Wir bringen Licht ins Dunkel der Versicherungsprodukte
Blogger: ProKlartexxt
Finanz Blogs

Versicherungschinesisch „Nein Danke“!

Versicherungsmakler und Experten sollen für den Verbraucher „Licht ins Dunkel“ der Versicherungsprodukte bringen.

Welche Versicherungsprodukte brauchen Kunden wirklich? Habe ich fürs Alter genug vorgesorgt? Was passiert wenn ich meinen Beruf nicht mehr ausüben kann?

Fragen über Fragen. Versicherungsprodukte haben einen hohen Beratungsbedarf und sollten nicht auf gut Glück abgeschlossen werden. Versicherungsmakler, Agenturen und Mehrfachagenten bilden sich ständig weiter und werden so dem Beratungsanspruch ihrer Kunden gerecht.

aufgenommen
2. Februar 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
24. November 2017

Ranking

keine Teilnahme

Wann die Riester-Rente bei Privatinsolvenz [...]

Beim Verkauf der Riester-Rente wird mitunter das Argument angeführt, die Riester-Rente sei bei einer Privatinsolvenz pfändungssicher. Ob das wirklich gilt, musste nun der Bundesgerichtshof (BGH) entscheiden. Wie das Urteil ausgefallen ist, [...]

Versicherungsvertreter ergaunert 30.000 Euro mit [...]

Ein Versicherungsvertreter aus Stendal hat seine Versicherung betrogen. Er rechnete Glasbruchschäden in Höhe von rund 30.000 Euro ab, die es gar nicht gab. Das Amtsgericht Stendal verknackte den 52-Jährigen zu einer HaftstrafeRead More... Der [...]

40 Prozent mehr Einbrüche im Winter

Die Winterzeit ist ein Paradies für Einbrecher: Es wird früher dunkel, viele Menschen verreisen. Laut Branchenverband GDV steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche in dieser Jahreszeit um 40 Prozent – obwohl der StaatRead More... Der Beitrag 40 [...]

Stationäre Krankenhauskosten klettern weiter

Die Kosten der stationären Krankenhausversorgung sind im vergangenen Jahr um 4,3 Prozent auf 87,8 Milliarden Euro gestiegen. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Umgerechnet auf 19,5 Millionen Patienten, die 2016 [...]

Jamaika will Renteneintritt flexibler machen

Käme es zu einer Jamaika-Koalition, stünden ein flexibler Renteneintritt und gleitende Übergänge von Erwerbstätigkeit in den Ruhestand ganz oben auf ihrer To-do-Liste. So hätten es die Parteiexperten bei ihrem ersten Sondierungstreffen inRead [...]

Pflegelücke: Pflegeheimplatz zu teuer für [...]

Bei allem Lob für das Pflegestärkungsgesetz II sind sich die Assekuradeure sicher, dass die private Vorsorge durch die jüngsten Initiativen des Gesetzgebers nicht ersetzt werden kann – denn in weiten Teilen DeutschlandsRead More... Der Beitrag [...]

Pflegetagegeld: Was zeichnet einen guten Tarif im [...]

Durch das zum 1. Januar 2017 in Kraft getretene Pflegestärkungsgesetz II mussten die Versicherer ihre Pflegezusatztarife überarbeiten oder haben die Gelegenheit genutzt, um ihre komplette Produktpalette neu aufzulegen. Doch was zeichnet einRead [...]

Pflegeangebote für den Alltag immer mehr [...]

Die Angebote der Pflegeversicherung für die Betreuung im Alltag sind Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen noch viel zu wenig bekannt. “Das muss sich ändern”, sagte der Vorstand des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenversicherung [...]

Wildunfälle: Worauf Kfz-Halter bei ihren Policen [...]

Im vergangenen Jahr kam es täglich zu mehr als 720 Kollisionen zwischen Pkw und Wildtieren. Doch nicht jeder Unfall mit Tieren ist versichert – darauf weist der Bund der Versicherten (BdV) hin.Read More... Der Beitrag Wildunfälle: Worauf [...]

Lebensversicherer “mächtig unter Druck”

Die V.E.R.S. Leipzig GmbH hat in Kooperation mit YouGov ihre “Branchenmonitore” veröffentlicht. Die Marktstudien stellen die Jahresabschlusskennzahlen der jeweils 50 größten Versicherer in den Sparten Haftpflicht, Hausrat, Komposit, Kfz, [...]