Vertriebscoaching.de
Blogger: dana
Wirtschaft Blogs

Vertrieb ist das Herzstück eines nahezu jeden Unternehmens. Wir liefern Dir kostenlosen Content rund um das Thema Vertrieb.

aufgenommen
21. November 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
25. Februar 2018

Ranking

keine Teilnahme

12 Twitter Accounts, denen jeder folgen sollte [...]

Noch nie war die persönliche Beschaffung von Informationen zum Thema Vertrieb so einfach wie heute. In Zeiten von Twitter bedarf es inzwischen nicht mehr als einem einfachen Klick, um schlauen Köpfen, bekannten Meinungsführern oder persönlichen [...]
auf Vertriebscoaching.de weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Das Gesicht zur Stimme – Im Verkaufsgespräch [...]

“Das haben wir doch schon immer so gemacht.” Wer lieber beim Altbewährten bleibt, als sich kontinuierlich weiterzuentwickeln, wird über kurz oder lang auf der Strecke bleiben. Das gilt auch für den Vertrieb. Wer glaubt, dass Trends, wie die [...]
auf Vertriebscoaching.de weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Sales-Talk mit analyse asia: Vertrieb in China

Wichtig ist Verkaufen überall auf der Welt. Dennoch gibt es kulturelle und/oder technische Unterschiede, die wiederum von Land zu Land variieren können. Vertrieb ist in allen Teilen der Welt nahezu gleich wichtig. Wir haben uns mit Jens Behling [...]
auf Vertriebscoaching.de weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Die größten Vertriebsmythen – und was wir [...]

Bei einem Mythos handelt es sich um eine Erzählung, die für sich beansprucht, der Wahrheit zu entsprechen. In jedem Geschäftsbereich gibt es sie, Mythen, mit denen der eigene Beruf in Verbindung gebracht wird. “Die im Marketing sind alle super [...]
auf Vertriebscoaching.de weiterlesen
vor 7 Monaten veröffentlicht

Social Media Potential für Startups – unsere [...]

Social Media ist aus Marketingsicht im Wirtschaftssektor nicht mehr wegzudenken. Unternehmen, die nicht werbend auf Facebook, Twitter, Instagram und Co unterwegs sind, bilden heutzutage die absolute Ausnahme und laufen außerdem Gefahr, aus Sicht [...]
auf Vertriebscoaching.de weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

Screen Sharing – Ein attraktives Feature für [...]

Wir alle hatten vermutlich schon einmal die Situation, einem Freund oder Kollegen etwas am Telefon erklären zu müssen. “Wo finde ich das?” “Wo muss ich draufklicken?” “Ok warte, was siehst du gerade?” Egal, ob es um Technik oder ein [...]
auf Vertriebscoaching.de weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

Afterwork Party – Unser Netzwerk immer im Blick

Ein gut funktionierendes Netzwerk bildet die Basis eines jeden Unternehmens. Gerade für Startups sind persönliche Kontakte der beste Einstieg um mit anderen Unternehmen ins Gespräch zu kommen, denn Euer Produkt oder Eure Dienstleistung wird zu [...]
auf Vertriebscoaching.de weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Vertrieb auf Social Media – Eine Plattform mit [...]

Dass die halbe Welt inzwischen über Social Media miteinander verbunden ist und ein Großteil der Menschen einen erheblichen Teil Ihrer Freizeit mit dem Durchstöbern der bis zum Rand gefüllten Newsfeeds verbringt, ist nichts Neues. Da ist es doch [...]
auf Vertriebscoaching.de weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Wenn Konzerne mit Startups kooperieren – ein [...]

Kaum ein Begriff wird so sehr wie die Sau durchs Dorf getrieben, wie der Begriff “Synergien”, im Bezug auf Startups und Konzerne. Dass dies jedoch nicht zwangsläufig ein inhaltsloses Buzzword sein muss, zeigen etliche Praxisbeispiele im Bereich [...]
auf Vertriebscoaching.de weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Wenn Konzerne Startups kopieren – Das [...]

