Systemik erobert Zukunft
Blogger: Konato
Wirtschaft Blogs

Der Wettbewerb wird die zentrale Herausforderung für die Unternehmen. Unternehmensentwicklung gelingt nur proaktiv – Menschen sind i.d.R. reaktive Wesen. Aus diesem Spannungsfeld entstehen systemische Wirkungen, die ungesteuert ins Chaos führen. Lösung kann nur eine Systemik sein, welche die Anforderungen der Zukunft in einem System abbildet. Wir geben Einblicke in Zusammenhänge, sorgen für Erkenntnisse und verschaffen Zugang zu systemischen Lösungen.

aufgenommen
12. Oktober 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
12. Dezember 2017

Ranking

keine Teilnahme

Denkfehler: Nur wer Fehler liebt, gewinnt in der [...]

Die Angst des Menschen, keine Fehler zu machen, ist – wie schon häufiger thematisiert – die größte Behinderung auf dem Weg in die Zukunft. Menschen haben einerseits immer schon nach dem „Neuen“ gesucht, um so die Zukunft neu definieren zu [...]
auf Systemik erobert Zukunft weiterlesen
vor 5 Tagen veröffentlicht

Denkfehler: Vom „Leergeld“ zum Lehrgeld zum [...]

Die Zeiten, in denen Lehrlinge ein Lehrgeld an ihren Meister gezahlt haben, um eine Ausbildung zu erhalten, sind längst vorbei. Das ist auch richtig, wenn Auszubildende bereits eine Leistung erbringen und dafür entsprechend honoriert werden [...]
auf Systemik erobert Zukunft weiterlesen
vor 20 Tagen veröffentlicht

Denkfehler: Unternehmer: Lerne richtig zu denken, [...]

Richtiges Denken wird in den Medien immer stärker thematisiert. Nicht nur Nobelpreisträger beschäftigen sich mit dem Thema so wie z.B. Daniel Kahneman in seinem Buch „Schnelles Denken – Langsames Denken“. Es treibt gleichzeitig ebenfalls in [...]
auf Systemik erobert Zukunft weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Das Unternehmen ist der Star –  nicht der [...]

Wer am gestrigen Abend (24.10.2017) im ZDF das Portrait über die „Persil-Familie“ gesehen hat, hat vielleicht zum Schluss einen entscheidenden Satz vernommen. Sinngemäß: Die (Unternehmer-)Familie muss dem Unternehmen dienen, nicht das [...]
auf Systemik erobert Zukunft weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Denkfehler: Geschäftsmodell

Geschäftsmodelle sind eigentlich einfach zu begreifen: im Prinzip machen es die Branchen vor. Wer Produzent ist, macht dass nach, was andere bereits nachmachen. Und der Dienstleister oder der Verkäufer handelt ähnlich. Ein Denkmodell, welches [...]
auf Systemik erobert Zukunft weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Denkfehler: Die Angst des Unternehmers vor der [...]

Sicherheitsorientierung und die Freiheit des Gestaltens bilden gegensätzliche Positionen. Die Sicherheitsorientierung basiert auf der Erfahrung aller im Unternehmen tätigen Menschen. Vom Unternehmer bis hin zur einfachen Hilfskraft ergibt sich [...]
auf Systemik erobert Zukunft weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Denkfehler: Berater, Coaches & Co

Die Komplexität erschafft viele neue Berufe und Handlungsfelder, in denen Menschen versuchen, Geld und/oder Einfluss zu gewinnen. Zweifellos gehört dazu die Branche der (Unternehmens-)berater, die letztlich immer nur Dienstleister waren. [...]
auf Systemik erobert Zukunft weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Denkfehler: Die Revolution des Wissens – und [...]

Die Menschheit lebt bekanntlich nicht mehr in der Steinzeit, wo sie als Sammler und Jäger die Welt erlebt hat. Die nachfolgenden Veränderungen (Landwirtschaft und Industrialisierung) hat der Mensch mehr oder weniger gut in sein Leben eingebaut. [...]
auf Systemik erobert Zukunft weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

„Das ist nicht mein Verantwortungs- bereich“ [...]

Als Unternehmer(-in) oder Führungskraft kennen Sie die Situation, dass Mitarbeiter klare Aufgabenbereiche fordern, am liebsten nachlesbar dokumentiert in einer Stellenbeschreibung. Das ist auch grundsätzlich richtig. Sobald das Ziel und die [...]
auf Systemik erobert Zukunft weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Denkfehler: Die Effizienzfalle oder: Das Produkt [...]

In vielen Unternehmen wird den Mitarbeitern vor Augen geführt: Nicht das Unternehmen zahlt die Löhne, sondern die Kunden. Im Prinzip ist das richtig. Allerdings ist die Frage zu stellen, warum der Kunde diese bezahlen sollte. Zu Ende gedacht [...]
auf Systemik erobert Zukunft weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht