Literatur-Studio
Blogger: Nina Kather
Humor Blogs

Mit meinem Blog möchte ich (m)ein Lesepublikum locker unterhalten und möglichst zum Lachen animieren. Für den Anfang würde ich mich auch über ein Lächeln freuen … natürlich darf gern der Kopf über manch skurrile Situation geschüttelt werden …)
Hier schreibe ich über witzige; aber auch verwunderliche Episoden, die ich in meinem persönlichen Umfeld erlebe (und erlebt habe). Alle Geschichten sind humorvoll (mit einem Augenzwinkern) geschrieben. Dabei sind die Bereiche \“fließend\“: von B bis P (beruflich bis privat) ist alles dabei. Obwohl mein (beruflicher) Alltag sehr strukturiert ist und ich täglich von Massen an Formularen und Anträgen überflutet werde … erlebe ich immer wieder etliche Situationen, die mich enorm amüsieren. Auch einige Stilblüten finden sich darunter. Zum Vergessen finde ich manche Ankedote viel zu schade.
Deshalb lade ich Sie/Euch herzlich ein, mich auf meinem teils aufregenden Alltag zu begleiten.
Eine heitere Lesezeit wünscht
Nina Kather

aufgenommen
1. Juli 2020

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

letzter RSS-Feed-Import
7. April 2021

Ranking

keine Teilnahme

Ähnliche Blogs

moonbay-marina

moonbay-marina

Ein persönlich betriebener Tumblr-Blog zur Unterhaltung mit witzigen Bildern, Sprüchen und eigenen Einträgen. Sehr gut zum Abschalten, Stöbern und Zeitvertreib!

Dampfbloque

Dampfbloque

Alltag und Humor
Hier schreibt ein Mann, der zusammen mit der Frau, die in deren gemeinsamen Wohnung lebt, in deren gemeinsamen Wohnung lebt. Der oder das Dampfbloque verhält sich zum Alltag wie der Magen einer Kuh zur saftigen Wiese: Er oder es verdaut die Wirren der Alltäglichkeit. Allerdings mit dem angenehmen Unterschied, dass Texte nicht stinken. Selbst wenn sie wieder hochgewürgt werden.
Der oder das Dampfbloque ist der unterhaltsame Magen meines Lebens. Nichts ist so nichtig, dass man nicht trotzdem darüber lachen kann.

Literatur-Studio

Literatur-Studio

Mit meinem Blog möchte ich (m)ein Lesepublikum locker unterhalten und möglichst zum Lachen animieren. Für den Anfang würde ich mich auch über ein Lächeln freuen … natürlich darf gern der Kopf über manch skurrile Situation geschüttelt werden …)
Hier schreibe ich über witzige; aber auch verwunderliche Episoden, die ich in meinem persönlichen Umfeld erlebe (und erlebt habe). Alle Geschichten sind humorvoll (mit einem Augenzwinkern) geschrieben. Dabei sind die Bereiche \“fließend\“: von B bis P (beruflich bis privat) ist alles dabei. Obwohl mein (beruflicher) Alltag sehr strukturiert ist und ich täglich von Massen an Formularen und Anträgen überflutet werde … erlebe ich immer wieder etliche Situationen, die mich enorm amüsieren. Auch einige Stilblüten finden sich darunter. Zum Vergessen finde ich manche Ankedote viel zu schade.
Deshalb lade ich Sie/Euch herzlich ein, mich auf meinem teils aufregenden Alltag zu begleiten.
Eine heitere Lesezeit wünscht
Nina Kather