Professionelle Bewerbungsbilder
Blogger: professionellebewerbungsbilder
Job Blogs

PROFESSIONELLE BEWERBUNGSFOTOS AUS BERLIN

Ein Foto sagt mehr als 1000 Worte…

Heben Sie sich vom Rest ab und stechen Sie aus dem Stapel der Bewerber hervor.

Mit einem professionellen Bewerbungsfoto ist Ihnen der erste Eindruck sicher.

Ein gutes Bewerbungsfoto öffnet neue berufliche Türen!
Der erste Eindruck zählt und diesen ersten Eindruck kann man nicht wiederholen!

Wir bieten den perfekten Türöffner für Ihre Bewerbung, egal ob klassisch, modern oder kreativ.

Dank unseres lichtdurchfluteten Studiolofts können wir fast ausschließlich mit Tageslicht fotografieren, was unseren Bewerbungsfotos ihren charakteristischen Look gibt.

aufgenommen
10. Juli 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

letzter RSS-Feed-Import
14. Juni 2018

Ranking

keine Teilnahme

Ähnliche Blogs

CTK BLOG

Aus dem Leben eines Fachhändlers

Mein Fernstudium – Ein Erfahrungsbericht

Nachdem er jetzt schon einige Jahre die Website Fernstudium-Direkt.de betreut hat, gibt sich Udo Fleckenstein nun auch an ein eigenes Fernstudium als Texter/Konzeptioner/Copywriter. In diesem Blog berichtet er jede Woche von seinen Erlebnissen und Fortschritten.

EVENTS BLOG DIARY

EVENTS BLOG DIARY

IT IS – ARE YOU? – The Independent

Dieses Motto inspirierte mich, etwas Neues zu wagen: einen Blog über Events.

Das gibt es doch schon, sagt ihr euch jetzt. Natürlich. Aber dieser Blog soll euch keine Tipps geben, wie ihr eine “perfekte” Veranstaltung plant, einen guten Regieplan erstellt oder mit Kunden umgeht. Er zeigt vielmehr eine andere Sichtweise auf Events. Etwas humorvoller, etwas moderner und vor allem ist er ehrlich.

Deshalb lautet das Motto auch events from a different perspective, da ich nicht nur Veranstaltungen von außen betrachte und darüber schreibe, wie man diese optimieren könnte. Ich bin Teil dieser Events und gebe euch einen Einblick in die Welt des freiberuflichen Eventmanagers, Projektleiters, Eventregisseurs oder wie ihr mich auch nennen mögt.

Mit Posts nach oder auch während der Veranstaltungen halte ich euch auf dem Laufenden und gebe ebenfalls auch einen Teil von mir selbst preis. Zusammengefasst erfahrt ihr nicht nur etwas über Events, sondern auch wie es ist freiberuflich tätig zu sein mit Anfang 20.

Ich hoffe, euch gefallen meine zukünftigen Beiträge und ich würde mich ebenfalls über Gastposts von Menschen aus ähnlichen Branchen freuen.

I AM KIRA – WHO ARE YOU?