Weltangucker
Blogger: Weltangucker
Reise Blogs

Unterwegs mit und ohne Hund. In Europa mit und ohne Auto. Neben den unumgänglichen „technischen“ Angaben liegt mein Schwerpunkt eher auf dem Geschehen: Wie habe ich Situationen und Menschen wahrgenommen, worüber haben wir geredet, wie war die Unterkunft, wie hat das Essen geschmeckt? Alle Beiträge werden nach Möglichkeit mit weiterführenden Informationen aus der Presse verlinkt.

aufgenommen
12. August 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
10. Dezember 2016

Ranking

Platz 470
-95


zusammen mit 2 weiteren Einträgen

Colònia de Sant Pere: Hotel Solimar

am östlichen Rand der Badia d’Alcúdia und rund 12 km von der Kreisstadt Artà entfernt, wird für fünf Nächte mein Standort im Norden Mallorcas. i Vom Flughafen in Palma beträgt die Autofahrt eine gute Stunde und ich werde herzlich von der [...]
auf Weltangucker weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Mallorca: Ausgeraubt

und mittellos sollte mein Urlaub beginnen. Am Abend des 07.11.2016 hielt ich meine Brieftasche im Supermarkt zuletzt in Händen. Danach verschwand sie an ihren angestammten Platz hinter einem Reißverschluss. An diesem Abend fing es an sich [...]
auf Weltangucker weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Artá: Ermita de Betlem (Wanderweg GR 222)

auf 280 m Höhe im Massís d’Artá, dem Massiv von Artá, erwandere ich in einer Stunde. Vor der Ortseinfahrt Betlem befindet sich an der Ma-3331 ein Schotterparkplatz, an dem der ausgeschilderte Wanderweg startet. Angeschlagen sind 50 Minuten, [...]
auf Weltangucker weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Mallorca: Anreise TXL – PMI

mit airberlin war die Wahl zwischen Pest und Cholera. Mit dieser Fluggesellschaft verbinde ich keine nennenswerten angenehmen Erinnerungen, seit ich vor einigen Jahren fünfzehn Anrufe bei der Hotline tätigen musste, um meinen Hund [...]
auf Weltangucker weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Elstal: Das Olympische Dorf von 1936

liegt vor den Toren Berlins an der B5. Vom Westberliner Zentrum aus steht mir eine monotone Autofahrt bevor, denn es geht immer geradeaus. Die Alternative wäre die Anreise mit dem Zug. Die Reisezeit ab Bahnhof Zoo wird mit 1 ¼ h veranschlagt. [...]
auf Weltangucker weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Wien: Der Wiener Weinwandertag

feiert mit dem Slogan „wein wandern w!en“ heute sein zehntes Jubiläum. Jedes Jahr am letzten September- bzw. ersten Oktoberwochenende treffen sich tausende wanderwütige Weinliebhaber, um die drei Wanderrouten abzulaufen. Anfänglich gab es [...]
auf Weltangucker weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Gastbeitrag: Südseefeeling am Fuschlsee

In Österreich bin ich stets auf der Suche nach unbekannten, aber sehenswerten Plätzen. Ein eher nicht so bekannter See ist der Fuschlsee. Diesen habe ich im heurigen Sommer für einige Tage besucht. Meine Erwartungen wurden übertroffen.   Meine [...]
auf Weltangucker weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Riga: „Hanza Hotel“ ***S

erreiche ich mit dem öffentlichen Flughafenbus „22“  nach 32 Minuten Fahrzeit. An der vorletzten Haltestelle „Centrāltirgus“ (Zentralmarkt) heißt es aussteigen und die letzten 600 m zu Fuß zurücklegen. Eine Orientierungshilfe bietet [...]
auf Weltangucker weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Jūrmala: Majori

und den Sonnenuntergang an der Ostsee genießen, lautete die Empfehlung der Stadtführerin. Ich verlasse mich auf ihre Meinung, dass ein Nachmittag langt, sofern man sich auf den Teilort Majori, der das Zentrum bildet, beschränkt.  Am Hauptbahnhof [...]
auf Weltangucker weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Riga: SB-Restaurant „LIDO Vērmanītis“

ist die zweite Empfehlung der studentischen Aushilfe an der Rezeption meines Hotels und momentan auf Platz 23 der Tripadvisor Restaurantliste. Es handelt sich um eine Kette von derzeit neun Betrieben, die sich nichts weniger auf die Fahnen [...]
auf Weltangucker weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht