Unterwegs in der Welt

Reise Blogs

Reisen in die entferntesten Winkel der Welt (und einige nahe) mit einer Vorliebe für Japan. Natürlich mit vielen Bildern.

aufgenommen
18. Juni 2011

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
06.04.2015, 12:40 Uhr

Ranking
0 von 100

Japan: Abschied von den Ogasawara Inseln

Blick vom Rockwell House auf die BuchtAls ich am Morgen mit dem Frühstück fertig und meinen Koffer gepackt hatte, waren alle anderen schon fertig und unterwegs. So konnte ich einen Blick ins Zimmer gegenüber werfen (das mit Meeresblick) und wow... mit sowas kann man schon aufwachen (bei [...]

vor 3 Monaten veröffentlicht

Japan: Ausflug zur unbewohnten Insel Keeta-jima

Als ich mich entschieden hatte auf die Ogasawara Inseln zu fahren und begann über die möglichen Touren dort zu recherchieren, sprang mir neben dem Besuch auf Mimami-jima der Tagesausflug auf die unbewohnte Insel Keeta-jima ins Auge. Aufgrund meiner späten Anfrage konnte ich nur mehr für meinen [...]

vor 6 Monaten veröffentlicht

Japan: Rückkehr von Hahajima nach Chichijima

Ticket für die Hahajima-maruIn der Früh besorgte ich gleich mein Ticket für die Fähre retour nach Chichijima. Da bis zur Abfahrt noch etwas Zeit war spazierte ich einmal um die Touristen-Info am Hafen und bemerkte gleich dahinter einen Aufgang zu einem kleinen Schrein. Auf den Stiegen und auf [...]

vor 6 Monaten veröffentlicht

Japan: Spaziergang durch Motochi und Haie, Haie, Haie

An meinem letzten Tag in Hahajima hatte ich nun eigentlich alles was ich sehen wollte gesehen. Als ich die Hahajima-maru im Hafen einlaufen sah, habe ich die Chance genutzt und ein paar Fotos gemacht.Hahajima-maru im Hafen von HahajimaDa gerade Beginn des neuen Schuljahres war, kamen die neuen [...]

vor 1 Jahr veröffentlicht

Japan: Hahajima - Osthafen und Relikte aus dem 2. Weltkrieg

Bei meiner Wanderung durch Sekimon, das grüne Herz von Hahajima, hatte ich ja bereits einen ersten Blick auf den Osthafen geworfen. Der Blick von oben herab lässt sich dann auch nur schwer toppen, immerhin besteht der Hafen eigentlich nur aus einem riesigen Betonsteg, der mit vermutlich viel Geld [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Webtipp: Reiseregistrierung nun auch in Österreich

Vor ein paar Tagen erhielt ich vom österreichischen Außenministerium (bzw. korrekterweise das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten) eine Einladung zu einer Pressekonferenz zum Thema Reiseregistrierung. Interessanterweise nicht als Reiseveranstalterin sondern als [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Japan: Kitamura, im Norden von Hahajima

Im Norden von HahajimaNachdem ich am Vortag den Südzipfel von Hahajima erkundet hatte, ging es diesmal ganz in den Norden. Mein erster Stopp war das verlassene Dorf Kitamura (Norddorf) am Kitakou (Nordhafen). Ja, ich weiß, nicht gerade die einfallsreichsten Namen. Die rote Markierung ist das Ende [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Japan Plus Touristik

Der eine oder andere hat sich vielleicht gefragt warum es so lange keine Updates gab, nun ja, die kurze Antwort ist, ich war beschäftigt! Die längere ist jedoch, dass ich mir einen Traum erfüllt habe. Nein, diesmal war es keine Reise, aber es hat mit Reisen zu tun!In aller Kürze (auch wenn es [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Japan: Minamizaki - Auf den Spuren des pazifischen Krieges

Warnschild auf HahajimaNach meiner Wanderung über den Berg Chibusa sprang ich in meinen bereitstehenden Mini-Bus und machte mich gleich auf zum Minamizaki Wanderweg. Der Südzipfel der Insel ist natürlich ebenfalls ein Naturschutzgebiet und hier wurde auch erfolgreich die grüne Anolis Echse [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Japan: Wandern auf dem Berg Chibusa

Der Pfad auf den Berg Chibusa ist von der Touristen-Info ca. 10 Minuten entfernt, weswegen diese Wanderung auf Hahajima auch sehr bei Tagesausflüglern beliebt ist. Die Dauer ist mit 3-4h für Wanderer angegeben, ich habe mit vielen Foto-Stopps ziemlich genau 5h gebraucht.Aber fangen wir am Anfang [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Webtipp: Weltreiseforum für Japan

Als Blogger fühlt man sich manchmal etwas einsam, da die Kommunikation doch meistens sehr einseitig verläuft. Wenn ich also etwas Gesellschaft suche, dann treibe ich mich meistens in Foren herum. Eins meiner liebsten vereint meine zwei Leidenschaften Japan und Reisen: das Weltweitreise-Forum von [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Japan: Sekimon - Im Herzen von Hahajima

Als ich das erste Mal Informationen über Hahajima einholte, sprangen zwei Punkte für mich heraus: 1. Sekimon und 2. endemische Schnecken. Zugegebenermaßen vermutlich nicht gerade die Punkte die den Besuchern der Insel normalerweise ins Auge fallen.  Baumfarn in der Sekimon Gegend auf [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Japan: Erste Erkundungen von Hahajima

Bei meiner Ankunft in Hahajima wartete bereits der Besitzer meiner Frühstückspension auf mich. Ich hatte mir ein Zimmer in der Villa Kobu no Ki über die Hahajima Tourism Association (leider nur Japanisch) reserviert, da der Besitzer auch ein lizensierter Nature Guide ist. Ich war der einzige [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Japan: Mit der Hahajima-maru nach Hahajima

Von Chichijima nach Hahajima.Um nach Hahajima (übersetzt: Mutter-Insel) zu kommen muss man mit der kleinen Fähre Hahajima-maru von Chichijima aus übersetzen. Die Fahrt dauert knapp über zwei Stunden und wird von derselben Fährgesellschaft wie die Ogasawara-maru durchgeführt. Der Vorteil davon [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Japan: Wanderung auf Chichijima Teil 4 - Takayama und Nachttour

Nach der gar nicht so kurzen Pause am John Beach hieß es nun flotten Schrittes retour zu gehen. Allerdings wollten wir es uns nicht entgehen lassen die Route über den Berg (darf man sowas als Österreicher Berg nennen?) Takayama zu nehmen, da diese eine schöne Aussicht versprach.Blick nach [...]

vor 2 Jahre veröffentlicht

Japan: Wanderung auf Chichijima Teil 3 - John Beach

John Beach auf ChichijimaBevor man John Beach erreicht begrüßt einen eine Info-Tafel, natürlich komplett auf Japanisch, die allerdings wichtige Infos enthält. Relevant ist die Warnung, dass man nicht über die Stellen hinaus schwimmen soll, wo die Wellen brechen. Hinter dem vorgelagerten Riff [...]

vor 3 Jahre veröffentlicht

Japan: Wanderung auf Chichijima Teil 2 - Yanakawa Pass bis fast John Beach

Blick hinaus aufs Meer vom Yanakawa PassNach einer kurzen Pause bei dem grandiosen Ausblick ging es über die Bergkuppe und dann endlich langsam wieder bergab. Der Weg ging wirklich über Stock und Stein und war zeitweise sogar ziemlich schwer auszumachen. Ich schaffte es das japanische Pärchen [...]

