Verzögernder Schnittschutz – was ist das?
Blogger: dennis_abt
Freizeit Blogs

In diesem Abschnitt wird Ihnen der verzögernde Schnittschutz eines Schnittschutzstiefels vorgestellt. Ziel des verzögernden Schnittschutzes ist es, eine Kettensäge oder ähnliche Geräte zum Stillstand zu bringen, bevor diese den Schuh zerschneiden und den Fuß beschädigen könnten. Um dies zu erreichen, besteht die Oberfläche eines Gummischnittschutzstiefels aus einem Gummigemisch, welches das Zerschneiden zu verhindern sucht. Auch die Einlagen aus Stahl, wie zum Beispiel die Zehenkappe oder der Knöchelschutz wirken verzögernd auf die Kette. In erster Linie kann mit Stahl (des Gerätes) nicht Stahl (der Kappe) durchtrennt werden. Aus dem Kunstunterricht müsste noch bekannt sein, dass ein bestimmtes Material nur mit einem härteren Material durchtrennt werden kann. Aus der Physik ist dann zu erklären, dass die Energie, welche zum Zerschneiden der Stahleinlagen benötigt wird, der Bewegungsenergie der Kette entnommen wird. Dies führt zu einer proportionalen Verlangsamung. Somit wird die Kette zum Stillstand gebracht und der Fuß geschützt. ACHTUNG: Dies funktioniert natürlich nur, wenn die Kette an keiner Energiequelle mehr angeschlossen ist. Es wird nicht dafür garantiert, dass der Schnittschutz einen laufenden Motor abbremst. Doch eins ist klar, auch in diesem Fall sind Ihre Füße in einem Schnittschutzstiefel sicherer als in Ihren Gartenschlappen.

aufgenommen
20. Juni 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
19. November 2017

Ranking

keine Teilnahme

Was ist Klima-Air Technologie?

Durch eine neue Technologie haben Sie ein moosweiches und ermüdungsloses Gehen. Die Soft-Air Technologie ist eine Zwischensohle im Schnittschutzstiefel. Durch das neue System entsteht im Stiefel kein Hitzestau und durch die extra weiche Sohle keine [...]

Schnittschutzstiefel – Gummi oder Leder?

Beim Kauf eines Schnittschutzstiefels ist dem Material viel Beachtung zu schenken. Ein guter Schnittschutzstiefel sollte entweder aus Gummi oder Leder bestehen. Die Vorteile für Lederschnittschutzstiefel sind in erster Linie die Langlebigkeit, [...]

Verzögernder Schnittschutz – was ist das?

In diesem Abschnitt wird Ihnen der verzögernde Schnittschutz eines Schnittschutzstiefels vorgestellt. Ziel des verzögernden Schnittschutzes ist es, eine Kettensäge oder ähnliche Geräte zum Stillstand zu bringen, bevor diese den Schuh [...]

Damit der Baum auch richtig fällt – der [...]

Die Motorsäge oder Kettensäge ist natürlich das Elektrowerkzeug, das zur Baumfällung verwendet wird. Als optimaler Helfer dient der Fällheber dabei. Dieser ist für das letzte Drittel verantwortlich und hilft dabei den Baum in die richtige [...]

Was ist blockierender Schnittschutz?

Bei öfterem Gebrauch von Kettensägen kann Jedem ein Fehler passieren, z. B. sich in die Hose zu schneiden. Dafür gibt es Schnittschutz-Hosen. Schnittschutz-Hosen bestehen am Schnittschutz aus Kissen, die in die Hose eingenäht wurden. Der [...]

Schnittschutz kaputt – reparieren oder [...]

Lassen Sie sich auf ein Gedankenexperiment ein: Sie sind Heimwerker. Es ist Frühling, der Garten muss hübsch gemacht werden, Ihre Hecke muss geschnitten werden oder Ihrer Frau gefällt ein kleiner Baum nicht mehr. Nun liegt es an Ihnen – [...]

Wie funktioniert Schnittschutz?

Bei Sicherheitskleidung, wie Schnittschutz-Hosen oder Schnittschutzstiefeln, gibt es zwei Arten von Schnittschutz, die sich voneinander unterscheiden. Als Erstes gibt es den Schnittschutz der „blockierend“ wirkt und zum anderen gibt es den [...]

Wie alt dürfen Schnittschutzstiefel werden?

Bei Schnittschutzstiefeln gibt es eine Faustregel, die besagt, dass Schnittschutzstiefel ca. 1 Jahr im professionellen Bereich halten. Wenn Sie Schnittschutzstiefel im privaten Bereich nutzen und es eher ein Hobby ist, halten die Schuhe ungefähr [...]

Muss ich Schnittschutzstiefel tragen?

In vielen Berufen wird das Tragen von Schnittschutzstiefeln vorgeschrieben. Zum Beispiel von der Berufsgenossenschaft in der Industrie, im Handwerk, im Bauwesen, im Garten- und Landschaftsbau, bei der Feuerwehr und sogar Köche müssen sie Tragen. [...]

Schnittschutzstiefel ausleihen?

Im Grunde kann man natürlich Schnittschutzstiefel ausleihen, entweder bspw. von einem Freund oder einem Händler. Dennoch muss man beachten, dass ausgeliehene Schutzschuhe oftmals nicht an den persönlichen Fuß angepasst sind. Ein eingelaufener [...]