Majon B. richtet sich in ihrem Leben ein
Blogger: MajonB
Private Blogs

Vor etwa zwei Jahren wurde bei mir eine mittelschwere bis schwere Depression diagnostiziert. Obwohl sich das schon lange anbahnte traf mich diese Diagnose trotzdem knallhart. Nach anfänglichem Leugnen und langer Krankschreibung folgten Therapie, Medikamentation und 6wöchige Reha. Aber nur ein komlelttes Umdenken wird mir helfen wirklich gesund zu werden.

Das Zitat von Anne Gesthysen „Kämpfe nicht gegen dich selbst, sondern richte dich in dem Leben ein, das dich froh macht“ habe ich in ihrem Roman Mädelsabend entdeckt. Es passt genau zu mir und in meine Lebenssituation. Und genau darum geht es mir in meinem Blog. Ich möchte davon berichten, wie ich mich in meinem Leben einrichte, um mich selbst froh zu machen. Bis hierhin war es schon ein weiter Weg für mich, aber ich bin noch lange nicht angekommen. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen, macht Mut oder unterstützt. Manchmal ist es ja schon eine Hilfe, wenn man weiß, da gibt es noch mehr Menschen, denen es so geht wie mir….

aufgenommen
18. April 2020

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

letzter RSS-Feed-Import
28. Oktober 2020

Ranking

keine Teilnahme