Startups leben von Ihrer Innovationskraft und ziehen haufenweise qualifizierte Kräfte an. Das ist mittlerweile auch den großen Konzernen aus Dax und Co. aufgefallen. Um mit diesen jungen Unternehmen mithalten zu können, gibt es für Konzerne zwei [...]
auf Vertriebscoaching.de weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Ähnliche Blogs

Der Hiscox-Blog | Startup-Blog für Gründer & Freelancer

Der Hiscox-Blog | Startup-Blog für Gründer & Freelancer

Hilfreiche Tipps, News und Hintergründe für Startups, Gründer und Freelancer sowie alle, die es werden wollen.

Wichtige Mitteilung an alle Gerichtsvollzieher und Pfandgläubiger

Wichtige Mitteilung an alle Gerichtsvollzieher und Pfandgläubiger

Achtung!! Gerichtsvollzieher und Pfandgläubiger

Der von der Industrie- und Handelskammer
öffentlich bestellte und vereidigte Versteigerer Detlef Jentsch informiert:

Im Sinne von § 191 Abs.3 S.1 der Geschäftsanweisung für Gerichtsvollzieher (GVGA)
besteht für den Bezirk eines Amtsgerichts die Möglichkeit einen zugelassenen Versteigerer
mit Versteigerungen zu beauftragen, nämlich einen von der IHK zugelassenen öffentlich bestellten und vereidigten Versteigerer.

§ 191 Abs.3 S.1 GVGA weist den Gerichtsvollzieher an, dass er einen Auftrag zur Versteigerung ablehnen muss, wenn der Auftraggeber die Möglichkeit hat, mit der Versteigerung einen zugelassenen Versteigerer zu beauftragen und der Aufsichtsführende Richter diese Möglichkeit für den Bezirk des Amtsgerichts festgestellt hat.

Sinn dieser Vorschrift ist ein wettbewerbsrechtlicher.

Nimmt ein Gerichtsvollzieher einen Versteigerungsauftrag an, so handelt er auf der Basis einer erlaubten Nebentätigkeit privatrechtlich.

Dennoch hätte er gegenüber den freiberuflichen Versteigern erhebliche Wettbewerbsvorteile.

Zum einen wäre er für seinen Lebensunterhalt nicht auf Gewinne aus der Versteigerung angewiesen.

Zum anderen würde er als staatlicher Gerichtsvollzieher von vornherein mit dem Geltungsanspruch des öffentlichen Dienstes im Hinblick auf Professionalität und Neutralität an den Markt herantreten können.

Immer dann, wenn die Versteigerungstätigkeit eines Gerichtsvollziehers faktisch in wirtschaftliche Konkurrenz zu der Tätigkeit eines freiberuflichen Versteigerers treten würde,

soll § 191 Abs. 3 GVGA dieser Konkurrenzsituation zu Gunsten des Freiberuflers lösen.

Vor diesem Hintergrund kann der zuständige Richter des Amtsgerichtsbezirkes feststellen, dass ein Versteigerer für jedwede Versteigerung erreichbar ist.

Zudem ist der Versteigerer von der IHK öffentlich bestellt und vereidigt.

Sowohl im Hinblick auf die tatsächliche zeitliche und verkehrstechnische Erreichbarkeit als auch die fachliche Kompetenz besteht daher für den Bezirk des Amtsgerichtes
im Sinne von § 191 Abs. 3 S.1 die Möglichkeit, mit der Versteigerung einen zugelassenen Versteigerer zu beauftragen.

Productive Business

Productive Business

Anlaufpunkt für Tipps und Tricks rund um ein produktives Unternehmen. Unser Ziel ist es, euch mit Tipps, Anleitungen und Werkzeugen dabei zu unterstützen, zukünftig noch effizienter zu arbeiten und eure Prozesse noch produktiver zu gestalten. Die von uns zur Verfügung gestellten Werkzeuge sind sowohl für Gründer / Start-Ups als auch für Entrepreneure von Nutzen.