Blogger: Alemañol
Reise Blogs

Dieser Blog beschäftigt sich mit Allem, was mit Spanien zu tun hat. Es ist ein Versuch, Spanien als plurinationales Land mit all seinen Widersprüchen, inneren Konflikten und seiner Diversität dem deutschsprachigen Leser näher zu bringen. Ein Versuch, das spanische Selbstverständnis aufzuarbeiten und einen Kontext zu schaffen, um dieses Land und seine Leute zu verstehen. Um dies zu erreichen, werden sowohl politische und historische Themen angeschnitten, als auch die verschiedenen Regionen einzeln vorgestellt, aktuelle Ereignisse analysiert und versucht auf Fragen, wie z.B. „Warum essen Spanier immer so spät?“, eine Antwort zu finden. Außerdem gibt der Blog Einblicke in die Regionalsprachen, gibt Aussprachetipps und stellt das Grundvokabular vor. Es geht eben nicht nur um Reisen – obwohl es natürlich auch Reisetipps gibt – sondern eben um das große Ganze. Ich bin immer offen für Anregungen, wenn jemand eine Frage zu Spanien hat, werde ich versuchen, in einem Beitrag dazu eine Antwort zu finden! Así que, ¡bienvenidos!

aufgenommen
10. April 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
21. November 0622

Ranking

keine Teilnahme

Grundlagen des Galicischen

Für jemanden der bereits Spanisch oder Portugiesisch spricht, wird das Erlernen dieser schönen Sprache, die über 100 Wörter für „Regen“ kennt, nicht besonders schwer sein. Allerdings braucht man keine Spanisch- oder Portugiesischkenntnisse, [...]

Grundlagen des Katalanischen

In diesem Beitrag möchte ich ein bisschen weiter in die katalanische Sprache eintauchen. Ich habe in den beiden anderen Beiträgen zum Katalanische ja bereits viele Themen angeschnitten, u.a. die Aussprache (die Aussprache sollte man sich anguckt [...]

Update zur Situation in Katalonien

Seit meinem letzten Beitrag zur Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien hat sich einiges getan. Das Referendum, das darüber entscheiden soll, ob Katalonien unabhängig wird oder nicht, soll am 1. Oktober stattfinden. Lange Zeit war nicht klar, wann [...]

Euskera – das Baskische

Das Baskische, offiziell auch Euskara genannt, ist ein Mysterium. Es gilt als eine der schwierigsten Sprachen der Welt, keiner weiß, woher es kommt und bis heute konnte keine Verwandschaft zu irgendeiner anderen Sprache dieser Welt nachgewiesen [...]

Caló – Die Sprache der Gitanos

Das Caló – früher auch Zincaló, Romanó, von manchen Sprechern auch Chipí-Callí (Sprache der Calé) und von Sprachwissenschaftlern oft Romaní Ibérico (Iberisches Romani) genannt – ist die Sprache der Calé, der spanischen Roma (auch [...]

Kataloniens Weg zur Unabhängigkeit?

Die Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien ist heutzutage wohl eines der polemischsten Themen in Spanien. Kein anderes Thema bringt die Emotionen der spanischen Öffentlichkeit so zum kochen wie Katalonien. Weder die Stierkampf-Debatte noch die [...]

Ein beschämendes Gesetz – Weltweites Schweigen

Wer in Deutschland hat schon einmal etwas vom sogenannten „Knebelgesetz“ in Spanien gehört, der sogenannten „Ley Mordaza“? Niemand? Das ist leider kaum verwunderlich, schließlich berichteten ausländische Medien kaum davon. Nur der [...]

El procés

Bé, penso que ja toca escriure un article en català. Com que ja n’havia fet un en gallec, em semblava que calia fer-ne un en català també. Doncs, se m’ha complicat una miqueta, però. Tot i que m’encanta la llengua, i miro d’aprendre’n [...]

Katalonien

Barcelona, die Costa Brava, Lloret de Mar, Unabhängigkeitsbewegung und der FC. Barcelona (Barça) sind wohl die ersten Wörter, die jemandem in Deutschland einfallen würden, wenn man ihn nach Katalonien fragt. Aber was ist mit Antoni Gaudí, [...]

A Fala de Xálima

Diese Sprache ist ein kleiner Schatz auf spanischem Boden, dessen Ursprung bis heute stark umstritten ist. Auch die Tatsache, dass diese Sprache bis heute überlebt hat, grenzt nahezu an ein Wunder. Man gibt ihr viele Namen: Von Xalimegu, Valego, [...]