weonlandia
Blogger: weonlandia
Reise Blogs

Chile – ein Land der Kontraste und ich mittendrin.
Lust darauf, in ein fremdes Land einzutauchen und es von einer anderen Seite kennenzulernen, als durch den gewöhnlichen Reiseführer? Dann bist du hier genau richtig.
Meine Faszination für Land und Mensch möchte ich gerne teilen – in Geschichten, Fotografien und Portraits. Kulinarisches, Kurioses, Landesperlen und vieles mehr. Willkommen auf weonlandia!

aufgenommen
13. Januar 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
8. Dezember 2016

Ranking

keine Teilnahme

Süß, süßer, am süßesten

Wenn die Chilenen eines lieben, dann ist es Zucker. Und das egal in welcher Form. Doch am allerliebsten in cremig karamellisierter streichbarer Form. Braun, zähflüssig, oftmals in Verbindung mit einem genüsslich dahin schmelzenden Blick, genannt [...]
auf weonlandia weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Ehrfurcht

Sich in dir spiegelnd versinkt der rote Feuerball langsam in deinen Tiefen am Horizont. All deine Kraft zeigen wollend, bäumst du dich auf, als wolltest du seine letzten Strahlen einfangen. Du greifst nach ihnen, lässt sie auf dir tanzen, [...]
auf weonlandia weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Ja, wo sind wir denn hier eigentlich?

Da ist dieser wirklich schmale Streifen Land, der sich an die Anden schmiegt, als würde er sich vor dem Pazifik schützen wollen. Den man auf der Weltkarte fast übersehen könnte. Von dem viele nur wissen, dass er in Südamerika liegt, neben der [...]
auf weonlandia weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

Lichtspiel

Ein Sonnenuntergang in der Atacama Wüste ist wie ein einziges Leuchten. Wenn die Sonne ihre tiefen Strahlen ein letztes Mal über das Meer aus Sand und Gestein gleißen lässt, verabschiedet sich die Wüste in ihren schönsten Farben. Ein Vogel [...]
auf weonlandia weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

Das Asado – Grillen ist gar kein Ausdruck

Das Asado. Übersetzt bedeutet es so viel wie »Gegrilltes«, was in diesem Falle als wahrlich untertrieben empfunden wird. Denn das Grillen, wie es gerne bei uns praktiziert wird, hat mit dem Chilenischen eigentlich nur eines gemeinsam – das [...]
auf weonlandia weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Ají – ein scharfer Küchengruß

Wenn man das erste Mal Ají probiert, sollte man vorsichtig sein. Und wir sprechen hier nicht von der Schote an sich, denn in diesem Fall sollte man besser nicht zubeißen, es könnte einem sonst jegliche Geschmackssinne wegbrennen. Wir sprechen [...]
auf weonlandia weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Wie tanzende Marionetten auf einem Tablett – [...]

Seit Stunden jault der Hund im Nachbargarten. Man fragt sich, was sie ihm angetan haben, will er einfach nicht aufhören. Dann beginnen plötzlich die anderen Hunde in der Umgebung ebenfalls zu bellen und wüsste man es nicht besser, könnte man [...]
auf weonlandia weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Wo Natur so spürbar mächtig ist – Región de [...]

Zu Besuch bei einem tausend Jahre alten Lebewesen Alerce Andino. Sehnsuchtsvoll denken wir an dieses Stück Natur zurück, das nach einem ganz besonderen Baum benannt ist. Von dem wir nur wenig gehört hatten und das uns vielleicht deshalb so [...]
auf weonlandia weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Von Rebläusen, Salaten und purpurnen Tropfen

Etwas über den chilenischen Wein zu schreiben, könnte man gar als mutig bezeichnen, weiß man doch im Voraus, man wird ihm nicht gerecht. Man kann daher nur hoffen, dass gerade keiner von denen vor dem Geschriebenen sitzt, der es pflegt, seine [...]
auf weonlandia weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Wo Natur so spürbar mächtig ist – Región de [...]

Wo Vulkane Appetit auf Toblerone Schokolade auslösen Wenn die morgendlichen Sonnenstrahlen auf das Wasser des Todos los Santos Sees treffen, dann verwandeln sie ihn ein in türkisfarbenes Meer. An den Ufern erstrecken sich wie fast überall in [...]
auf weonlandia weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht