Unbekannte Werke des Professor Max Schwimmer gelangen in Gütersloh zur Auktion
Blogger: Klassisches Auktionshaus Jentsch gegr.1973
Freizeit Blogs

Bisher unbekannte Werke des bedeutenden Maler Professor Max Schwimmer
gelangen in Gütersloh zur Auktion.

Eines der bekannten Auktionshäuser mit der seltenen staatlichen Anerkennung einer besonderen Qualifikation – öffentlich bestellt und vereidigt, dass Klassische Auktionshaus Jentsch in Gütersloh, konnte wieder einen besonderen Nachlass für Erben übernehmen.

Gold- Silbermünzen und Medaillen, ausgefallene Goldschmiedearbeiten mit Brillanten, Smaragde, Rubine,

Das Auktionshaus versteigert nunmehr im 39. Jahr und ist spezialisiert auf die Verwertung wertvoller Nachlässe.

Am 25. Mai 2019, die Besichtigung ist ab 12:00, der Beginn der Auktion 14:00 Uhr gelangen bisher unbekannte Werke aus der Familie des Dresdner Professor Max Schwimmer zur Auktion.

Max Schwimmer zählt als expressiver Realist zu den bedeutenden deutschen Malern.

Zahlreiche Bilder sind vorhanden, die auf persönlicher Korrespondenz aquarelliert, an seine Geliebte. adressiert waren. Weitere bekannte Maler, so: Carl Eduard Onken – Armin Müller-Stahl – Otto Nielsen, zahlreiche Objekte bekannter Porzellan Manufakturen, so Meißen, Königlich Kopenhagen, Berlin und Delft

Künstlerische Arbeiten von Allen Jones, Paul Wunderlich, Karl Heinz Richter werden auch versteigert.

Möbel, Silberarbeiten, Möbel und Uhren der Marken Jaeger LeCoultre, Gustav Becker.

Für englische Militärsammler, dürfte eine seltene Gold Savonette Uhr in 18 Karat der Army & Navy Cooperative Society, LTD, diese wurde 1871 in 117 Victoria Street London gegründet und waren Uhrenhändler, die für die Armee und Marine tätig waren, von großem Interesse sein.

Insgesamt gelangen zirka 400 verschiedene Positionen zum Ausruf.

Im Internet wird in Kürze eine umfangreicher Bildergalerie- und der Katalog einsehbar.

www.auktionshausjentsch.de

aufgenommen
29. April 2019

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

letzter RSS-Feed-Import
25. Mai 2019

Ranking

keine Teilnahme