Über Schafe, das Wetter und so

Humor Blogs

Das Wetterschaf schreibt Humorvolles, Satirisches und Unterhaltsames aus aller Welt

aufgenommen
20. Dezember 2012

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
30.06.2015, 21:25 Uhr

Ranking
0 von 100

Mit Spinat zum Boxweltmeister

Es soll ja Leute geben, die behaupten Spinat mache stark, andererseits gibt es Leute, die nur durch den exzessiven Verzehr des grünen Blattgemüses einen enormen Zuwachs an Muskelmasse haben. Zu denen gehören unter anderen ein sehr bekannter Seemann, der allerdings sein Kraut auch in der Pfeife [...]

vor 4 Tagen veröffentlicht

BlogBattle #22 - Fremd

Fremde sind global gesehen immer in der Überzahl, außer man gehört zu den super beliebten Leuten, die mindestens jede zweite Person auf diesem Planeten kennen. Von denen gibt es aber so gut wie keine und ich würde sogar meinen kompletten Bekanntenkreis drauf verwetten, dass es Null sind. Ich [...]

vor 7 Tagen veröffentlicht

Frühling, Sommer, Winter, Herbst

Eben habe ich es doch getan. Die letzten Tage habe ich mich gesträubt, denn wenn ich den Kalender richtig lese, haben wir Ende Juni, was so viel heißt, wie Sommer, denn die Woche war sogar schon die Sommersonnenwende, Anfang des Sommers und die Tage werden wieder kürzer, aber irgendwas ist zur [...]

vor 11 Tagen veröffentlicht

BlogBattle #21 - Babylon

Es waren einst Frauen, die im alten Babylon lebten und dessen Flüsse musikalisch untermalten. Eufrat und Tigris nannte man die beiden, die sich durch das alte Land des Mesopots schlängelten, an dessen grünen Ufern schließlich das Volk der Babylonen siedelte, ein Volk, welches nur aus Frauen [...]

vor 14 Tagen veröffentlicht

Google #9 - Norbert, das blattspinatliebende Maraschino-Schaf

Lange ist es her, dass ich den 8. Google-Post schrieb, denn mit der Zeit wurden die Suchbegriffe rarer und gleichzeitig langweiliger und ich schätze mit der Einschränkung der Suche neuer Einträge, wird sich das noch stärker ins Negative fortsetzen. Teilweise weiß ich gar nicht mehr, wie lange [...]

vor 19 Tagen veröffentlicht

[Buchrezension] Sergej Snegow - Menschen wie Götter

Inhalt: Teil 1:Eli Gamasin, junggebliebener Ingenieur, schafft es gerade noch so in die Delegation der Menschen zu kommen, die sich auf dem künstlich erzeugten Planeten Ora mit anderen Sternenvölkern trifft, denn eigentlich flog er in der letzten Entscheidungsrunde raus, aber dank seiner [...]

vor 20 Tagen veröffentlicht

BlogBattle #20 - Selbstverständlich

Selbstverständlich schreibe ich was, warum sollte ich auch nicht? Schließlich ist das ein Kampf und in einem Kampf überlebt nur der Stärkste und zu denen gehöre ich wahrlich nicht. Wäre es besser vorher das Handtuch zu werfen, wenn man schon sieht, wie schwach man gegen den Gegner aussieht? [...]

vor 21 Tagen veröffentlicht

Warum war der Wecker aus?

Fragt ihr euch auch manchmal, warum? Warum dieses piepsende Gerät nicht piepst? Warum die Banane krumm ist? Warum das rote Ampellicht oben ist? Oder, warum ich das hier schreibe?Auf alle diese Fragen geben ich keine Antwort. Nicht mal auf die Letzte. Warum? Muss ich das jetzt beantworten? Ihr [...]

vor 22 Tagen veröffentlicht

Birnbaum in Sibirien oder BlogBattle #17 - Sucht

Für dieses tolle Battle-Thema stelle ich nachträglich diesen Text vor, der aus den Annalen meines Blogs stammt:Für seine Sucht tut man ja so vieles. Auf der Straße betteln, um sich dann ein Bierchen leisten zu können. Manche klauen auch ihre Packung Zigaretten im Supermarkt, oder machen sich [...]

vor 24 Tagen veröffentlicht

Gedicht #5 - Knäcke

Heute nacht konnte ich nicht schlafen, geht mir sonntags zu montags oft so, aber dieses Mal war es doch etwas schlimmer und wenn die Gedanken im Dunkeln umherstreifen, dann kommt manchmal etwas sinnfreies, vielleicht auch was sinnvolles dabei heraus, wie dieses Gedicht, ein kleiner 4-Zeiler. Ebenso [...]

vor 26 Tagen veröffentlicht

BlogBattle #19 - spurlos

Wenn ich manchmal durch die Welt laufe, wünschte ich, ich würde keine Spuren hinterlassen, aber jeder hinterlässt Spuren, seien es Fußabdrücke im Sand oder im Dreck, aber auch die eigenen Gerüche, die man hinterlässt, denn sonst würde dich der Hund nicht erschnüffeln können. Egal wo du [...]

vor 28 Tagen veröffentlicht

Schafi simuliert ... die Leerlaufreglung

Seit gestern hat sich noch mal einiges getan am Motor. Nun wird durch einen Volumenstrom das Ganze in Gang getrieben und nicht mehr durch die Menge, die pro Umdrehung in den Motor geblasen wird. Die gesamte Wirkungsgradkurve habe ich durch tausende Versuche verändert und ist nun in 4. Ordnung, [...]

