Sexpuppe Test die Wahrheit! Es begann früher alles mit der Seemannsbraut!
Blogger: kirill ungefug
Private Blogs

Die Seemannsbraut auch „Taschenmuschi“ ist eine künstliche Vagina, die von Matrosen auf den langen Seereisen vor allen in der Seegelschiffära angeblich zum Triebabbau in Gebrauch standen. Nachdem der Dildo seit mindestens 3000 Jahren existiert, kann angenommen werden, dass die künstliche Vagina aus Leder, Wachs, später wahrscheinlich aus Naturlatex eine lange Geschichte hat.
Bis zu den heutigen Kunststoffmaterialien und fast lebensechten Sexpuppen war da noch ein Langer weg.

aufgenommen
21. November 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
21. November 2016

Ranking

Platz 509
-16


zusammen mit 1 weiteren Einträgen