Sombor Blog
Blogger: Ralph Menz
Stadt Blogs

Im Sombor Blog findest Du Notizen aus der serbischen Provinz – abseits der großen Nachrichten. Ich möchte Dich an meinen Eindrücken aus der Stadt und dem Land mit faszinierenden Orten und interessanten Menschen teilhaben lassen. Festgehalten mit journalistischem Blick in Wort und Bild. Vielleicht macht es Dich ja neugierig und Du machst auf einer Donau-Radtour Halt in Sombor oder planst auf Deiner Balkan-Reise einen Abstecher in die Vojvodina ein. Vielleicht treffen wir uns dann mal bei einem Kaffee in der Fußgängerzone von Sombor. Bis bald – vidimo se!

aufgenommen
24. Juli 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
24. Januar 2017

Ranking

keine Teilnahme

Zum Coworking nach Sombor kommen

In Sombor hat der erste Coworking Space der Stadt eröffnet. Selbstständige, Kreative, Startups, digitale Nomaden – alle finden hier einen Platz zum Arbeiten sowie Gemeinschaft und Unterstützung. Coworking ist ein Trend, der sich über den [...]
auf Sombor Blog weiterlesen
vor 19 Stunden veröffentlicht

Zeitung fragt: Was macht ein Deutscher in Sombor?

Warum zieht ein Deutscher nach Sombor in Serbien, wo doch viele Serben weggehen wollen, um in Deutschland zu arbeiten? Die Somborer Zeitung „Somborske Novine” hat mich für die Ausgabe zum orthodoxen Weihnachtsfest interviewt. Dabei ging es auch [...]
auf Sombor Blog weiterlesen
vor 17 Tagen veröffentlicht

Novine pitaju: Šta radi Nemac u Somboru?

Zašto se jedan Nemac preselio u Srbiju koju puno Srba napušta kako bi radili u Nemačkoj? „Somborske novine“ su u Božićnom izdanju objavile intervju sa mnom. Radilo se i o Sombor Blogu, kao i o podršci za dobrovoljna vatrogasna društva. [...]
auf Sombor Blog weiterlesen
vor 17 Tagen veröffentlicht

Wer klaut Weihnachtspakete für Kinder in [...]

Das orthodoxe Weihnachtsfest am kommenden Wochenende könnte für einige Kinder in Serbien traurig ausfallen. In der Nähe von Sombor sind rund 50 geplünderte Weihnachtspäckchen gefunden worden. Sie stammen von Kindern in Deutschland und waren [...]
auf Sombor Blog weiterlesen
vor 20 Tagen veröffentlicht

Der Geigenbauer von Apatin sucht Ruhe und Sonne

Viele Menschen verlassen Serbien, um im Ausland Geld und Glück zu finden. Doch einige kommen auch wieder zurück. Robert Kelsch ist einer von ihnen. Vor fünf Jahren kam er heim nach Apatin. Nach 43 Jahren in Wien. Er war auf der Suche nach Ruhe [...]
auf Sombor Blog weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Zum Tag der Republik nur den besten Rakija

Wenn im Haus der Kultur in Bački Monoštor die Partisanenlieder erklingen, der Übervater Tito huldvoll aus dem Bilderrahmen blickt und der kommunistische Stern auf der panslawischen Trikolore strahlt, dann ist es wieder da, dieses warme Gefühl [...]
auf Sombor Blog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Donauschwaben in Serbien: Zukunft abgebrannt?

Rund 4000 Menschen haben sich in Serbien bei der Volkszählung 2011 als Angehörige der deutschen Minderheit bekannt. Dabei handelt es sich fast ausschließlich um Nachfahren der Donauschwaben, die seit dem 17. Jahrhundert entlang der Donau [...]
auf Sombor Blog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Vatrogasno društvo Gaisfeld doniralo kolegama iz [...]

Vatrogasci iz Gaisfelda u Austriji su sa puno entuzijazma brinuli o tome da kolege iz Srbije dobiju bolju opremu. Doputovali su u Stanišić i Svetozar Miletić kod Sombora sa VW autobusom punim donirane opreme. Ova akcija je rezultat uspešne [...]
auf Sombor Blog weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Feuerwehr Gaisfeld hilft Kameraden in Serbien

Mit viel Engagement haben Feuerwehrleute aus Gaisfeld in Österreich dafür gesorgt, dass Kameraden in Serbien eine bessere Ausrüstung bekommen. Mit einem VW Bus voller Spenden kamen sie nach Stanišić und Svetozar Miletić bei Sombor. Die Aktion [...]
auf Sombor Blog weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Allerheiligen: Kerzen für die Toten, Zucker für [...]

Alljährlich zu Allerheiligen verwandelt sich der katholische Friedhof in Sombor in ein Lichtermeer. Die Angehörigen gedenken der verstorbenen Familienmitglieder. Die Kirche ihrer Heiligen. Doch auch die Lebenden kommen nicht zu kurz. Schon in den [...]
auf Sombor Blog weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Schreib einen Kommentar