Sei Pippi, nicht Annika
Blogger: Ephraims Tochter
Private Blogs

Ich hab ein Haus…

Nein, um ehrlich zu sein habe ich kein Haus. Auch kein Äffchen. Und auch kein Pferd. Trotzdem liebe ich Pippi Langstrumpf und versuche wenigstens ein bisschen ihren verrückten Lebensstil anzunehmen…und nicht den der langweiligen Annika. Aber dieser Blog geht natürlich nicht um meine Lieblingsfigur von Astrid Lindgren. Um was dann?
Es geht um…mich!

Und wen bitte interessiert das? Vielleicht gar keinen, trotzdem habe ich Lust, meine kleinen Alltagsabenteuer in die Welt hinauszuschrei(b)en. Außerdem schreibe ich einfach liebend gern.

Ich bin stolze Münchnerin. Norddeutschen vielleicht sogar ein wenig zu stolz – auf meine geliebte Heimatstadt lass ich nichts kommen!

Meine Lieblingsbeschäftigung ist es Neues auszuprobieren. Egal ob Rezepte, Sportarten oder Cafés, ich bin ständig auf der Suche nach dem Fremden in der Welt. Daher kommt es auch, dass ich viele Interessen habe. Ich liebe Filme, Essen, Kochen, Backen und vor allem eines: Bücher. Nicht nur weil ich Literatur & Medien studiere, lese ich viel und mein Bücherregal quillt über. Wenn ich kein Buch in meiner Handtasche habe, werde ich nervös. Ist das noch normal?

Die letzte große Leidenschaft, die ich wahrscheinlich mit vielen teile, ist das Reisen. Meine Bude gleicht einem Souvenirladen und mein großes Ziel ist es, meinen Fuß einmal auf jedes Land der Erde gesetzt zu haben. (JA, ich weiß, dass das utopisch ist, aber man wird doch wohl noch Träume haben dürfen?)

aufgenommen
12. September 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
21. November 2017

Ranking

keine Teilnahme

[ausprobiert] Porridge von 3Bears

Langsam geht die Zeit los, in der man sich ein warmes Frühstück wünscht! Ich persönlich bin großer Fan von Porridge, sodass ich vier Sorten von 3Bears ausprobiert habe. Porridge finde ich morgens genau das Richtige – vor allem, wenn es...
auf Sei Pippi, nicht Annika weiterlesen
vor 15 Tagen veröffentlicht

[buchtipp] Feierlaune

Ready for an autumn birthday party? Los geht’s! Ihr möchtet eine coole Party für jemanden schmeißen, euch fehlen aber die Ideen? Dann könnte *Feierlaune genau das Richtige für euch sein. In dem schicken Buch werden nämliche saisonale [...]
auf Sei Pippi, nicht Annika weiterlesen
vor 17 Tagen veröffentlicht

[weihnachtsgeschenketipp] Backmischung von [...]

Es ist zwar erst Anfang November…aber langsam sollte man dann doch mal mit dem Geschenke kaufen beginnen, damit das nicht (wie jedes Jahr) kurz vor dem 24. in Stress ausartet. Deshalb verrate ich euch in den nächsten Wochen ein paar...
auf Sei Pippi, nicht Annika weiterlesen
vor 18 Tagen veröffentlicht

Eat&Style Ausbeute

Heute ist schon wieder Montag und das heißt: Die Eat&Style in München ist zu Ende. Hier seht ihr, welche tollen Sachen ich von der Food-Messe mitgebracht habe. Ich durfte als Presse-Vertreterin auf die *Eat&Style in München – ich liiiebe [...]
auf Sei Pippi, nicht Annika weiterlesen
vor 22 Tagen veröffentlicht

[ausprobiert] Produkte von myrto Naturalcosmetics

Als ich die Firma Myrto entdeckt hab, wusste ich sofort: Das muss ich ausprobieren! Hier also 4 Produkte im Test. Bio Hair Balm Hanf (14,50 €) und Glossing Spray (16,50 €) Los geht’s mit dem Hair Balm und Glossing Spray...
auf Sei Pippi, nicht Annika weiterlesen
vor 26 Tagen veröffentlicht