vor 3 Jahre veröffentlicht

Japan: Wanderung auf Chichijima Teil 1 - Kominato bis Yanakawa Pass

Kopepe Beach vom Nakayama Pass aus gesehen.Chichijima bietet einiges an Wander-Routen an, jedoch sind einige nur in Begleitung eines Ogasawara Nature Guide erlaubt. Die längste Route geht von Kominato (kleiner Hafen) nach John Beach (optional über den Berg Takayama) und das war auch der Weg den [...]

vor 3 Jahre veröffentlicht

Japan: Einmal rund um Chichijima Teil 4 - Ani-jima

Das Inselchen Ani-jima (die "Großer Bruder Insel") ist unbewohnt und liegt im Norden von Chichi-jima. Die Haupt-Sehenswürdigkeit ist der Ogasawara Anijima Marine Park, auf gut Deutsch eine Zone in der das Fischen nicht erlaubt ist, was es natürlich zu einem tollen Ausflugsziel für Schnorchler [...]

vor 3 Jahre veröffentlicht

Japan: Einmal rund um Chichijima Teil 3 - Heart Rock, Whale Watching & Schwimmen mit Delphinen

Chichijima *hearts* you!Unser Weg rund um Chichijima führte uns als erstes wieder am Heart Rock vorbei. Diesmal war das Meer aber deutlich ruhiger und vor allem frei von Walen. Somit konnte ich meine ganze Aufmerksamkeit diesem bemerkenswerten Felsen widmen. Die Felsen sind vulkanischen Ursprungs [...]

vor 3 Jahre veröffentlicht

Japan: Einmal rund um Chichijima Teil 2 - Minami-jima

Nach dem Abstecher zum Whale Watching war es endlich soweit! Es ging nach Minami-jima, einem meiner Hauptziele auf den Ogasawara Inseln, schon allein weil es Teil des UNESCO Weltnaturerbes ist, dass 2011 anerkannt wurde. Einen sehr guten Überblick auf die endemischen Spezies der Inseln bietet das [...]

vor 3 Jahre veröffentlicht

Japan: Einmal rund um Chichijima Teil 1 - Aufbruch, Heart Rock & Whale Watching

Der Strand von Minamijima.Wenn man sich Bilder von den Ogasawara-Inseln ansieht, dann ist der strahlend weiße Strand von Minamijima mit dem türkisfarbenen Wasser und dem Felsenbogen eins der häufigsten. Seit 2011 zählt das kleine Inselchen vor Chichijima zum UNESCO Weltnaturerbe. Das Betreten [...]

vor 3 Jahre veröffentlicht

Stromausfall am Flughafen Wien - Eindrücke vom Skylink

Am 5. Juni wurde der Skylink Terminal am Flughafen Wien Schwechat neu eröffnet und an dem Tag flog ich für die EURO 2012 nach Warschau. Alles klappte wunderbar. Am 3. Juli landete ich wieder in Wien und es klappte alles wunderbar bis ich die Gepäckshalle erreichte.Wie sich schnell herausstellte [...]

vor 3 Jahre veröffentlicht

Japan: Erste Erkundungen von Chichijima

Selbst die Kanaldeckel zeigen einem, dass man auf den Ogasawara Inseln angekommen ist!Wie versprochen fand ich das Banner meiner Pension, des Tropical Inn Papaya, gleich links vom Schiff. Nach kürzerer Warterei wurden wir zu einem Auto gebracht und dann die 150m zur Pension gefahren… zu Fuß [...]

vor 3 Jahre veröffentlicht

Japan: Mit der Ogasawara-maru von Tokyo nach Chichijima

Beschilderung am Takeshiba PierEs ist nun kurz vor 8 Uhr am Morgen und in kurzer Zeit passieren wir die ersten Inseln der Chichijima-Inselgruppe bevor wir pünktlich um 11:30 in Chichijimaankommen.Meine (erste) Reise auf der Ogasawara-maru neigt sich somit langsam dem Ende zu. Sie war zugleich [...]

vor 3 Jahre veröffentlicht

Hinterlasse eine Antwort