Literatur

Hi, I am Teach!

Hi, I am Teach!

Privater Blog eines Hobby-Schriftstellers, -Musikers, -Programmierers und Gamers. Politisch interessiert, Netzaktivist, Fan von Verschlüsselung.

Ranking
keine Teilnahme

Mein blauer Lippenstift

Mein blauer Lippenstift

Mit Mein blauer Lippenstift schreibe ich in einem neuen Modus, wechsle meinen Blickwinkel, schreibe lustvoller und hoffentlich auch kreativer als es das Journalistenhandwerk normalerweise erlaubt. Aus immer anderen Blickwinkeln, die nicht unbedingt logisch, dafür aber originell sein sollen, wird Mein blauer Lippenstift thematisieren, was mich niemals loslässt: das Schreiben, Bücher, Frau im Beruf, Beauty und Lifestyle, Gesundheit, Selbst-Marketing, Psychologie, HKWs Pinnwand, Kunst, Künstler, Literatur, Schriftsteller – und Lippenstifte.

Ranking
Platz 88


Entchentestet

Entchentestet

Produkttests, Buchrezensionen, Erfahrungen und mehr

Ranking
keine Teilnahme

-Werbung-

-Werbung-
miss.mesmerized

miss.mesmerized

Rezensionen zu Büchern

Ranking
keine Teilnahme

frauverliebt

frauverliebt

Auf meinem Blog geht es um Fragen zum Coming-in, zum Coming-out, zum Alltag als Lesbe, zur Repräsentation von lesbischen Leben in Film, Fernsehen und Büchern.

Ranking
keine Teilnahme

Les livres du monde

Les livres du monde

Ich führe einen Buchblog mit regelmäßigen Buchvorstellungen in fast allen Bereichen, Rezensionen, Diskussionen und alles zum Thema Literatur. Schaut gerne vorbei 🙂

Ranking
Platz 469


zusammen mit 3 weiteren Einträgen
Die Lese-Fetischisten

Die Lese-Fetischisten

Literaturempfehlungen der besonderen Art – abseits des täglichen 0815 Lesestoffs und der Spiegel Bestsellerliste. Alternative Medizin, Aufklärungsliteratur und alles für ein tieferes Weltverständnis.

Ranking
keine Teilnahme

 

Zur goldenen Laterne

„In der Kneipe können wir höchstens das Problem der Bierqualität lösen.“, sagte Pavel Kosorin einst. Die Stammgäste der Hamburger Kult-Kneipe ‚Zur goldenen Laterne‘ würden ihm vehement widersprechen, denn hier zwischen Pils und Knobelbecher haben Eddi, Matte und Wirt Rolli schon so manches Problem gelöst.

Während sich die Welt da draußen immer schneller dreht und zunehmend undurchsichtig wird, bleibt die verrauchte Kneipe hinter der schweren hölzernen Eingangstür einer der letzten Orte des Durchblicks.
Mit den Verrücktheiten, welche die kapitalistische Servicegesellschaft für ihre Konsumenten bereit hält, ist eben mancher überfordert.
„Ein Pils, einen Wacholder und eine von Rollis hausgemachten Frikadellen – mehr brauchste nich!“, sagt der gebürtige Gelsenkirchener Eddi immer. Pensionär Matte nickt dann zustimmend, er ist kein Freund großer Worte.

Doch nicht nur für die Stammgäste hat Rolli ein offenes Ohr.
Sogar die ein oder andere Berühmtheit hat sich schon auf der dafür vorgesehenen Fotowand, der ‚Wall of Fame‘ wie der passionierte Wirt sie stolz nennt, verewigt.
Ob Bernhard Hoecker, Christine Westermann oder Sonja Zietlow – viele die in dem nahe gelegenen Fernsehstudio einen Auftritt hatten, haben den Abend in der Laterne ausklingen lassen.
Doch wenn der Glanz und Glamour der deutschen Unterhaltungsindustrie auf des echte Leben trifft, dann ist mal wieder ein heißer Abend in der Laterne vorprogrammiert.

Wenn nicht, dann auch.

Ranking
Platz 216


zusammen mit 2 weiteren Einträgen
Buchstabenjongleurin

Buchstabenjongleurin

Hallo da draußen!
Ich bin die Buchstabenjongleurin und habe mich entschieden meine Jonglierkünste mit der Welt zu teilen, da mir das Bücherwurm-Dasein nicht mehr genügt. Ich schreibe über Dies und Das, Alles oder Nichts und vor allem berichte ich über Themen, die mich bewegen, z.B Politik, Gesellschaft, Natur, mein Hobby – das Tanzen, Bücher, Kunst uvm.

Ranking
Platz 363


zusammen mit 2 weiteren Einträgen
Martins Blog

Martins Blog

Laufen, Alltag und Verkehr – Arbeit, Freizeit und noch mehr.

Ranking
Platz 313


zusammen mit 1 weiteren Einträgen