[unboxing] Fairybox Oktober

Endlich mal wieder eine neue Fairybox! Ich zeig euch, was in der Oktober-Box steckt… Man kann die *Fairybox, die monatlich erscheint, entweder als Einzelbox für 23,90 Euro oder als Abo für 19,90 Euro pro Monat bestellen. Es sind jeweils 4-6...
auf Sei Pippi, nicht Annika weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

[ausprobiert] Fruchtriegel von Lubs

Nachmittagstief? Zweites Frühstück? Diese Fruchtriegel von Lubs sind genau richtig für den Snack zwischendurch! Ich durfte ein paar Fruchtriegel von *Lubs ausprobieren – ihr wisst schon, diese schön verpackten veganen und glutenfreien Riegel [...]
auf Sei Pippi, nicht Annika weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

[ausprobiert] Beauty-Produkte von Hej Organic

Kakteen zieren nicht mehr nur noch eure Wohnung, sondern jetzt auch eure Haut! Heute stelle ich euch die Cactus-Serie von Hej Organic vor! Die Naturkosmetik-Marke Hej Organic steht für ziiiiemlich viel. Genau deshalb liste ich euch das Ganze einmal [...]
auf Sei Pippi, nicht Annika weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

[ausprobiert] Camping-Gadget: Scrubba Bag

Wäsche waschen unterwegs - ich habe den Scrubba-Bag getestet und hier ist mein Testbericht! Die Wäsche auf Reisen ist ja immer so eine Sache – Was nehm ich mit? Reicht ein warmer Pulli und eine lange Hose? Diese Fragen werden mehr...
auf Sei Pippi, nicht Annika weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

[tasty friday] Gruseliger Schoko-Pudding [...]

In etwa einem Monat iiiiist: Halloween! Wenn ihr auch eine Halloween-Party plant, gibt es hier schon mal ein Rezept für einen gruseligen Schokopudding und schaurige Dekotipps! Nach meiner Halloween-Bloggerparade letztes Jahr geht es dieses Jahr [...]
auf Sei Pippi, nicht Annika weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Ähnliche Blogs

Wir sind keine Schafe – Denkmal,Lebmal,Lachmal

Wir sind keine Schafe – Denkmal,Lebmal,Lachmal

Bei „Wir sind keine Schafe“ geht es um den ganz normalen Irrsinn, den wir Gesellschaft nennen und alles, was so in einem (meinem) Kopf rumklimpert

Mein Tohuwabohu

Mein Tohuwabohu

Hallo, mein Name ist Nina, ich bin mit meinem Mann Marco seit April 2010 verheiratet und wir haben zwei wunderbare Kinder namens Lea (*Januar 2011) und Ben (*August 2012). Wir leben in der schönen Kaiserstadt Aachen und fühlen uns hier tief verwurzelt.
Reisen gehört zu unseren Hobbys, bereits unsere Kinder sind begeisterte Reisende und freuen sich immer auf Übernachtungen außerhaus.
Ich bin Betriebswirtin und derzeit Teilzeitbeschäftigt. Mein großer Traum ist es jedoch, irgendwann meine Arbeit von jedem Ort der Welt erledigen zu können.

In meinem Blog würde ich gerne Erfahrungen mit Freunden, Familie und jedem der gerne mitliest teilen. Für Bücher habe ich mich schon immer begeistern können und möchte nun selber das Schreiben ausprobieren.

Der Name „Mein Tohuwabohu“ – auch genannt völliges Durcheinander, Chaos oder Wirrwarr – beschreibt unser kleines tägliches Familienchaos. Bei uns gibt es täglich eine bunte Mischung aus allem, was das Leben mit Kindern bietet.

– Die besten Geschichten schreibt das Leben selbst –

Macht es euch bequem, ich wünsche euch viel Freude beim Stöbern.

Bubeleswelt

Bubeleswelt

Auf Bubeleswelt erzählen Janosch (unser Bubele) und ich (Denise) von unseren großen und kleinen Abenteuern als Neu-Familie und berichten dabei über all die verrückten, unerwarteten, schönen aber auch Kraft raubenden Erlebnisse, die Neu-Mamis und Neu-Bubeles eben so im Alltag meistern müssen.
Wir möchten unsere lieben Leser dabei mit auf eine Reise in unser Leben nehmen und gerne Erfahrungen austauschen. Wie heisst es so schön: 4 Augen sehen mehr als zwei …