Schreib_Werk_Stadt
Blogger: Schreib_Werk_Stadt
Private Blogs

Der Blog ist eine Collage aus meinen alltäglichen Gedankenfetzen, eigenen Kurzgeschichten und Reiseberichtschnipseln. Dabei steht immer die kritische Auseinandersetzung mit meiner Umwelt im Vordergrund. Da ich in Berlin lebe, drehen sich viele Texte um Beobachtungen, die ich in meinem direkten Umfeld mache, beispielsweise in Weddinger Hinterhöfen. Meine Sprache ist nicht unbedingt charmant, sondern häufig sehr direkt und oft benutze ich Vulgär- bis Fäkalsprache., Während meine Texte häufig mit dem Leben und den Menschen hadern, fangen meine Fotos die Schönheit und das Ästhetische meiner Umwelt ein. In diesem Kontrast erzeugen Texte und Fotos ein Spannungsfeld, das sich selten auflösen lässt.

aufgenommen
14. April 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
24. April 2017

Ranking

keine Teilnahme

Putain de merde

In dem heutigen Text beschäftige ich mich erneut mit Scheiße, indem ich von einer realen Hinterhofszene erzähle. Damit ihr einen Eindruck bekommt, möchte ich ein paar kurze Sätze aus „Putain de merde – une anecdote“ zitieren, die ihr [...]
auf Schreib_Werk_Stadt weiterlesen
vor 11 Tagen veröffentlicht

Reisetagebuch

Heute zeige ich euch anhand meiner Fotografien in der Rubrik Reisetagebuch ein paar Eindrücke meiner Urlaubserlebnisse von Lanzarote im März 2017 und von Binz an der Ostsee im Januar 2017.
auf Schreib_Werk_Stadt weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

Erste Worte

In den ersten zwei Texten meines Blogs lege ich unter Alltägliches ein paar zerfetzte Gedanken zum Thema Scheiße dar und unter Kurzgeschichten findet ihr die Story über Herrn Bademantel. Ich wünsche euch viel Spaß auf und mit meinem Blog. Bei [...]
auf Schreib_Werk_Stadt weiterlesen
vor 14 Tagen veröffentlicht