Blogger: Goldene Laterne
Humor Blogs

„In der Kneipe können wir höchstens das Problem der Bierqualität lösen.“, sagte Pavel Kosorin einst. Die Stammgäste der Hamburger Kult-Kneipe ‚Zur goldenen Laterne‘ würden ihm vehement widersprechen, denn hier zwischen Pils und Knobelbecher haben Eddi, Matte und Wirt Rolli schon so manches Problem gelöst.

Während sich die Welt da draußen immer schneller dreht und zunehmend undurchsichtig wird, bleibt die verrauchte Kneipe hinter der schweren hölzernen Eingangstür einer der letzten Orte des Durchblicks.
Mit den Verrücktheiten, welche die kapitalistische Servicegesellschaft für ihre Konsumenten bereit hält, ist eben mancher überfordert.
„Ein Pils, einen Wacholder und eine von Rollis hausgemachten Frikadellen – mehr brauchste nich!“, sagt der gebürtige Gelsenkirchener Eddi immer. Pensionär Matte nickt dann zustimmend, er ist kein Freund großer Worte.

Doch nicht nur für die Stammgäste hat Rolli ein offenes Ohr.
Sogar die ein oder andere Berühmtheit hat sich schon auf der dafür vorgesehenen Fotowand, der ‚Wall of Fame‘ wie der passionierte Wirt sie stolz nennt, verewigt.
Ob Bernhard Hoecker, Christine Westermann oder Sonja Zietlow – viele die in dem nahe gelegenen Fernsehstudio einen Auftritt hatten, haben den Abend in der Laterne ausklingen lassen.
Doch wenn der Glanz und Glamour der deutschen Unterhaltungsindustrie auf des echte Leben trifft, dann ist mal wieder ein heißer Abend in der Laterne vorprogrammiert.

Wenn nicht, dann auch.

aufgenommen
22. Mai 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
27. September 2016

Ranking

Platz 192
+20


Der Scheißlied-Olymp

Rolli schlägt drei Mal mit voller Wucht gegen die Holzverkleidung des alten Röhrenfernsehers. Jetzt hat das Relikt aus den Zeiten großer Fernsehunterhaltung wohl endgültig den Geist aufgegeben. Die „ZDF-Hitparade“, „Am laufenden Band“ [...]
auf Zur goldenen Laterne weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

Die Pils-Prophezeiung

Der pizzakartongroße Bildschirm des verstaubten Röhrenfernsehers flackert mal wieder so stark, dass man das Gesicht von Moderator Andreas Cichowicz kaum noch erkennen kann. Seit die Sender auf dieses 16:9-Format umgestellt haben, kann Rolli ohne [...]
auf Zur goldenen Laterne weiterlesen
vor 22 Tagen veröffentlicht

Der Mann in der Frau

Auf dem kleinen Röhrenfernseher hinter der Theke moderiert sich Katrin Müller-Hohenstein gewohnt hölzern von Rhytmischer Sportgymnastik zu Volleyball oder „von Keulen und Seilen zu Pritschen und Baggern“, wie die ZDF-Frau für den [...]
auf Zur goldenen Laterne weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Verkenn‘ dein Limit

Mit tropfender Regenjacke steht Eddi in der Eingangstür der Laterne und schüttelt sich wie ein Hund. Auf dem Weg in die Schankwirtschaft seines Vertrauens hat ihn mal wieder einer dieser Hamburger Spontanschauer erwischt, die in der Sommerzeit [...]
auf Zur goldenen Laterne weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Zwei Laptops für ein Halleluja

„Und die Merkel hat sich mal wieder im Kanzleramt eingeschlossen und macht die Tür nicht auf. Die würde ja nicht mal ein Statement zur Essens-Qualität in der Bundestagskantine abgeben, weil se Schiss hat wat falsches zu sagen!“, schnaubt Eddi [...]
auf Zur goldenen Laterne weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

In die Politik wie Petra Hinz

Zufrieden lächelnd stellt sich Rolli mit ein paar Metern Abstand vor die Theke und betrachtet sein Werk. „Na, was sagste Matte? Prima, oder?“ Der Angesprochene sitzt wie immer vor dem Spielautomaten in der Ecke und war fest entschlossen, dass [...]
auf Zur goldenen Laterne weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Putsch-Partys und Dinkel-Diktatur

An diesem Sonntag ist es verdächtig ruhig in der Laterne. Matte sitzt in der Ecke und starrt in sein Bierglas. Sein Blick ist so leer wie der einer Wachsfigur. Hinter dem Tresen hat sich Rolli seine Lesebrille aufgesetzt und beäugt kritisch das [...]
auf Zur goldenen Laterne weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Pott oder Portugal

Die Stille, die die Straßen an diesem Sonntag im tristen, grauen Arbeiterviertel in Hamburg umgibt, ist trügerisch. Während die Sonne für einen kurzen Moment die dicke Wolkendecke durchbricht und die Baumkronen sanft im Wind schwanken, ist die [...]
auf Zur goldenen Laterne weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Die Frisurenverschwörung

„Wenn du hundert Handwerker und hundert Politiker auf einer einsamen Insel aussetzt, dann haben die Handwerker nach sechs Monaten einen Brunnen gebohrt, Häuser errichtet und Reserven für den Winter angelegt. Die Politiker stehen nach sechs [...]
auf Zur goldenen Laterne weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Koks der Kulturen

Es ist Sonntagabend und alle haben ihren Stammplatz in der Laterne eingenommen. Rolli am Zapfhahn, Eddi an der Theke und Matte am Automaten. Es scheint ein recht ereignisloser Abend zu werden, doch plötzlich öffnet sich die Eingangstür der [...]
auf Zur goldenen Laterne weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht