Sojajin
Blogger: blogger_12056
Gourmet Blogs

Ernährung, Fitness, Foodphotography und vegetarische Kochrezepte

aufgenommen
28. November 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
24. Februar 2017

Ranking

keine Teilnahme

Schnelle Hafer-Banane-Pancakes

Pancakes gehen immer, am besten natürlich zum Frühstück. Diese hier sind auch noch easy und fix gemacht und ohne Mehl, dafür mit gesunden Haferflocken, Ballaststoffe und so. Oat-Pancakes 0,5 Banane 1 Ei 25 g Haferflocken 60 g Griechischer [...]
auf Sojajin weiterlesen
vor 25 Tagen veröffentlicht

Getestet: Koreanisches Bibimbap bei Bibimcup in [...]

Habt ihr schon mal Bibimbap gegessen? Bibimbap ist ein beliebtes koreanisches Gericht und den Namen kann man vereinfacht mit „Reis mischen“ übersetzen. Das Grundgericht besteht wirklich nur aus Reis und Gemüse und wird oft in einer dicken [...]
auf Sojajin weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Schupfnudel-Auflauf mit Cheddar und zwei Sorten [...]

Manchmal wird man gefragt, was denn sein Lieblingsgericht sei. Genau wie bei Filmen oder Büchern habe ich sowas gar nicht, bzw. habe ich schon, nur wechselt es ständig. Mein aktuelles Lieblingsgericht – nachdem ich lange keine Schupfnudeln mehr [...]
auf Sojajin weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Gesund & lecker: Spinatpizza mit Blumenkohl-Boden

Bei Jens von Kochhelden läuft aktuell eine Food-Challenge, passend zum kalten Herbstwetter. Bei der mit Orthomol veranstaltete #immungesund Food-Challenge sollen die Teilnehmer aus einer vorgegebenen Auswahl an Zutaten (plus beliebige weitere) ein [...]
auf Sojajin weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Twenny Bars: ein Erfahrungsbericht

»Twenny Bars«, das sind Haferriegel oder „Oatbars“ vom Soylent-Hersteller Joylent. Twenny Bars schulden ihren Namen der Tatsache, dass in jeder von ihnen mindestens 20% aller täglich benötigten Kalorien und Nährstoffe enthalten sind. So [...]
auf Sojajin weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Lecker und gesund: Buddha Bowl

Ein Trend, der bis vor kurzem an mir vorüber ging, ist die Buddha Bowl. Muss denn immer alles direkt ein Trend sein, fragt ihr euch? Muss es nicht, ausprobiert hatte ich das Rezept von HelloFresh einfach nur, weil es mich… Continue Reading →
auf Sojajin weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Foodographie-Workshop in der Foto-Koch-Akademie

Ich fotografiere gerne und ich fotografiere gerne Essen. Food Photography finde ich ein sehr spannendes Gebiet, auch, weil es so viele Bereiche betrifft. Nicht zuletzt auch, weil ich gerne koche. Aus dem Grund habe ich nicht nur diesen Blog hier… [...]
auf Sojajin weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Neu in Düsseldorf: Baba Green

Kebab-Häuser gibt es in Düsseldorf einige. Die meisten davon wirken eher wie Imbissbuden, was nicht heißen soll, dass es dort nicht schmecken würde. Jetzt habe ich vor einigen Tagen einen neuen Laden entdeckt, „Falafel“ stand oben dran und [...]
auf Sojajin weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

Vegane Mini-Franzbrötchen à la Veganista

Letztens hatte ich spontan Lust, ein Rezept aus meinem La Veganista-Kochbuch zu probieren. Das stand – wie das so oft bei Kochbüchern der Fall ist – quasi ungelesen im Regal. Ich liebe Kochbücher, aber irgendwie macht man dann doch nur… [...]
auf Sojajin weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Schnelle und einfache Weihnachtskekse

Backen ist tatsächlich nicht meine größte Stärke und so habe ich letztens die erste Ladung Kekse direkt versaut. Der Teig war nichts, ich hab die Butter zu warm gemacht und am Ende hatte ich weichen Teig, der ständig gerissen ist.… Continue [...]
auf Sojajin weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht