Zeit und Geister
Blogger: blogger_39575
Kultur Blogs

Ich schreibe über Geschichte & Geschichten, über Mythen, Kultur und die Faszination des Vergangenen in der Gegenwart.

aufgenommen
26. März 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
26. Mai 2017

Ranking

Platz 712
-128


zusammen mit 5 weiteren Einträgen

Die Qual der dunklen Geheimnisse: „The [...]

Bei Filmen und Fernsehserien, die rein fiktive Geschichten erzählen, bestehe ich geradezu auf Happy Ends. Dokumentationen wie „The Keepers“ erinnern mich wieder daran, warum das so ist: weil es in der Realität allzu oft kein gutes Ende gibt, [...]
auf Zeit und Geister weiterlesen
vor 5 Tagen veröffentlicht

Fotosamstag: Invertieren

Das Invertieren ist eine Technik in der Bildbearbeitung, die zwar durchaus ziemlich interessante Ergebnisse hervorbringt, sich aber nie richtig durchgesetzt hat. Vielleicht, weil invertierte Bilder immer ein bisschen obskur aussehen und einen im [...]
auf Zeit und Geister weiterlesen
vor 6 Tagen veröffentlicht

Die Fische fliegen tief

Schaut euch doch einfach mal das Wappen eurer Heimatstadt an. Zeigt es ein Tier oder einen Menschen? Ist es eher konventionell, vielleicht sogar ein bisschen langweilig, oder wirkt es, zumindest bei erster Betrachtung, irgendwie seltsam, auf gewisse [...]
auf Zeit und Geister weiterlesen
vor 8 Tagen veröffentlicht

„Casting JonBenet“. Eine Meta-Dokumentation

Der Mordfall JonBenét Ramsey gehört zu den bekanntesten und mysteriösesten Verbrechen der jüngeren amerikanischen Kriminalgeschichte. An den Weihnachtsfeiertagen des Jahres 1996 wurde die sechsjährige JonBenét, die durch zahlreiche „Little [...]
auf Zeit und Geister weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Adina oder Die anonyme Box

Vredeborch. Dieser Name steht in einer Reihe mit den größten Kameraherstellern Deutschlands, es weiß nur keiner. Die Firma aus Nordenham bei Bremerhaven, deren Name Plattdeutsch für die mittelalterliche, nicht mehr erhaltene Friedeburg ist, hat [...]
auf Zeit und Geister weiterlesen
vor 17 Tagen veröffentlicht

Alles reine Spekulation

Drei Kreativtechniken zur Ideenfindung – oder Kreativitätstechniken, wie man sie auch nennt – habe ich bereits vorgestellt. Die vierte Technik ist rein spekulativ. Sie funktioniert nach dem Was wäre, wenn-Prinzip und heißt ganz schlicht [...]
auf Zeit und Geister weiterlesen
vor 18 Tagen veröffentlicht

Unnützes Wissen, Nummer 9

Finnische Bands, Katzenohren, peruanische Kamele und Cricket weit oberhalb des Meeresspiegels. Willkommen zur neunten Runde des unnützen Wissens und damit der Zusammenfassung aller gesammelten Sinnlos-Fakten aus dem vergangenen Monat. Frische [...]
auf Zeit und Geister weiterlesen
vor 22 Tagen veröffentlicht

Die wilde Kamera: Vögel!

Das Beobachten von Vögeln war schon ein weit verbreitetes Hobby, lange bevor es die Fotografie gab, und es überstand auch mühelos die Phase, in der ein Foto zu schießen beinahe so lange dauerte wie ein Vogel zum Nestbau braucht. Heute kann das [...]
auf Zeit und Geister weiterlesen
vor 27 Tagen veröffentlicht

Pinguine, Jazz und Superhelden: 30 kuriose [...]

Jetzt sind wir so gut wie durch. Nur noch sechs Tage im April, an denen wir aufgerufen sind, vermeintlich Selbstverständliches zu feiern oder uns mit Dingen zu befassen, zu denen wir gar keinen echten Bezug haben. Noch sechs kuriose Feiertage, die [...]
auf Zeit und Geister weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Männer, die ihre Hand in der Weste haben

Napoleon Bonaparte besaß zwei Hände. Das gilt geschichtlich als gesichert, obwohl wir auf vielen Porträts des berühmten französischen Herrschers nur eine Hand sehen können. Napoleon ist bekannt für die Hand in der Weste. Die bekanntesten [...]
auf Zeit und Geister weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht