Volxwirtschaft
Blogger: Volxwirt
Wirtschaft Blogs

Wirtschaftspolitische Fragen & mehr…

aufgenommen
11. Januar 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
26. Juni 2017

Ranking

keine Teilnahme

Die Grünen in der dogmatischen Sackgasse

Ein merkwürdig hohles Pathos schwang in vielen Reden dieses grünen Wahlparteitags 2017 mit. Rhetorische Stilblüten wie „vielleicht landen wir in Jamaika, aber doch nur, um weiter Kalifornien zu sein“ hatten Konjunktur. Anton Hofreiter machte [...]
auf Volxwirtschaft weiterlesen
vor 7 Tagen veröffentlicht

Wettbewerb und Kooperation aus [...]

Nach der neoklassischen Wirtschaftstheorie sind kooperativem Verhalten im herkömmlichen Sinn enge Grenzen gesetzt. Ohne die Möglichkeit bindende Verträge abzuschließen, strebt der Homo oeconomicus stets den Nash-Gleichgewichtspunkt an. Ein [...]
auf Volxwirtschaft weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Der Mythos von den „großen [...]

In der Verfilmung des Romans „Er ist wieder da“ hält der wiedererstandene Adolf Hitler eine bizarre Fernsehansprache, bei der das Publikum augenscheinlich stark verunsichert ist, ob es sich dabei um eine Parodie oder um eine Lagebeschreibung [...]
auf Volxwirtschaft weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Staatliche Hochschulen im Dienste eines [...]

Dieser Beitrag ist auf Ökonomenstimme erschienen: Hier klicken
auf Volxwirtschaft weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

Nachhaltige Entwicklung – eine sinnvolle [...]

Die Forderung, dass private Unternehmen auf freiwilliger Basis ihre Unternehmensziele an die Erfordernisse einer „nachhaltigen Entwicklung“ anpassen sollen, findet derzeit weite Verbreitung. In dem von Beschorner und Hadjuk hier besprochenen [...]
auf Volxwirtschaft weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Die selbsternannten Wächter „der“ Moral und [...]

Dieser Beitrag ist auch auf Ökonomenstimme (Teil 1 & Teil 2) erschienen. 1. Die gröbsten „Missverständnisse“ Thomas Beschorner und Martin Kolmar haben mit einer Replik („Die Ökonomik und ihre Schwierigkeiten mit der Moral„) auf meinen [...]
auf Volxwirtschaft weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Ein Argument für die Möglichkeit von [...]

Die meisten Ethiken beruhen auf der impliziten Annahme, dass der Mensch Handlungsentscheidungen bewusst und auf der Grundlage eines freien Willens trifft. In meinem Beitrag „Der VW-Skandal, die Wirtschaftsethik und die Wissenschaft“ habe ich [...]
auf Volxwirtschaft weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Der VW-Skandal, die Wirtschaftsethik und die [...]

Dieser Beitrag ist auch auf Ökonomenstimme.org erschienen. Der VW-Skandal zeigt: CSR kann kein effektives Instrument der Wirtschaftspolitik sein Eigentlich ist es doch offensichtlich: Wenn noch nicht einmal ein Unternehmen wie die Volkswagen AG mit [...]
auf Volxwirtschaft weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Monetary Policy Number Crunching Update

ECB quantitative easing so far successful? As the latest discussion of monetary policy numbers here has shown, the monetary policy of the European Central Bank (ECB) has not been expansionary since the beginning of the Great Recession in the year [...]
auf Volxwirtschaft weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Muss Kinderarbeit aus ethischen Gründen auf [...]

Dieser Beitrag ist auch im Blog Ökonomenstimme erschienen. Wie in meinem vorangegangenen Beitrag „Brauchen staatliche Hochschulen „ethisch fundierte“ wirtschaftspolitische Leitbilder?“ erläutert, spricht aus methodologischer Sicht einiges [...]
auf Volxwirtschaft weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht