Gedichte, Zitate und Ausätze – rund um die Nacht und den Tag.

aufgenommen
25. Juni 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
20. Oktober 2017

Ranking

Platz 470
+83


zusammen mit 6 weiteren Einträgen

Urlaubstagebuch – Part I

Es ist ja wie es ist. Da entfleucht der stressgeplagte Mensch aus der Großstadt, um irgendwo im Nirgendwo die Ruhe zu genießen, die menschlichen Unsitten nicht mehr ertragen zu müssen und was passiert? Beim ersten Abendmahl in einer bereits [...]
auf Sapere aude weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Kinder, Kinder

Kinder haben so etwas Unbeschwertes, erfrischendes. Sie gehen mit der Umgebung um, in ihrer gewohnten Umgebung und mit fremden Menschen, als würde das Leben nur eitel Frohsinn verbreiten. Bitte, dürfen sie gern. Doch nicht in meiner Hör-, Ruf- [...]
auf Sapere aude weiterlesen
vor 12 Monaten veröffentlicht

Der Weltuntergang

Die Gallier, so wissen wir aus Comics, Bücher und Filmen, haben eine Heidenangst davor, dass ihnen irgendwann der Himmel auf den Kopf fällt. Klar, der Schreiber ist ja auch geprägt aus unserer Zeit, sprich, den letzten hundert Jahren. Und die … [...]
auf Sapere aude weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Gottes Sohn

Das Licht der Menschheit. Das Lamm Gottes. Geboren am 25. Dezember von einer Jungfrau. Beleuchtet von einem Stern im Osten, besucht von drei Königen. Mit 12 Jahren ein freigiebiger Lehrer, mit 30 getauft und fortan als Priester unterwegs. Hatte ein [...]
auf Sapere aude weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Wenn einer eine Reise tut.

Wehret den Anfängen. Scheiß Technik. Da denkt man, man kann gemütlich in der Bahn sitzen und auf dem Laptop, dafür ist es schließlich da, gemütlich an dem Tagebuch schnitzen. Aber nein, es sollte nicht sein. Von wegen, Strich durch die … [...]
auf Sapere aude weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Nachruf

Ein Hund ist auch nur ein Mensch. Nein, falsch. Hunde sind immer die besseren Menschen. Tiere sind die besseren Menschen. Um Tiere, um Hunde kann ich weinen, trauern. Um Menschen nicht. Zumindest nicht um alle. Menschen haben wir genug. Hunde … [...]
auf Sapere aude weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Herbstlich gesehen

Vor wenigen Tagen, vor ein paar mehr als gefühlt, hatte sie es geschafft. Die Sonne hatte ihre längste Wirkungsdauer innerhalb eines Tages abgeschlossen und darf sich nun – nach altem Glauben – ein wenig mehr Freizeit gönnen. Man gönnt es [...]
auf Sapere aude weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Mauern mauern Maurer

Es jährt sich mal wieder, wie jedes Jahr. Offiziell am 3. Oktober, der Tag der deutschen Einheit. Einheit? Wohl eher ein Wunschtraum. Und so träumen viele Tagträume, von anderen eingeredet, die in einer Traumwelt leben. Hinter Mauern in den [...]
auf Sapere aude weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Google weiß alles.

Ob das so richtig ist, sei mal dahin gestellt. Zumindest weiß Google vieles über mich. Zum Beispiel wann ich jeden Morgen mich auf den tagtäglichen Ritt zur Arbeit begebe via Stahlross. Damit ich das auch ja nicht vergesse, zeigt mir … Continue [...]
auf Sapere aude weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Geborenes

Wer Spaß haben will, der muss auch mit den Konsequenzen leben – können. Sie auch wollen. Doch mit dem wollen ist das bei dem Ollen so eine Sache, wie so oft eine Sache so eine Sache ist. Sachen gibt’s. Und dann gibt es … Continue reading [...]
auf Sapere aude weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Schreib einen Kommentar