Stadtinspektor
Blogger: RainerFS
Reise Blogs

Berlin, Berlin und anderswo
Fotos aus Berlin, Ereignisse, Menschen, Orte von Rainer F. Steußloff Fotografie

aufgenommen
10. Februar 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
27. April 2017

Ranking

keine Teilnahme

Gedenkstätte Plötzensee

Die Kälte dieses Ortes ist unbeschreiblich. Sie geht in die Knochen und nach dem Besuch war erst einmal ein warmer Ort von Nöten. Hier wurden über 2.900 Menschen, teilweise in Blutorgien, hingerichtet. Egal wie, Hauptsache tot. Wie groß müssen [...]
auf Stadtinspektor weiterlesen
vor 6 Tagen veröffentlicht

Rund um den See Genezareth

So langsam geht es wieder auf Meereshöhe. Jerusalem liegt 1.200 m hoch und der See Genezareth 212 m unter dem Meeresspiegel. Auf dem Weg dort hin geht’s durch das Westjordanland, Palästinensisches Autonomiegebiet. Rund um den See dann eine Menge [...]
auf Stadtinspektor weiterlesen
vor 27 Tagen veröffentlicht

Jerusalem – Schabbat

Für mitteleuropäische Sonntagsmuffel, die vielleicht mal am Feiertag in die Kirche gehen, ist der Schabbat in Jerusalem eine eindrückliche Erfahrung. Kurz vor Beginn fahren Taxis hupend durch die Stadt. Das Wochenende wird laustark angekündigt, [...]
auf Stadtinspektor weiterlesen
vor 29 Tagen veröffentlicht

Bethlehem

Im palästinensischen Autonomiegebiet des Westjordanlandes liegt Bethlehem. Der Geburtsort Jesu und damit eine der heiligsten Stätten des Christentums ist mit einer hohem Mauer umgeben und vor dem Befahren des Gebietes wird mit großen Schildern [...]
auf Stadtinspektor weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Jerusalems Altstadt

Ein Rundgang vom Ölberg am Tempelberg vorbei in die Altstadt, über die Via Dolorosa zur Grabeskirche, den Shuk ha-Tsaba’im und die Umgebung. Jerusalem ist ein quirliger Ort mit einem Gemisch von Menschen aus aller Welt. Gläubige aller dort [...]
auf Stadtinspektor weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Jerusalem – Shuk

Wer mal so richtige Hektik erleben möchte, sollte am Abend vor dem Schabbat in den Shuk von Jerusalem gehen. Hier wird nicht nur eingekauft, hier werden Massen von Lebensmitteln und Haushaltswaren abtransportiert. Man kann als Außenstehender [...]
auf Stadtinspektor weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Masada und das Tote Meer

Auf einem Hochplateau am Toten Meer liegt Masada. Die Schicksalsfestung im Kampf gegen die Römer im ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Belagert, eingenommen und alle Rebellen waren tot. 960 Männer, Frauen und Kinder hatten sich selbst [...]
auf Stadtinspektor weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Akaba

Jordanien hat nur einen schmalen Streifen am Roten Meer, der ihm einen Zugang zu den Weltmeeren ermöglicht. Hier liegt Akaba, mit seinen 80.000 Einwohnern lebt es einerseits vom Tourismus, andererseits vom Hafen- und Außenhandel. Das widerspricht [...]
auf Stadtinspektor weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Wadi Rum

Der Wadi Rum ist die größte Sandwüste und der größte Wadi in Jordanien. Das sagt noch nicht viel, bis man die Felsformationen aus Sandstein und Granit gesehen hat. Täler und Schluchten aus Sand und Gestein, dazwischen Büsche, die in der Sonne [...]
auf Stadtinspektor weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Petra

die verlassene Haupt- und Handelsstadt der Nabathäer ist der Höhepunkt einer Reise durch Jordanien. In den Felsen gehauene monumentale Gräber und Tempel säumen den Weg durch eine immer schmaler werdende Felsenschlucht. Begleitet durch [...]
auf Stadtinspektor weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht