Woher stammt die Hauskatze?
Blogger: kirill ungefug
Tier Blogs

Woher stammt die Hauskatze?

Die Katze wurde seit je her vom Menschen geduldet, weil sie die Mäuse und Ratten vor den Lebensmittelvorräten der Menschen fernhielten. Gerade auf dem Land hielten sich Mäuse und Ratten in den Getreidespeichern auf. Und insbesondere hier haben sich die Menschen die Fähigkeiten der Katzen zu Nutze gemacht. Wild lebende Hauskatzen ernähren sich zumeist nur von Mäusen. Auch weitere Warmblüter stehen auf dem Speiseplan der Katzen. Allerdings sind kleine Nagetiere die Hauptspeise der Katzen.

Höchstwahrscheinlich wurden die ersten Hauskatzen, die sehr wild und überaus scheu waren, im Nahen Osten domestiziert. In der Hochkultur der Ägypter wurden die nützlichen Katzen als Haustiere gehalten und als Gottheiten verehrt. In Asien gelten Katzen als heilige Tiere und Boten des Glücks. Hervorgegangen sind die Hauskatzen aus den Falbkatzen Felis silvestris lybica, die eine Unterart der Wildkatze Felis silvestris sind. Die Verbreitung der Katzen erfolgte sodann weltweit. Aufgrund der Vielfältigkeit der Unterarten und der rasanten Vermehrung, sind sehr exakte Rückschlüsse bis heute nicht möglich. Zumindest hat allerdings das Erbgut der Hauskatzen Ähnlichkeiten mit dem Erbgut von Wildkatzen des Nahen Ostens.

aufgenommen
21. November 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
21. November 2016

Ranking

Platz 496
-26


zusammen mit 2 weiteren Einträgen