Wein-Blog Vocella – Weine & Winzer aus Italien unter dem Radar – Valpolicella & more
Blogger: Michael Sinne
Gourmet Blogs

Ich berichte über Weine und Winzer aus Italien, die weitesgehend unbekannt sind. Der Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet des Valpolicella, aber mit der Zeit werden weitere Weine und Gebiete hinzukommen. Meine Intention ist es, den Ruf dieser Weine und der Winzer der Region ein wenig aufzupolieren. Ebenfalls möchte ich eine Lanze brechen für das direkte Entdecken von Weinen.

aufgenommen
17. November 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
26. Februar 2017

Ranking

keine Teilnahme

Valpolicella Rebsorten – Teil 3: Corvinone

Synonyme: Corvinon, Cruinon In allen Veroneser „DOCs“ darf bis zu einem gewissen Anteil die Corvina durch Corvinone ersetzt werden. Lange Zeit wurde die Corvinone nur für einen Klon der Corvina […]

Valpolicella Rebsorten – Teil 2: Rondinella

Neben der Corvina ist Rondinella der zweite Pflichtbestandteil in den DOC und DOCG Weinen des Valpolicella. Eine Verwandtschaft zur Corvina wurde lange vermutet, aber erst neuere DNA-Untersuchungen belegten, dass die […]

Valpolicella Rebsorten – Teil 1: Corvina [...]

Synonyme: Corvina, Corbina, Corva Die Corvina ist die wichtigste autochthone Rebsorte im Valpolicella. Sie ist größter Pflichtbestandteil aller Veroneser Cuvées und Hauptträger der wichtigsten Aromen. Erstmals im 17. Jahrhundert urkundlich […]

Die Rebsorten des Valpolicella

Wann ist ein Wein charakteristisch für eine Region und was macht die Weine einer Region vielleicht sogar einzigartig? Nun, da wären zuallererst die geografische Lage, Klima und der Boden zu […]

Weingut Antolini in Marano

Das Weingut Antolini liegt in Marano im Classico-Teil des Valpolicella. Wir haben es im Mai 2016 besucht und konnten nach Voranmeldung alle Weine probieren. Antolini ist ein im besten Sinne […]

Falezze Valpolicella Superiore

Anfang 2016 bin ich mit diesem Blog gestartet. Der erste Wein, den ich besprochen habe, war ein Ripasso von Falezze. Ich bin mit Falezze ins Jahr gestartet und möchte es […]

A Mano Negroamaro – ein „No-Brainer“ aus [...]

Ich wollte schon lange einen Qualitätswein besprechen, der deutlich unter der Zehn-Euro-Grenze liegt. Die von mir normalerweise besprochenen Weine landen ja leider doch meist in den oberen Preisregionen. Jetzt kam […]

Zisola Effe Emme – Ein kleiner Grünling auf [...]

Die Rebe Petit Verdot (kleiner Grünling) ist auf Sizilien (noch) eine Seltenheit. Das ursprüngliche Anbaugebiet der  spät reifenden Sorte ist das Bordeaux, dort vor allem das Medoc. In vielen Bordeaux-Cuvees […]

Weingut Zisola, Noto, Sizilien

In der kalten Jahreszeit denke ich wehmütig an Sizilien, wo es jetzt Anfang November noch über 20°C hat. Es war im Herbst 2015, als wir während unseres Sizilienurlaubs, neben anderen […]

Die Wege zum Wein oder „Wie sag‘ ichs‘ [...]

„Als ob ich nicht wüsste wo ich meinen Wein kaufe!“ mag so mancher bei einem Artikel über Einkaufsmöglichkeiten für italienische Weine denken. Nicht völlig zu Unrecht, kann doch fast jeder […]