Oetinger Corporate
Blogger: SeWibbe
Firmen Blogs

Experten geben im Blog von Oetinger Corporate Einblick in ihre Arbeit und aktuelle Informationen zu Storytelling und der Mediennutzung von Kindern.

aufgenommen
14. November 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

letzter RSS-Feed-Import
22. September 2018

Ranking

keine Teilnahme

Ähnliche Blogs

Der richtige Zeitpunkt, um mit dem Kunden zu schlafen

Der richtige Zeitpunkt, um mit dem Kunden zu schlafen

Der Beruf als Berater, Trainer und Coach führt meine Kollegen und mich das ganze Jahr über in viele, viele unterschiedlichste Betriebe – der ein oder andere denkt über ein zweites Standbein als Kantinentester nach. Manchmal komme ich mir dabei vor wie ein Zeitreisender – da wird teilweise mit Methoden gearbeitet, die hoch interessant sind. Allerdings eher für Antiquare und Historiker.

Erst letzte Woche war ich in einem Unternehmen – aus Datenschutzgründen ändere ich mal die Branche und sage „die verkaufen Staubsauger“. In Wirklichkeit verkaufen die Erntemaschinen. In deren Vertriebsabteilung habe ich folgendes Telefongespräch – sinngemäß – mit anhören müssen. Ein potentieller Kunde ruft an und sagt, er interessiere sich für den Staubsauger „Sauber-Max 3000 für 199 Euro, mit 1200 Watt. Der mit dem Partikelfilter, dem wiederverwendbaren Staubsaugerbeutel und dem Tierhaar-Aufsatz für Allergiker.“ Und da sagt der Vertriebler: „Sehr schön. Ich lese Ihnen mal vor, was der alles kann!“

Unternehmensberatung Magnus Hirsch Medien- und Kultur-Consulting

Unternehmensberatung Magnus Hirsch Medien- und Kultur-Consulting

Unternehmensberatung für die Medienbranche und Kulturwirtschaft:
-Printmedien (Buchverlage, Zeitschriftenverlage, Zeitungsverlage, Anzeigenblatt-Verlage und Buchhandel);
-Digitale Medien (Filmverleih- & Filmvertriebs-Anbieter, Film- & TV-Produktions-Firmen, Radio-Stationen & TV-Sender, Online- & Mobile-Medien-Anbieter) sowie
-Veranstaltungs-Medien (Kino-, Sport-, Kunst-, Theater- & Kulturfestival-Veranstalter; Museen)

Beratungs-Schwerpunkte:
-Aktivierung brachliegender Geschäfts- und Kreativitäts-Potenziale
-Strategische Positionierung des Programm- und Produkt-Portfolios
-Verbesserung der Produktverkaufs-, Werbeverkaufs-, Programm- und Besucher-Umsätze
-Marketing- und Zielgruppen-Optimierung für Ihre Medien- und Kultur-Angebote
-Implementierung effizienter Ablauforganisations- und Aufbauorganisations-Konzeptionen
-Finanzmanagement- und Controlling-Unterstützung (Kostensenkung)
-Vermeidung von Fehl-Investitionen
-Ausarbeitung effizienter Unternehmensgründungs- bzw. Unternehmensnachfolge-Regelungen
-Beratung beim An- und Verkauf von Medien- und Kultur-Unternehmen bzw. einzelnen Programm-Geschäftsfeldern sowie
-Unterstützung bei der praktischen Umsetzung der von uns erarbeiteten operativen und strategischen Handlungsempfehlungen.

Allgemeine Beratungs-Grundsätze:
1. Fachliche Kompetenz
2. Seriosität und Effizienz
3. Objektivität, Neutralität und Eigenverantwortlichkeit
4. Vertraulichkeit
5. Unterlassung von Abwerbung
6. Fairer Wettbewerb
7. Angemessene Preisbildung
8. Seriöse Werbung

Kooperationspartner:
-Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin
-Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, Eschborn
-Bundesbetriebsberatungsstelle, Berlin
-KfW Bankengruppe, Berlin
-Mittelstands-Initiative nexxt
-Leitstelle für Gewerbeförderungsmittel des Bundes, Köln

Hollstamm Montage

Hier geht es rund um die Themen: Innenausbau, Trockenbau, Holz als Baustoff