vor 30 Tagen veröffentlicht

Schafi simuliert ... den Verbrennungsmotor

Wie versprochen, habe ich einen Verbrennungsmotor gebastelt, der allerdings keine Abmaße hat und so gesehen nur durch seinen Wirkungsgrad definiert wird. Wenn ich mehr hineinstecke, könnte er größer sein, aber die Größe ist hier egal, es geht nur darum, was drinnen ist, und wenn es 20 Liter [...]

vor 1 Monat veröffentlicht

Schafi simuliert ... das Fahrzeug

Manchmal hat man Lust, das Gelernte anzuwenden und so ist es mal wieder der Fall. Nachdem ein Beleg geschrieben werden musste, der die Implementierung einer elektrischen Servolenkung beinhaltete, habe ich mich dran gesetzt, ein Fahrzeug zu basteln und das Ganze zu simulieren. Von der Realität ist [...]

vor 1 Monat veröffentlicht

BlogBattle #18 - Gold

Es gibt Dinge, die tun weh, obwohl sie sehr beliebt sind. Sie sind wertvoll und schwer und deshalb kann man sich daran bestimmt Schmerzen zufügen. Man stelle sich vor, das Ding fällt auf den eigenen Fuß. Au! Augenblicklich schickt das Nervensystem einige Impulse hinauf zum Hirn, vor Schreck [...]

vor 1 Monat veröffentlicht

Magische Lettern - K wie Kunst

Die Idee hatte ich sofort, allerdings war das Bild meiner Wahl nicht in Reichweite, da es zu Hause auf dem Rechner lagerte und nicht mehr auf meinem Handy, aber nun ist das kein Problem mehr und ich präsentiere euch ein kleines Gemälde, welches ein Teil einer ganzen Wand aus Bildern ist. [...]

vor 1 Monat veröffentlicht

Explodierende Motoren gegen monotonen Alltag eines Prüfstandsingenieurs

Meine Post-Liste wird länger, also wäre es Zeit diese abzuarbeiten, aber irgendwie will das zur Zeit nicht so wirklich. Da ruft ständig im Hintergrund das blöde Gewissen, dass man den Beleg noch fertig machen muss, oder das Protokoll für das Dieselmotorkennfeld abgeben muss... und natürlich [...]

vor 1 Monat veröffentlicht

BlogBattle #15 - Sonne

Ach wie schön, die Sonne scheint, allen ist es zu warm, weil ihnen der Schweiß von der Rübe läuft. Die Armen. Ich sitze gemütlich in meinem kühlem Raum und schaue nach draußen, wo es warm ist. So eine Sonne ist schon ein prächtiges Teil. Früher dachten Leute, es sei eine riesige leuchtende [...]

vor 2 Monaten veröffentlicht

Frühling in Magdeburg oder der Rosa Baum

Ende April geht doch der Frühling erstmal richtig los. In der Landeshauptstadt blühen dann die rosa Bäume, um die Blütenblätter einige Wochen später wieder abzuwerfen. Die ersten Bilder entstanden im Zwielicht und sind deshalb nicht optimal.Der Rosa Baum in seiner Pracht Der Rosa Baum vom [...]

vor 2 Monaten veröffentlicht

BlogBattle #14 - Gift

Diese Woche hat es mich erwischt. Wie ein tödliches Gift ist es durch jede mögliche Ritze gekrochen, um sich in meine Atemwege einzunisten. Viel zu machen, gibt es da nicht. Man könnte mit einer Gasmaske umher laufen, oder sich in hermetisch verriegelten Räumen aufhalten, bis der Sauerstoff [...]

vor 2 Monaten veröffentlicht

BlogBattle #13 - Melancholie

Die Vorhänge sind zugezogen, die Tür abgeschlossen, ja keinem einen Einblick gewähren. Die Lautsprecher sind volle Kanne aufgedreht  und es ertönt kein harter Rock, verrückte Technobässe oder stotternder HipHop, sondern melancholische Klänge von Ben Folds, einer der wenigen Musiker, die ich [...]

vor 2 Monaten veröffentlicht

BlogBattle #12 - Phobie

Phobie, Angst; ich hatte einst einen Post über meine Ängste, der ungefähr ein Jahr zurückliegt, aber wegen zu persönlicher Sache, nicht mehr öffentlich verfügbar ist. So leid es mir auch tut, werde ich den Inhalt dieses einen Postes nicht hier hineinschreiben, denn genauso gut könnte ich [...]

vor 3 Monaten veröffentlicht

[Buchrezension] Tommy Krappweis - Mara und der Feuerbringer

Mara ist ein pubertäres Mädchen mit Tagträumen, die von ihren Klassenkameradinnen deswegen gehänselt wird. Ihre Mutter ist eine Wicca, die den ganzen Tag mit Bäumen redet oder seltsames Zeug kauft, das nicht hält was es verspricht und Wucherpreise hat, was ihr das Leben auch nicht einfacher [...]

vor 3 Monaten veröffentlicht

BlogBattle #11 - Vergissmeinnicht

Ich muss noch meine Blumen gießen. Mache ich vielleicht nachher, aber wie es kommt werde ich es trotzdem vergessen, vielleicht weil es keine Vergissmeinnicht nicht. Auf meine Schlumbergeras bin ich stolz, die ich selbst gekreuzt und aus Samen gezogen habe. Aber bis heute weiß ich nicht, welche [...]

vor 3 Monaten veröffentlicht

BlogBattle #9 - Körperkult

Ich weiß es nicht, ob ich alleine so denke, oder viele andere auch, oder ob es sich im Gleichgewicht hält. Die freie Körperkultur kommt mir als erstes in den Sinn. Da ich in der DDR geboren bin, muss ich zum FKK natürlich auch irgendeine Beziehung haben. Und ich geb es sogar zu, bis zu meiner [...]

vor 3 Monaten veröffentlicht

Hinterlasse eine Antwort