Massage Hilfe
Blogger: Rericha
Gesundheit Blogs

Alle nützlichen Infos und Tipps zum Thema Massage. Wie werden die unterschiedlichen Massagearten durchgeführt und was sind die daraus resultierenden Wirkungen!
Zusätzliche Erklärung der notwendigen Ausstattungen und Zubehöre!

aufgenommen
7. Dezember 2020

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

letzter RSS-Feed-Import
17. April 2021

Ranking

keine Teilnahme

Ähnliche Blogs

Herbstzeitlose e.V.

Die Demenzwohngemeinschaft Hüsselhuus in Himmelpforten

Naturheilkunde bei Krebs – der Blog zum Buch

Naturheilkunde bei Krebs – der Blog zum Buch

Der Blog Naturheilkunde bei Krebs begleitet das gleichnamige Buch, das im August 2017 erscheint.
Autoren des Buches sind die beiden Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl. Mit dem Blog können Leser die Inhalte des Buches online vertiefen. Auf dem Blog werden regelmäßig neue Studien, Experten-Interviews, Hintergründe und Buch-Rezensionen zu den Möglichkeiten der komplementären naturheilkundlichen Krebstherapie veröffentlicht.

Viele Beiträge behandeln das Thema „Cannabis bei Krebs“. Cannabis und seine Inhaltsstoffe, die sogenannten Cannabinoide können hilfreich bei einer Krebserkrankung sein. Auf dem Blog finden sich alle Informationen, die wissenswert sind: Wann können Cannabis und Cannabinoide hilfreich sein? Wie werden sie angewandt? Was ist bei der Kostenübernahme durch die Krankenkasse zu beachten? Welche Schritte können unternommen werden, wenn die Krankenkasse sich nicht an den Kosten für die Cannabis-Therapie beteiligen will?

Schlaflos durch Prüfungsstress

Schlaflos durch Prüfungsstress

Fast jeder 5. leidet hierzulande an Schlafstörungen. Dazu zählen neben einer Einschlafstörung auch häufiges Erwachen in der Nacht. Ein häufiger Grund für schlaflose Nächte ist Stress, der in unserer Leistungsgesellschaft keine Seltenheit ist. Betroffen sind auch viele junge Menschen, nicht zuletzt im Abitur oder Studium. Hier ist ein Auslöser oft eine wichtige Prüfung, für die entweder die ganze Nacht gelernt wird oder der Stress einen nicht loslässt und so schlaflos macht. Das Studium stellt Studierende oft vor große Herausforderungen, was auch neben der Prüfungsphase für Schlaflosigkeit führen kann. Das verursacht wiederum Stress, da jeder stets lLeistungsfähig und konzentriert sein sollte.