Sharelas Blog – Tagebuch einer Christin
Blogger: Sharela K.
Private Blogs

Ich bin eine junge Christin aus Deutschland und berichte in meinem Blog über gelebten Glauben und Nächstenliebe. Mein Ziel: Jeden Tag meinen Mitmenschen das Leben versüßen und nicht nur „auf dem Papier“ Christ sein. Ob’s immer klappt? – Lest selbst :-)

aufgenommen
8. November 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
25. November 6580

Ranking

Platz 232
+153


zusammen mit 1 weiteren Einträgen

Stimmt mit ein in das Lob!

Herzlich möchte ich euch zum Mitbeten des heutigen Komplets (Nachtgebet) um 21:40 Uhr und zur morgigen Laudes (Morgenlob)  um 7:00 Uhr einladen.  Die Live-Übertragungen werden von   Radio Horeb übertragen und ich habe diese Gebete [...]

Gottesdienst über Videokonferenz?

Gottesdienst-Live-Übertragungen im Fernsehen, Radio oder Internet sind keine Seltenheit mehr.Auf www.domradio.de, www.horeb.org, www.churchservices.tv oder KTV feiere ich immer mal wieder Gottesdienste mit.Doch als Videokonferenz?Als Videokonferenz [...]

Gott macht es schon richtig

Mein Gott thront nicht in der Ferne. Mein Gott erheitert sich nicht am Unglück der Menschen.Mein Gott nimmt Anteil an meinem Leben. Er lässt mich Entscheidungen treffen - und manchmal stellt er vorerst unbemerkt die Weichen, um uns zum Glück zu [...]

Theorie und Praxis?

Heute las ich folgende Bibelstelle aus "Römer, 12" und versuchte sie praktisch in meinem Alltag umzusetzen:Ich ermahne euch nun, Brüder, durch die Erbarmungen Gottes, eure Leiber darzustellen als ein lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges [...]

Pflanze die Saat ein!

Nein, ich verlange nicht ernsthaft, dass ihr jetzt im Winter Blumen, Getreide oder Gemüse anpflanzt ;-)Aber heute versuchte ich soweit möglich folgenden Spruch zu beherzigen:„Das Königreich Gottes ist bereits unter uns wie verborgene Saat. [...]

heutiges Tagesprogramm

Für heute habe ich mir einiges vorgenommen:Unter anderen werde ich heute mit einer befreundeten Familie ein Krisengespräch führen.Es gibt leider nicht immer nur Sonnenschein in Familien und beide Parteien haben mich um Vermittlung gebeten. Ich [...]

Werkzeug des Friedens

„Friede ist eine ‚tätige Tugend‘; eine, die nach Einsatz und Zusammenarbeit eines jeden Einzelnen und der Gesellschaft als ganzer ruft.“ (Papst Franziskus)Dieses Wochenende versuchte ich diesen Denkanstoß von Papst Franziskus umzusetzen. [...]

Ich will mich rühmen meiner Schwachheit

In der Bibel heißt es im zweiten Korintherbrief:"Und er hat zu mir gesagt: Lass dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig. Darum will ich mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, damit die Kraft Christi [...]

Gottes Wege sind überraschend

Gottes Fügungen sind manchmal komisch, überraschend, plötzlich und doch voller Weisheit!Hier ein Beispiel dazu, das ich die letzten Tage erlebt habe:Aufgrund meiner Erkrankung fällt es mir schwer Rad zu fahren. Und dabei habe ich Rad fahren als [...]

Abendgebet

Gegen meine Fensterscheibe prasselt der Regen,für meine Begriffe ist es schon viel zu spät.Ich höre, dass draußen der Wind noch weht.Ich werde mich nun schlafen legen.Lieber Gott, der heutige Tag verlief besser als gedacht.Ich danke dir. Du [...]