Wanderlens
Blogger: wanderlens
Reise Blogs

Janis Brod ist freiberuflicher Filmemacher und Fotograf aus Dresden. Er liebt es, auf eigene Faust die Welt zu erkunden und schreibt in seinem Blog über Erlebnisse aus verschiedensten Teilen der Erde, die mit eindrucksvollen Fotos und Videos untermalt werden.

aufgenommen
7. Februar 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
9. Dezember 2016

Ranking

keine Teilnahme

Tschernobyl

Wir machen eine private Tour durch die Sperrzone von Tschernobyl und es ist definitiv die beste Entscheidung, ein paar Euro mehr im Vergleich zu einer öffentlichen Tour in die Hand zu nehmen. Unser Guide holt uns um acht am Hostel in Kiew ab und [...]
auf Wanderlens weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Kurzer Besuch am Walchensee

Da Johanna und ich über das verlängerte Wochenende sowieso auf Bayern-Tour sind, halten wir noch mal für eine Nacht am Walchensee, der schon länger auf meiner Liste steht. Der Campingplatz ist voll, deshalb wird wild gezeltet, direkt am Ufer [...]
auf Wanderlens weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Wandern in den Berchtesgadener Alpen

Johanna und ich treffen am Montag Nachmittag in München auf Kristina, die gerade mit dem Zug aus Würzburg kommt. Die Weiterfahrt ist hochkompliziert dank einem ausgefallenen Zug („Der Zug fällt aus. Uns liegen hierzu leider keine weiteren [...]
auf Wanderlens weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Bhaktapur, Dhulikhel und Namo Buddha

Von Sauraha ist es ein achtstündiger Höllenritt zurück nach Kathmandu (für 170 Kilometer, wohlgemerkt). Die Straßenverhältnisse lassen Laos und Kambodscha paradiesisch aussehen, ständig hüpft man auf dem Sitz und es fahren außerdem ein [...]
auf Wanderlens weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

Safari zu Fuß – Chitwan Nationalpark

Ich wohne in Sauraha in der Tharu Lodge, die mir von Ram aus Pokhara empfohlen wurde, da er Jitu, einen der Betreiber kennt. Es ist eine nette Anlage mit Bungalows und ich bekomme einen Freundschaftspreis. Jitu und sein Kollege, dessen Namen ich [...]
auf Wanderlens weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

Pokhara

Zum allgemeinen Verständnis dieses Beitrags ist es nicht verkehrt, vorher diesen hier aus den vorhergehenden Tagen zu lesen. Nach meiner Rückkehr vom Panchase Hill spielt sich der Großteil des restlichen Tages erst mal im Bett ab. Abends kann ich [...]
auf Wanderlens weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

Damdame und Panchase – Village Homestay und [...]

Tag 1 – Ankunft in Damdame Rabindra ist der Organisator des Damdame Homestay, seine Familie sind die Gastgeber. Ich treffe mich mit ihm mittags an der Haltestelle für die öffentlichen Busse in Pokhara. Ich habe mein Gepäck auf den kleinen [...]
auf Wanderlens weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Holi, Hindus und hinterlistige Bakterien in [...]

Ich lande am späten Abend erstaunlich sanft in Kathmandu und besorge mir erst mal eine der kostenlosen Simkarten, die am Flughafen an Touristen verteilt werden. Dann fahre ich mit einem vermutlich überteuerten Taxi zu meinem Hostel. Ich gehe noch [...]
auf Wanderlens weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Zwischenhalt in Dubai

Wer billig fliegt, hat Zwangsaufenthalt. Zumindest oft. Ich habe auf meinem Flug nach Nepal gleich einen von 18 Stunden – und das auch noch in Dubai. Ich komme gegen Mitternacht an und es herrschen wunderbar angenehme Temperaturen von 22 Grad. Ich [...]
auf Wanderlens weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Silvester in Istanbul

Der Bus erreicht Istanbul am 30. Dezember mit zwei Stunden Verfrühung um 6 Uhr. Ich brauche eine kurze Weile, um wieder zu erwachen, helfe den Mitreisenden noch mit meiner Offline-Karte und laufe dann zu meiner Unterkunft. Auf den Straßen ist noch [...]
auf Wanderlens weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht