AVENTIN Blog
Blogger: Aventin
Bildungs Blogs

Aventin Blog • Von einem, der auszog die Weisheit zu finden.

Allegorien, Anekdoten, Aphorismen, Balladen, Episoden, Fabeln, Fotos, Gedichte, Geschichten, Historien, Kunst, Kultur, Legenden, Musik, Mythologie, Märchen, Novellen, Orte, Parabeln, Personen, Philosophie, Sagen, Spirits, Weisheiten, Wissen, Zitate

Unterhaltung für Jung und Alt, Mann und jeder Frau und Groß und Klein. Zu finden sind Post’s zum Nachdenken, zum Philosophieren, zum Rätseln, zum Ablenken vom Alltag und zur Förderung der Kreativität. Eine Anthologie von herausragenden Texten.

Viel Unterhaltung und Freude wünscht beim Lesen Aventin Blog.

aufgenommen
17. Oktober 2020

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

letzter RSS-Feed-Import
23. November 2020

Ranking

keine Teilnahme

Ähnliche Blogs

Musikfachblog. So tickt die Musikbranche!

Musikfachblog. So tickt die Musikbranche!

Der Musikfachblog befasst sich mit Erkenntnissen, Informationen, Fachthemen und Hintergründen rund um die Musikbranche. Auch Themenfelder wie z.B. Social Media, die für ein erfolgreiches agieren im „Musikdschungel“ von Bedeutung sind und dabei helfen, die Zusammenhänge zu verstehen, werden aufgegriffen.

TAKBlog

TAKBlog

Der TAKBlog ist ein Blog für alle, die sich zum Thema Schauspielausbildung informieren möchten. Auf unserem Blog findest du Wissenswertes über die Schauspielausbildung und erfährst, was die Schauspielschüler*innen und Dozenten an der Theaterakademie Köln so alles treiben.

Gedankenspiel – Leben mit Kindern auf Augenhöhe

Gedankenspiel – Leben mit Kindern auf Augenhöhe

LEBEN MIT KINDERN
– LEICHT, FRIEDVOLL, UNPERFEKT –

~ SEI DU SELBST DIE VERÄNDERUNG, DIE DU FÜR DIESE WELT WÜNSCHST ~ – GANDHI –

Das hier findest du auf meinem Blog:

DU bist hier genau richtig,
wenn DU

auf der Suche nach Möglichkeiten bist, mit deinen Kindern in Frieden zusammen zu leben

Lösungen suchst, um weniger mit deinen Kindern zu schimpfen, aber manches Mal an deine eigenen Grenzen stößt

ein Stück weit bereit bist, Alltägliches zu hinterfragen

in die Eigenverantwortung und ins Vertrauen kommen möchtest

UND

du dir vorstellen kannst, ein Stück weit Arbeit in dich selbst zu investieren!
Glaub mir! Es lohnt sich!

***

Was du hier NICHT finden wirst:

Techniken, um dein Kind zu einem Verhalten zu kriegen, das du von ihm erwartest
(es selbst aber gar nicht tun möchte)

Checklisten, die du abhaken kannst,
um danach ein absolut idyllisches Familienleben führen zu können
(NEIN! DU wirst DEINE Antworten finden)

Ich freue mich auf deinen Besuch auf meinem Blog!